Empfehlung für Bassbox

Alles rund um Bass und Bässer – Instrumente, Amps, Effekte

Re: Empfehlung für Bassbox

Beitragvon Butterkräm » Donnerstag 21. Dezember 2017, 10:29

Der Kollege hat sich aus den Kleinanzeigen eine 2x10er FMC-Box für 260 Euronen gezogen! Absolut klasse, klingt super und ist schön handlich! 8-)
Eigentlich schon völlig ausreichend, aber in Sorge darum hat er sich auch noch eine Warwick 15"er Box als Ergänzung im Notfall für nen Hunni dazu geschossen, auch echt prima!
Danke, das war ein guter Tipp! :thumbs:
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk
Benutzeravatar
Butterkräm
 
Beiträge: 1339
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal

Re: Empfehlung für Bassbox

Beitragvon Loki » Donnerstag 21. Dezember 2017, 16:18

Freut mir. Viel Spaß und tolerante Nachbarn wünsche ich
Lust ist, wenn ich spiele. Frust ist, wenn ich mich höre
Benutzeravatar
Loki
 
Beiträge: 602
Registriert: Montag 29. August 2016, 09:54
Wohnort: Hannover & Augsburg

Re: Empfehlung für Bassbox

Beitragvon Butterkräm » Donnerstag 21. Dezember 2017, 16:23

Das ist natürlich für den Proberaum!
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk
Benutzeravatar
Butterkräm
 
Beiträge: 1339
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal

Vorherige

Zurück zu Bass-ment

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

x