PCL Vintage Amp

Amps, Boxen, Speaker & Co.
Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 11819
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: PCL Vintage Amp

Beitrag von Magman » Dienstag 10. März 2020, 17:28

Wizard hat geschrieben:
Dienstag 10. März 2020, 17:23
Sehr scharf das Trio! :thumbsup03:
Ja gell :P ...wenn du erst den Sound hören könntest Peter. DAS passt auch perfekt zueinander :thumbs:


Ich hoffe doch sehr es geht irgendwann wieder weiter bei PCL. Das wäre sowas von schade :?
Diese Amps sind wirklich große klasse und müssen sich selbst nicht hinter handgedengelten Röhrenboutique-Amps verstecken, ganz im Gegenteil!
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 11819
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: PCL Vintage Amp

Beitrag von Magman » Montag 16. März 2020, 22:46

B R E I T W A N D macht Spaß und rockt :mosh:

Ich hab heute mal wieder, weil ich Lust verspürte mein zweites Cab mit dazu gestellt. Also die rechte, darin treibt ein Jensen Neo15 sein Unwesen. Kommt zusammen wirklich richtig fett und breit und klingt in meinen Ohren auch besser als übereinander. Klingt auch leise gespielt geiler. Es geht halt nix über Masse. Ist wie bei den Autos mit dem Hubraum :P

Bild
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Wizard
Beiträge: 5083
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: PCL Vintage Amp

Beitrag von Wizard » Montag 16. März 2020, 23:38

Sehr geil und was für ein Bild! :mosh:
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 11819
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: PCL Vintage Amp

Beitrag von Magman » Dienstag 17. März 2020, 22:06

Wizard hat geschrieben:
Montag 16. März 2020, 23:38
Sehr geil und was für ein Bild! :mosh:
Dank dir. Hier noch eins nur für dich ;)

Der 15“ Jensen Neo ist echter ein Bringer in der Kombination. Alleine kommt er einem irgendwie zu stark aufgeblasen vor. Clean und Crunch ist aber gerade das schon sehr geil.

Bild
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Wizard
Beiträge: 5083
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: PCL Vintage Amp

Beitrag von Wizard » Dienstag 17. März 2020, 22:08

Danke Martin, absolut verschärft! :sabber:
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<

Benutzeravatar
Surfcaster
Beiträge: 358
Registriert: Samstag 19. Dezember 2015, 20:40
Wohnort: Ganz am Rand vom Münsterland

Re: PCL Vintage Amp

Beitrag von Surfcaster » Mittwoch 18. März 2020, 11:51

:mosh: :sabber: :sabber: :sabber: :mosh:

Rock`n Roll :mosh:

Antworten