DV Mark DV Little GH 250 Greg Howe

Amps, Boxen, Speaker & Co.

DV Mark DV Little GH 250 Greg Howe

Beitragvon Magman » Freitag 25. November 2016, 11:23

Ein Freund von mir spielt hauptsächlich Fender Blackfaced Amps. Er hat sich zum Test aus purer Neugier genau diesen Amp mal kommen lassen vom Thomann.

DV Mark DV Little GH 250 Greg Howe

Hübsch isse auch noch :thumbs:

Bild
Bild

Er ist überrascht, wie gut der Amp clean klingt. Er meinte, das Kistchen käme so unverschämt nah an seine Fender ran das es fast schon unverschämt wäre. Auch der Hall klinge sehr gut und so, wie man ihn aus einem guten 7 Amp kennt. Den Gainkanal sieht er selbst als nette Zugabe und schon so gut, das auch viele damit klarkommen. Allerdings frisst der Cleankanal Pedale sehr gerne und überzeugend und somit ist das auch sehr interessant für Pedalboard-Spieler.
Das Greg Howe Modell ist im Gainkanal auch etwas entschärft und man findet so auch gute Crunch-Sounds in der unteren Gainhälfte. Dieses Modell hat u.a. auch einen FX-Loop, was für viele ein Vorteil ist. Es gibt auch noch einen kleinen DV Mark Micro 50 den ich auch interessant finde.

Jedenfalls ist der Little GH 250 Greg Howe sehr interessant für Leute, die auf die großen Fender Amps stehen und auch reichlich cleanen Headroom haben wollen. Ich selbst werde die Amps auch mal testen.

Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 7823
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: DV Mark DV Little GH 250 Greg Howe

Beitragvon Kershaw » Freitag 25. November 2016, 11:44

Ich habe ja seit kurzem den Little 40 El34 am Start und kann nur sagen das ist auch ein toller Amp.
Die bauen gute Amps....
Benutzeravatar
Kershaw
 
Beiträge: 371
Registriert: Freitag 30. Januar 2015, 18:20
Wohnort: Salzgitter

Re: DV Mark DV Little GH 250 Greg Howe

Beitragvon Keef » Freitag 25. November 2016, 12:43

Magman hat geschrieben:… Hübsch isse auch noch :thumbs:

NÖ - POTTHÄSSLICH :thumbsdown01: Hat den Charme eines elektrischen Messgerätes würd ich sagen…

Aber wenn er's bringt soll's okay sein. Eine Baknnte von mir hat einen Basscombo der is schon richtig gut.
"Ich kenne Sie irgendwoher..."
"Sie schauen zuviel Pornos!"
Bild
Benutzeravatar
Keef
 
Beiträge: 372
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 12:42
Wohnort: Rhoihesse

Re: DV Mark DV Little GH 250 Greg Howe

Beitragvon Batz Benzer » Freitag 25. November 2016, 18:13

Keef hat geschrieben:
Magman hat geschrieben:… Hübsch isse auch noch :thumbs:

NÖ - POTTHÄSSLICH


:muahaha: Keef endgültig von der Todesliste streichen...
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin
Benutzeravatar
Batz Benzer
 
Beiträge: 5226
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: DV Mark DV Little GH 250 Greg Howe

Beitragvon guitman » Sonntag 27. November 2016, 23:18

Auch Dean Brown nutzt den DV Mark seit einiger Zeit und hat klasse Sounds.
Benutzeravatar
guitman
 
Beiträge: 52
Registriert: Montag 22. Dezember 2014, 20:26

Re: DV Mark DV Little GH 250 Greg Howe

Beitragvon heiko7471 » Mittwoch 30. November 2016, 07:57

Der Amp ist klasse, taugt aber nur für offene Gitarristen, am besten welche die ohne Röhren aufgewachsen sind. Allen anderen wird - wie beim Amp1 - etwas fehlen, das röhrentypische unbekannte etc. pepe - ausserdem die Optik und überhaupt ...

Toller Amp - moderne Technik halt ... den noch mit einer EMG bestückten - ach lassen wir das :undwech:
... ich bin morgens immer müde ... *gähn*
Benutzeravatar
heiko7471
 
Beiträge: 453
Registriert: Sonntag 29. Mai 2016, 18:16

Re: DV Mark DV Little GH 250 Greg Howe

Beitragvon Magman » Mittwoch 30. November 2016, 10:26

heiko7471 hat geschrieben:Der Amp ist klasse, taugt aber nur für offene Gitarristen, am besten welche die ohne Röhren aufgewachsen sind. Allen anderen wird - wie beim Amp1 - etwas fehlen, das röhrentypische unbekannte etc. pepe - ausserdem die Optik und überhaupt ...

Toller Amp - moderne Technik halt ... den noch mit einer EMG bestückten - ach lassen wir das :undwech:


Hast auch das Video vom J bekommen gell :mrgreen: Der Amp ist sogar richtig klasse! Hat eben cleanen Headroom ohne Ende. Und was 'echte' Cleansounds angeht ist Halbleitertechnik meist eh haushoch überlegen. Wir Bluesnasen wollen ja aber keinen Klingelclean (hihi), wir wollen schmutzigen clean und der kommt halt am besten rüber über die Röhrchen :P

Man muss auch einfach offen sein und wenn einem optisch schon etwas von vornherein nicht gefällt lässt man es besser sein.

Ich werde den etwas schwächeren DV Mark Micro 50 auf jeden Fall mal bestellen über die Feiertage zum Testen. Ich will ihn aber vor allem mal fühlen. Hab ja mittlerweile auch nen Rath Amp Retro50 mit dem ich ihn vergleichen will. Das ist nachwievor auch ein sauguter Amp und mit das Beste was es je gab in dieser Technik!
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 7823
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: DV Mark DV Little GH 250 Greg Howe

Beitragvon heiko7471 » Mittwoch 30. November 2016, 11:16

... tja, bald werden auch die Bluesnasen Transen spielen :-)
... ich bin morgens immer müde ... *gähn*
Benutzeravatar
heiko7471
 
Beiträge: 453
Registriert: Sonntag 29. Mai 2016, 18:16

Re: DV Mark DV Little GH 250 Greg Howe

Beitragvon Magman » Mittwoch 30. November 2016, 11:23

heiko7471 hat geschrieben:... tja, bald werden auch die Bluesnasen Transen spielen :-)


Ja, die Qualität der Röhren lassen schwer zu wünschen übrig und die Technik von Amps wie Amp1, DV Mark usw immer besser!
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 7823
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: DV Mark DV Little GH 250 Greg Howe

Beitragvon Keef » Mittwoch 30. November 2016, 11:26

Magman hat geschrieben:…Man muss auch einfach offen sein und wenn einem optisch schon etwas von vornherein nicht gefällt lässt man es besser sein. …

Der Seitenhieb geht auf mich - macht nix. Als Hauptamp käm er nicht in Frage.
Schön find ich ihn immer noch nit. Als Backup mit 'ner Tretmine davor könnt ich mir den allerdings vorstellen. :thumbs:
"Ich kenne Sie irgendwoher..."
"Sie schauen zuviel Pornos!"
Bild
Benutzeravatar
Keef
 
Beiträge: 372
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 12:42
Wohnort: Rhoihesse

Nächste

Zurück zu Verstärkung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

x