FRFR: 8" + Sub oder 15"

Amps, Boxen, Speaker & Co.

Re: FRFR: 8" + Sub oder 15"

Beitragvon Loki » Freitag 17. November 2017, 20:46

Was das Beste ist sagen Dir Deine Ohren

Röhre hat schon was wenn sie am sweetspot röhrt. Ist in meiner butze aber nicht zu machen, gehobene Gesprächslautstärke ist das zulässige Maximum wenn der Hausfrieden gewahrt werden soll.
Genau wie Lautsprecher, da fangen viele auch erst ab einer gewissen Lautstärke an zu klingen.
Für zuhause spiele ich daher einen VOX Vt20x, für mich der beste Kompromiss
Lust ist, wenn ich spiele. Frust ist, wenn ich mich höre
Benutzeravatar
Loki
 
Beiträge: 430
Registriert: Montag 29. August 2016, 09:54
Wohnort: Hannover & Augsburg

Vorherige

Zurück zu Verstärkung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

x