Oh Zeh Dee...

Zisch, Zerr, Blubber, Halllllllllllll, Echo... cho... ho... o
Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10643
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Oh Zeh Dee...

Beitrag von Magman » Freitag 24. Mai 2019, 09:31

SilviaGold hat geschrieben:
Freitag 24. Mai 2019, 08:55
@Magman - hast PN
Leider nicht Andrea :|
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
SilviaGold
Beiträge: 3998
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Bochum

Re: Oh Zeh Dee...

Beitrag von SilviaGold » Freitag 24. Mai 2019, 09:43

PN Ist jetzt raus
Der Mensch stammt nicht vom Affen ab - er lässt sich zum Affen machen.

Benutzeravatar
Garry
Beiträge: 287
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 07:49
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Oh Zeh Dee...

Beitrag von Garry » Samstag 1. Juni 2019, 14:26

SilviaGold hat geschrieben:
Freitag 27. Oktober 2017, 13:25

OCD bzw HB UDrive finde ich auch echt gutt - aber dennoch irgendwie zu fett und matschig -
LG Andrea
Ich habe jetzt 2 Tage den HB UDrive getestet. Am Anfang war ich schwer begeistert, wow was für ein geiler Ton. Da ich aber zu 95 % Gitarren mit Humbuckern spiele, werde ich der Andrea hier voll zustimmen. Der UD ist in den Bässen bei HB Gitarren, sehr sehr wuchtig und auch matschig, die Höhen sind mir zu fizzelig, da fehlt mir die Creme von einen TS , die Mitten sind auch sehr rau, er hat ein Vorteil er klingt nicht so nasal.
Aber die Bässe :motz01:
Nein das ist nicht mein Ding, ich bleibe bei meinen TS und den Golden Plexi. Aber ein Versuch war es wert. Da Magman die Dinger ja so bevorzugt, wollte ich halt mal probieren, :kopf_kratz01: aber ist nicht meine Baustelle.

Schönes WE Garry

Benutzeravatar
Butterkräm
Beiträge: 1503
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Oh Zeh Dee...

Beitrag von Butterkräm » Samstag 1. Juni 2019, 17:00

Einen gebrauchten HB UDrive würde ich noch nehmen! War aber bestimmt neu?
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk

Benutzeravatar
Garry
Beiträge: 287
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 07:49
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Oh Zeh Dee...

Beitrag von Garry » Samstag 1. Juni 2019, 17:31

Butterkräm hat geschrieben:
Samstag 1. Juni 2019, 17:00
Einen gebrauchten HB UDrive würde ich noch nehmen! War aber bestimmt neu?
Ja, der geht zurück

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10643
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Oh Zeh Dee...

Beitrag von Magman » Samstag 1. Juni 2019, 22:10

Was nicht passt passt nicht Garry. Nur Versuch macht kluch ;)

Seitdem ich die Erfahrung gemacht habe das 3 Gitarristen über das gleiche Equipment - Gitarre-Kabel-FX-Amp - mit exakt gleichen Einstellungen völlig anders klingen wurde mir klar, wie penibel man mit Equipment Empfehlungen umgehen muss.
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Garry
Beiträge: 287
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 07:49
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Oh Zeh Dee...

Beitrag von Garry » Sonntag 2. Juni 2019, 07:24

Magman hat geschrieben:
Samstag 1. Juni 2019, 22:10
Was nicht passt passt nicht Garry. Nur Versuch macht kluch ;)

Seitdem ich die Erfahrung gemacht habe das 3 Gitarristen über das gleiche Equipment - Gitarre-Kabel-FX-Amp - mit exakt gleichen Einstellungen völlig anders klingen wurde mir klar, wie penibel man mit Equipment Empfehlungen umgehen muss.
Also was sagt uns das, der Ton kommt aus dem Finger :banana03:
Ne, der Versuch war es wert und vor einen anderen Amp und Single Coils macht der UD bestimmt auch einen guten Job

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10643
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Oh Zeh Dee...

Beitrag von Magman » Sonntag 2. Juni 2019, 17:28

Garry hat geschrieben:
Sonntag 2. Juni 2019, 07:24
.....vor einen anderen Amp und Single Coils macht der UD bestimmt auch einen guten Job
Also ich spiele derzeit fast ausschließlich Humbucker und liebe gerade da den tiefen Punch. Und wir haben ja sogar noch nen Halbton runtergestimmt!

Fällt mir grad ein: Falls du den Classic Kanal spielst unbedingt den Tone CC bewegen und zusammen mit dem UD/OCD abstimmen!
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10643
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Oh Zeh Dee...

Beitrag von Magman » Donnerstag 13. Juni 2019, 07:49

Dank Andrea habe ich nun wieder zwei identisch klingende UDs. Danke :thumbs:

Da kann man mal sehen wie sich selbst der Sound eines OCD Klones im Laufe der Zeit verändert. Bei dem Original ist es ja noch krasser, da ist sogar die Zerrstruktur eine andere. Aber ich denke, wenn man eine Version XY gekauft hat und andere nicht kennt ist es egal. Andere lesen das und verkaufen ihr OCD V1.3 zu Apothekenpreisen. Gut das der UD den ich habe eine exakte Kopie dessen ist ;)
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
SilviaGold
Beiträge: 3998
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Bochum

Re: Oh Zeh Dee...

Beitrag von SilviaGold » Donnerstag 13. Juni 2019, 16:27

Viel freude damit Martin :D

Ich hatte deine neue Version mal für ein Minütchen dran - ja es schien mir etwas anders weniger fett in den Mitten - muss ich aber nochmal spielen undd hören.

LG Andrea
Der Mensch stammt nicht vom Affen ab - er lässt sich zum Affen machen.

Antworten