Oh Zeh Dee...

Zisch, Zerr, Blubber, Halllllllllllll, Echo... cho... ho... o

Oh Zeh Dee...

Beitragvon Magman » Donnerstag 8. Oktober 2015, 21:19

Seit ein paar Wochen spiele ich nun meine TC Pedale MojoMojo und Dark Matter mit großer Begeisterung. Zwischendurch hatte ich mir wieder einen T-Rex Alberta in der alten Version zugelegt den ich nach wie vor für den besten Tube Screamer halte. Aber die TCs gefielen mir in meinem Set weitaus besser. TS wieder eingepackt > Schrank.

Nun hatten wir vorgestern hier wieder mal über den OCD bzw seine guten Clones, u.a. auch über den Harley Benton Ultimate Drive geschrieben. Den habe ich heute mal wieder aus dem Schank gekramt und vor den Linnemann JTM45 und Puretone Combo gehängt.

:roll: :| :? :kopf_kratz01:

:boing01: :mosh:

Die Smileys sagen bereits alles. Ich war wieder zuhause! Irgendwie ist das was für mich der Diablo vor einem 7ender ist der OCD vor einem Marshall. Dynamik, Fett, Breite > Geil :thumbs:

Ich habe dann mit dem MojoMojo plus OCD getestet, das kommt ja noch besser :boing02: Der MojoMojo produziert ja sehr viel Wärme/Lebendigkeit und ist immer noch mein Lieblings Pedal für lowest Gain. Das Ultimate Drive setzt dann für fette Bluesrock Riffs dem ganzen noch ein Sahnehäubchen auf. Einfach ein sehr sehr tolles Pedal und das auch noch zum Spottpreis!
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9474
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Oh Zeh Dee...

Beitragvon SilviaGold » Donnerstag 8. Oktober 2015, 22:19

Viel Spass Dir :-)
Den Mojo hatte ich neulig auch getestet aber irgendwie hat es nicht gefunkt zwischen uns, beim Hustle Drive dagegen umso mehr.
Ich werde dem Mojo aber nochmal ne 2. Chance geben :D

Ich bin immer wieder begeistert vom Cot50 oder auch Loungedrive.
Benutzeravatar
SilviaGold
 
Beiträge: 3359
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Bochum

Re: Oh Zeh Dee...

Beitragvon SilviaGold » Donnerstag 8. Oktober 2015, 22:24

:kopf_kratz01: Zum TC Alberta finde ich nichts ?
Benutzeravatar
SilviaGold
 
Beiträge: 3359
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Bochum

Re: Oh Zeh Dee...

Beitragvon Magman » Donnerstag 8. Oktober 2015, 22:25

SilviaGold hat geschrieben::kopf_kratz01: Zum TC Alberta finde ich nichts ?


Ich auch nicht, hatte mich vertippt und meinte latürnich TRex :mrgreen:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9474
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Oh Zeh Dee...

Beitragvon Wizard » Donnerstag 8. Oktober 2015, 23:13

SilviaGold hat geschrieben:
Ich bin immer wieder begeistert vom Cot50 oder auch Loungedrive.

Zurecht :thumbsup03: :mrgreen:
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<
Benutzeravatar
Wizard
 
Beiträge: 3682
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Oh Zeh Dee...

Beitragvon Butterkräm » Freitag 9. Oktober 2015, 06:03

Oh, Alberta kannte ich auch noch nicht, das finde ich interessant! Möchte jemand einen abgeben? ;-)
Grüße,
Hannes
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk
Benutzeravatar
Butterkräm
 
Beiträge: 1269
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal

Re: Oh Zeh Dee...

Beitragvon muelrich » Freitag 9. Oktober 2015, 07:36

Mein neuestes Setup:

Der Pure Boost macht cleanen SoloSound (JAZZ)
Der MojoMojo macht leicht crunchigen Solosound
Und der HustleDrive davor gibt beiden Sounds (oder dem Rhythmussound) einen feinen Crisp extra dazu.

Und damit fliegen der Xotic AC+ (immer noch mein Lieblingspedal) und der PlexiLounge zumindest vom "kleinen" Besteck.

Bild
Benutzeravatar
muelrich
 
Beiträge: 715
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 07:14

Re: Oh Zeh Dee...

Beitragvon Butterkräm » Freitag 9. Oktober 2015, 07:43

Im übrigen steh ich ja auch auf den Ultimate Drive, oder alternativ den Danelectro Drive in der V1-Version.
Seit ein paar Wochen habe ich ja einen Bugera 1960, und das ist der erste Amp, an dem mir die OCD-Klone nicht gefallen.
Grüße,
Hannes
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk
Benutzeravatar
Butterkräm
 
Beiträge: 1269
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal

Re: Oh Zeh Dee...

Beitragvon Magman » Freitag 9. Oktober 2015, 08:09

Hannes das ging mir auch bereits so. Der Ultimate Drive vor dem Tubemeister ging gar nicht. Es kommt sehr auf den Amp an, da gibt es schon regelrechte verwöhnte Zicken :x

Zum Thema Oh Zeh Dee:

Nun gibt es vom OCD ja auch vier Versionen bei dem man Potis sowie Bauteile verändert hat. Die letzte Version, also V4 soll wohl ganz anders klingen als die Versionen davor. Bei V1 bemängelte man das Gain Poti dessen Regelweg wohl sehr kurz war was man dann bei V2 verbesserte. V3 bekam eine andere Gainstruktur und ist wohl der Beste und Beliebteste von allen. Der Ultimate Drive soll eine Mischung aus V1 und V2 sein. Naja, der Regelweg ist verdammt kurz und alles nach 12 Uhr ist unbrauchbar - das sagt man auch genau so vom Original. Aber ich komme damit sehr gut klar.
Der Hustle Drive dagegen soll eine Kopie der V4 sein. Hier ist der Regelweg sowie die Gainstruktur sehr gut. Trotzdem finde ich den Transparent Overdrive straffer und vor allem satter/fetter. Ich denke das kommt auch sehr darauf an welcher Amp, Box und Speaker dahinter hängt. Und dann spielt die Lautstärke auch eine große Rolle. Ein Röhrenamp der sich im Sweetspot befindet, also kurz vorm Crunch klingt mit dem OCD einfach nur klasse.

Ich werde mir wohl noch den aktuellen Joyo UD zulegen. Dieser hat true Bypass und ist ebenso eine Mischung aus V1 und V2.
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9474
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Oh Zeh Dee...

Beitragvon Butterkräm » Freitag 9. Oktober 2015, 08:24

Jo, der Regelweg ist sehr kurz. Der steht bei mir auch zwischen 09:30 und 11 Uhr! ;-) Das ist beim Danelectro ganz genau so.
Grüße,
Hannes
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk
Benutzeravatar
Butterkräm
 
Beiträge: 1269
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal

Nächste

Zurück zu Effektierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

x