Wah Wah für alle Situationen

Zisch, Zerr, Blubber, Halllllllllllll, Echo... cho... ho... o

Re: Wah Wah für alle Situationen

Beitragvon Magman » Freitag 25. März 2016, 13:25

dolphin hat geschrieben:
Es hat für mich nur einen Nachteil. Durch die vielen Einstellmöglichkeiten bin ich zu viel am Schrauben, da ich immer denke, das geht noch besser. Ist wie bei Amps....


Danke das du das mal geschrieben hast! Das war mit einer der Gründe warum ich auch mein Tonehunter Wah wieder verkauft habe. Weniger ist mehr, egal ob bei Amps oder Pedalen! :thumbs:

Ebenso bluesige Ostern 8-)
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9280
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Wah Wah für alle Situationen

Beitragvon fxandmore » Sonntag 27. März 2016, 17:07

So, meine Suche hat mich nun zu 2 Wahs geführt. Mir schweben zwar noch andere im Kopf allerdings die 2 sind sehr Variabel, nun meine Frage an euch, hat wer Erfahrungen gesammelt mit folgenden Pedalen.

Trex Shafter Wah

Fulltone Clyde Deluxe Wah

:danke:
Benutzeravatar
fxandmore
 
Beiträge: 72
Registriert: Dienstag 26. Januar 2016, 21:10

Re: Wah Wah für alle Situationen

Beitragvon Der60er » Freitag 2. Februar 2018, 23:53

Um diesen Thread mal zu beleben, ich suche ein Wah.

Besser gesagt, ich habe eins, bin ich aber nicht zufrieden mit. Es ist ein G Lab Wowee-Wah.
Mir kam es auf folgende Optionen an:

einen echten bypass - hat dieses Wah
opt. Aktivierung - hat es
es sollte Soundanpassungsmöglichkeiten haben - hat es
möglichst wenig störende Nebengeräusche - hat es (also keine Nebenger.)
Möglichkeit des fixed Filters, also fixe Pedalstellung zBsp für Money for nothing - hat es

Warum also unzufrieden?
Im verzerrtem Betrieb - egal ob Zerrtreter oder Ampzerre - kommt das Wah nicht durch, funzt einfach nicht. Man hört zwar einen leichten Filtereffekt, aber viel zu wenig, muß man schon genau hinhören, um einen Wah Effekt wahr zu nehmen.
Läßt sich auch nicht durch Soundverstellungen am Wah verändern.

Könnt ihr mir ein Wah aus der Erfahrung heraus empfehlen, das die og Punkte erfüllt und zusätzlich vor einem verzerrtem Amp seine Pflicht erfüllt? (war eigtl selbstverständlich für mich)
Optische Aktivierung (Fuß auflegen) ist allerdings KEIN Muß.
Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher.

Grüße vom Wolf
Benutzeravatar
Der60er
 
Beiträge: 691
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 20:37

Re: Wah Wah für alle Situationen

Beitragvon Wizard » Samstag 3. Februar 2018, 00:29

Seit ich mein Wah (normales Dunlop C.B.) hinter und nicht vor die Zerrer geschaltet habe, bin ich zufrieden und die von dir genannten
Unzulänglichkeiten haben sich ins Gegenteil gewandelt. :mrgreen:
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<
Benutzeravatar
Wizard
 
Beiträge: 3591
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Wah Wah für alle Situationen

Beitragvon Butterkräm » Samstag 3. Februar 2018, 12:30

Mein Wah hängt ganz vorne, also da geht das Kabel von der Gitarre als erstes rein, und das funzt! Also das Gegenteil wie bei Dir? Istt auch ein ganz einfaches Cry Baby.
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk
Benutzeravatar
Butterkräm
 
Beiträge: 1194
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal

Re: Wah Wah für alle Situationen

Beitragvon Der60er » Samstag 3. Februar 2018, 13:00

Ich habe meins auch als erstes in der Zerrerkette gehabt, und es funzt NICHT.
Jetzt habe ich es als letztes Glied eingebunden, und es FUNZT.
Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher.

Grüße vom Wolf
Benutzeravatar
Der60er
 
Beiträge: 691
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 20:37

Re: Wah Wah für alle Situationen

Beitragvon Butterkräm » Samstag 3. Februar 2018, 14:21

Ja, habe ich des öfteren schon gehört, da frage ich mich, woran das liegt!?
Ich mochte es z.B. eben nicht nach den Zerrern, seltsam. Ich habe aber als letztes vor dem Amp im Gegensatz zu vielen auch mein Korg-Stimmgerät, um für absolute Ruhe sorgen zu können, vielleicht liegt es daran...? :kopf_kratz01:
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk
Benutzeravatar
Butterkräm
 
Beiträge: 1194
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal

Re: Wah Wah für alle Situationen

Beitragvon Wizard » Samstag 3. Februar 2018, 20:07

Wah Wah vor den Zerrern funzt zwar, aber eben unterschwelliger als dahinter. Egal ob Fender oder Marshall oder verschiedene Zerrer.
Und einer meiner Teile, der MI Audio Neo Fuzz, akzeptiert eh keinen Wah vor ihm.

Hendrix hat auch immer wieder mit vor und nach rumprobiert, ebenfalls wegen Fuzz (wohl Fuzzface).

Diese nachgeschaltete Wah Konstellation hat jedenfalls all meine Wah Probleme gelöst. Und klar, ich hätte ihn auch gerne am Anfang der Kette.
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<
Benutzeravatar
Wizard
 
Beiträge: 3591
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Wah Wah für alle Situationen

Beitragvon Der60er » Sonntag 4. Februar 2018, 08:39

Wizard hat geschrieben:Wah Wah vor den Zerrern funzt zwar, aber eben unterschwelliger .....

Genauso ist es.
Was ich nicht verstehen kann, das, wenn man nach Effektreihenfolgen googelt, es eigtl immer propagiert wird, das Wah gehört immer als erstes in die Kette, Git - Kabel - Wah.

Das es soundlich Unterschiede macht, ob am Anfang, Mitte, Ende, k, darüber spricht man.
Aber das es am Anfang der Ketteeigtl - fast - nicht funzt, erwähnt keiner.
Fazit (für mich): Wah immer am Ende.Punkt.
Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher.

Grüße vom Wolf
Benutzeravatar
Der60er
 
Beiträge: 691
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 20:37

Re: Wah Wah für alle Situationen

Beitragvon telly45 » Sonntag 4. Februar 2018, 10:19

Ich war eigentlich auch immer der Wah am Anfang Typ. Muss das bei der nächsten Probe mal ausprobieren.
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 3385
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

VorherigeNächste

Zurück zu Effektierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

x