Die merkwürdigsten Effektpedale und Sounds aller Zeiten!

Zisch, Zerr, Blubber, Halllllllllllll, Echo... cho... ho... o

Re: Die merkwürdigsten Effektpedale und Sounds aller Zeiten!

Beitragvon finetone » Samstag 25. November 2017, 23:52

Magman hat geschrieben:

Ja geil, schon 2x live erleben können bei Bonamassa Shows. Was kostet so ein Ding überhaupt in der Art wie im Video?


Original von Moog ab umme 500 Schleifen.

Ich habe mir einen Nachbau als Eine-Antennen-Variante (also nur mit fix einstellbare Lautstärke) für knapp nen Hunni im Internet besorgt. Hinzu kommt bei beiden Varianten dann noch ein Multieffekt ala Zoom MS50G o.ä.
Brauch(t)en wir für The Ballade Of John Henry ;)
Gibson Les Paul BFG finetone-Signature, Eigenbau-Tele, Eigenbau Les-Paul-junior, Istdochegal-Hollow LesPaul, SICK-guitars Natalie No2, Epi-LesPaul Special, Steinberger Paddle Headless, Bass: Mensinger Cazpar-6a, 68er Jolana-Alexis2, Radolowic 5strHeadless
Benutzeravatar
finetone
 
Beiträge: 714
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:16
Wohnort: NkVl

Re: Die merkwürdigsten Effektpedale und Sounds aller Zeiten!

Beitragvon Wizard » Sonntag 26. November 2017, 00:53

Stimmt, man könnte das Theremin auch als Instrument bezeichnen. Nicht auszudenken wie das wohl vor einem gut gefüllten Stressbrett klingt,
da könnte man experimentieren bis zum psychischen und physischen Erbrechen! :clown:
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<
Benutzeravatar
Wizard
 
Beiträge: 3680
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Die merkwürdigsten Effektpedale und Sounds aller Zeiten!

Beitragvon Nick Rivers » Montag 27. November 2017, 21:06

Das ZVEX Fuzz Probe, das ich oben erwähnt hatte, ist ja ein Fuzz mit Theremin Steuerung. Da grätscht man den Theremin-Effekt mit dem Fuß zwischen den Fuzz Effekt.
So'n reiner Theremin reizt mich auch, nicht erst seit dem hier:

[youtube]http://youtu.be/erpfdFq_6oc[/youtube] Ab etwa 3:13 kommt die Kiste zum Einsatz.
Benutzeravatar
Nick Rivers
 
Beiträge: 27
Registriert: Samstag 1. November 2014, 19:38

Re: Die merkwürdigsten Effektpedale und Sounds aller Zeiten!

Beitragvon Nick Rivers » Samstag 2. Dezember 2017, 09:23

Hier ist noch so ein Spaßpedal.

[youtube]http://youtu.be/uARUZt0smF4[/youtube]

Hier kann ich mir sogar ... äh ... ernsthafte Anwendungen vorstellen.
Benutzeravatar
Nick Rivers
 
Beiträge: 27
Registriert: Samstag 1. November 2014, 19:38

Re: Die merkwürdigsten Effektpedale und Sounds aller Zeiten!

Beitragvon Nick Rivers » Samstag 2. Dezember 2017, 09:32

Der Typ hier hat zwar vergessen sein Hemd zuzuknöpfen, hat aber interessante Effekte am Start. Ab 10:00 erklärt er seinen modifizierten Bass Synth für den Spacegun Effekt.

[youtube]http://youtu.be/pwN3VWoZIMc[/youtube]
Benutzeravatar
Nick Rivers
 
Beiträge: 27
Registriert: Samstag 1. November 2014, 19:38

Re: Die merkwürdigsten Effektpedale und Sounds aller Zeiten!

Beitragvon Magman » Samstag 2. Dezember 2017, 11:27

Ja, merkwürdige Sounds passt hier auch, denn alleine die tricky Sphären aus den Delays sind der Oberhammer :o

Der großartige Marcus Deml. Es macht einfach Spaß ihm zuzuschauen und zuzuhören. Er ist ja wie Thomas Blug noch einer der wenigen, die während des Spielens aktiv schrauben an der Gitarre und nicht immer nur alles auf 12 stehen lassen und einfach drauf-los-metzgern. GEIL :thumbsup03:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9466
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Die merkwürdigsten Effektpedale und Sounds aller Zeiten!

Beitragvon SilviaGold » Samstag 2. Dezember 2017, 12:13

muss ich mal eben nachschieben dieses kurze neue Video... weil er hier sowas von großartig spielt:

[youtube]http://youtu.be/9yAWCn2T7Y0 [/youtube]
Benutzeravatar
SilviaGold
 
Beiträge: 3359
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Bochum

Re: Die merkwürdigsten Effektpedale und Sounds aller Zeiten!

Beitragvon Magman » Samstag 2. Dezember 2017, 12:25

Ja danke Andrea, ich finde das auch großartig :thumbsup03: Nur wieviele Menschen da draußen sich nun dieses hübsche Pedal kaufen (ein schön verpackter TS) und sich dann wieder wundern, warum es nicht genau so klingt wie hier. Und dann noch mit einer so hässlichen Stratocaster :mrgreen:

Ich kenne den Marcus, hab ihn schon öfters live erlebt, auch im kleinen Rahmen auf Messen. Das ist schon ein Zauberer des guten Tones. Aber er verrät gerne seine Tricks und gibt auch sehr viele gute Tips, ist also auch ein super Gitarrenlehrer. Mir sagte er einmal: du musst den Ton fühlen, nicht nur hören. Nur dann bist du bereit für mehr. Wie recht er damit hat!
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9466
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Die merkwürdigsten Effektpedale und Sounds aller Zeiten!

Beitragvon tommy » Samstag 2. Dezember 2017, 12:37

Beitrag aufgrund von Thread Verwechselung entfernt.

:tuete01:
Zuletzt geändert von tommy am Samstag 2. Dezember 2017, 19:28, insgesamt 1-mal geändert.
LG Tommy


Ich wünsch' mir einen Dudelsack!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 4334
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: Die merkwürdigsten Effektpedale und Sounds aller Zeiten!

Beitragvon SilviaGold » Samstag 2. Dezember 2017, 12:55

Martin...
deswegen habe ich die letzte Zeit in die Richtung gearbeitet und getestet ...
mir das Equipment für E-Gitarrenton über Effx, Amp u. Speaker, ausfindig zu machen, womit ich dann das Spielen besser fühlen kann und der Ton noch formbar ist. Also 3D und lebendig...am besten mit einem guten Röhrenamp und wenn dann eben auch mit guten Effx.

Ich denke aber das auch viele Gitarristen die den M. Demel hören und evtl sein neues Pedal kaufen, schon wissen das man das Spielen noch selbst dazu tun muss. :) Sicher einige Träumer wird es geben - sind wir ja alle mal zwischenzeitlich.
Übrigens ich mag diese olle Strat auch optisch sehr und Marcus sein Spiel am liebsten auf dem Electric Outlet Album hören - bei Bedarf.
Er spielt ja nicht grad immer so rund und auch ne Menge Menge Noten :D Aber Hut ab - er ist ein Meister und immer mit allem Herzblut dabei :pray01:

Klar und die Effxpedale um die ses in diesem Thread geht, sind ja eher das genaue Gegenteil, so mal als Garnierung oder Schmankerl.
Benutzeravatar
SilviaGold
 
Beiträge: 3359
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Bochum

VorherigeNächste

Zurück zu Effektierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

x