Patchbay fürs Board

Zisch, Zerr, Blubber, Halllllllllllll, Echo... cho... ho... o

Re: Patchbay fürs Board

Beitragvon Magman » Dienstag 21. November 2017, 20:32

Ja prima, genau so mache ich das dann bei meinem Board auch :)

Vielen Dank :thumbs:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9271
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Patchbay fürs Board

Beitragvon HaWe » Dienstag 21. November 2017, 21:35

Ja, genau so meinte ich das. :thumbsup03:
Gruß HaWe
HaWe
 
Beiträge: 1392
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:16

Re: Patchbay fürs Board

Beitragvon Manuel » Mittwoch 22. November 2017, 08:56

Gutmann hat geschrieben:Bild

Sowas hab ich bei meinem Pedaltrain gemacht, eine super Lösung für Effekte im loop.
An den Buchsen sind zwei patchkabel festgemacht die lang genug sind um sämtliche Ecken des boarden zu erreichen.


Das Bild ist weg! :mimimimi:
Grusz,

Manuel

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich mag E-Gitarren, Röhrenverstärker und Effektgeräte, Hauptsache nicht zu teuer ... ;)
Benutzeravatar
Manuel
 
Beiträge: 1988
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 13:58
Wohnort: Moers

Re: Patchbay fürs Board

Beitragvon Gutmann » Mittwoch 22. November 2017, 09:04

So sieht das an der Unterseite aus.


Bild



Bei meinem alten Amp mit Loop war es so dass ich in der oberen Reihe auf dem Board die Preampeffekte hatte. Untere Reihe waren Tremolo und delays, Sachen mit taptaster usw. die ich auch mit dem Fuß besser erreichen wollte. Deswegen haben die an die Buchsen gelöteten patchkabel die vordere Boardreihe versorgt.
Jetzt war es dadurch auch total easy, aus dem letzten Preampeffekt (oben links auf dem Board) direkt mit nem patchkabel in die erste Buchse zu gehen und somit mal schnell die untere Reihe direkt in Reihe zu haben, eben für einen Amp ohne Loop. Ich hoffe das ist jetzt nachvollziehbar. Mir hat’s auf jeden Fall umbaugefuddel erspart wenn ich mal nen looplosen Amp zur Verfügung hatte.


Bild





(Also vom Polytune raus in die linke Buchse die dann unterhalb quer rüber ging zum 1. Effekt unten rechts....)
Zuletzt geändert von Gutmann am Donnerstag 23. November 2017, 19:42, insgesamt 1-mal geändert.
With great gain comes great responsibility.
Benutzeravatar
Gutmann
 
Beiträge: 676
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 21:07
Wohnort: 88515

Re: Patchbay fürs Board

Beitragvon kiroy » Mittwoch 22. November 2017, 10:19

Gutmann hat geschrieben:So sieht das an der Unterseite aus. ...
Sauberle, sauberle! :thumbsup03:
da bekommt man ja fast Lust, selbst mal ein Pedalboard zusammenzustellen. :mrgreen:
Benutzeravatar
kiroy
 
Beiträge: 1079
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 17:00

Re: Patchbay fürs Board

Beitragvon Gutmann » Mittwoch 22. November 2017, 11:11

Das ist fast wie Modelleisenbahn bauen. Nur macht’s halt geileren Krach!
With great gain comes great responsibility.
Benutzeravatar
Gutmann
 
Beiträge: 676
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 21:07
Wohnort: 88515

Re: Patchbay fürs Board

Beitragvon Magman » Mittwoch 22. November 2017, 12:01

Gutmann hat geschrieben:Das ist fast wie Modelleisenbahn bauen. Nur macht’s halt geileren Krach!


:mrgreen:

Sieht klasse aus, haste echt sauber gemacht das Ganze :thumbsup02:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9271
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Patchbay fürs Board

Beitragvon tommy » Mittwoch 22. November 2017, 12:22

Moin,

ich bin ja auch ein echter Krümelkacker! :mrgreen:

Dank dieses tollen Threads bin ich jetzt total angefixt und habe mir erst einmal einen Satz Klebesockel mit Kabelbindern für mein Board geordert!

Ziel ist, sollte das Board aus Versehen mal falsch rum vor meinen Füßen liegen, die gleiche optische Freude zu empfinden wie bei der vorgesehenen Aufstellungsart! :boing01: :boing01: :boing01:

Nee im Ernst, Perfektionieren macht mir höllisch Spaß! :thumbsup02:
LG Tommy


Ich wünsch' mir einen Dudelsack!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 4117
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: Patchbay fürs Board

Beitragvon Rainer Mumpitz » Mittwoch 22. November 2017, 15:06

Magman hat geschrieben:
Manuel hat geschrieben:Welches Pedal Tote hast du? Ich habe letztens das GPT-BL-PWR geschossen, mit Tasche und Netzteil (!!!) für 40 Euro! :mrgreen:


Hai Manuel,

genau dieses Board habe ich auch. Ist richtig klasse gemacht. Ich hab's auch gebraucht für 45 Euro gekauft samt Tasche und HB Power Plant Junior ;)


Ich hab's auch - gutes Teil! Meins fällt zwar schon etwas auseinander aber verrichtet trotzdem seit Jahren gute Dienste. Das Einzige was mir fehlt wäre ein Schultergurt um beim Equipment tragen noch eine Hand frei zu haben.
Muffin Man
Benutzeravatar
Rainer Mumpitz
 
Beiträge: 688
Registriert: Freitag 24. Oktober 2014, 12:26

Re: Patchbay fürs Board

Beitragvon Manuel » Donnerstag 23. November 2017, 18:26

Ich seh immer noch keine Bilder. Geht das nur mir so?
Grusz,

Manuel

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich mag E-Gitarren, Röhrenverstärker und Effektgeräte, Hauptsache nicht zu teuer ... ;)
Benutzeravatar
Manuel
 
Beiträge: 1988
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 13:58
Wohnort: Moers

VorherigeNächste

Zurück zu Effektierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

x