Umfrage - Wie steht ihr zu Effekten?!?

Zisch, Zerr, Blubber, Halllllllllllll, Echo... cho... ho... o

Wie setzt ihr Effekte ein?

Ich nutze gar keine Effekte (integrierter Reverb mal ausgenommen)
3
13%
Nur die rudimentären Standardeffekte (Pedalboard S - z.B. Reverb, Delay, Boost)
14
58%
Ein gutes Effektset gehört dazu (Pedalboard M-L)
6
25%
Es kann nicht genug geben (Pedalboard XL und größer)
1
4%
Viel hilf viel (Synthies, Racks, PC, etc. etc. etc.)
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 24

Re: Umfrage - Wie steht ihr zu Effekten?!?

Beitragvon setneck » Freitag 19. Januar 2018, 13:41

Ich hab mal abgestimmt, aber ganz erfasst fühle ich micht nicht.
Ich benutze Reverb, Delay und Chorus bei Bedarf aus einem 19"-Gerät, das per Midi gleichzeitig mit den Amp-Kanälen geschaltet wird. Geplant ist noch ein (Rack-) Wah. Der Einsatz ist einem Pedalboard natürlich nicht unähnlich.
Zerre kommt für mich auch nur vom Amp, Bodentreter besitze ich keine.
Schöne Jrööss,
Thomas
Benutzeravatar
setneck
 
Beiträge: 1532
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 07:17

Re: Umfrage - Wie steht ihr zu Effekten?!?

Beitragvon Zwo5eins » Freitag 19. Januar 2018, 13:43

Auch ich finde ich mich in den Antwort-Möglichkeiten nicht wieder, aber ich liebe Effekte, brauche aber bis auf ein wenig Hall gar keine.
Benutzeravatar
Zwo5eins
 
Beiträge: 32
Registriert: Montag 9. Oktober 2017, 14:39

Re: Umfrage - Wie steht ihr zu Effekten?!?

Beitragvon bald_rockstar » Freitag 19. Januar 2018, 14:17

Das Pedalboard war nur zur bildlichen Vorstellung gedacht. Ob 19", Bodentreter oder Multieffekt - Gedanklich ging es mir darum, wieviel Effekte ihr aktiv nutzt.

Hätte ich wohl etwas genauer beschreiben sollen :tuete01:

Klar, das man daheim immer mehr rumspielt. :bb:
Zuletzt geändert von bald_rockstar am Freitag 19. Januar 2018, 14:34, insgesamt 1-mal geändert.
bald_rockstar
 
Beiträge: 45
Registriert: Mittwoch 17. Januar 2018, 10:17

Re: Umfrage - Wie steht ihr zu Effekten?!?

Beitragvon Rainer Mumpitz » Freitag 19. Januar 2018, 14:23

Mit der Band funktioniert für mich ein guter Clean-Amp mit vorgeschalteten Zerrern am besten. Zudem "brauch" ich noch ein Delay und ein Lautstärkeboost und für ein paar wenige Stücke gibt's noch Chorus & AutoWah. Zur Not tut's aber auch ein nackter Amp, da muß man dann halt mit dem Volumepoti rumfriemeln.
Muffin Man
Benutzeravatar
Rainer Mumpitz
 
Beiträge: 729
Registriert: Freitag 24. Oktober 2014, 12:26

Re: Umfrage - Wie steht ihr zu Effekten?!?

Beitragvon Mintage » Freitag 19. Januar 2018, 15:14

Moin,

egal ob Lust- oder Arbeits-Band: zwei verschiedene Verzerrer vor einem
cleanen Amp, das war es !

Kein Delay, kein Compressor ( wie ich diesen CS-3 Sound hasse !) und erst
recht kein Chorus - auch nicht in der Coverband ;-)
Einzig der Reverb des Deluxe Reverb erfreut mein Ohr - aber nur zu Hause ...!

Wäre ich alleiniger Gitarrist einer Band, ohne Keyboarder und Saxofonisten,
dann sähe die Sache evtl. anders aus.

Ich bin halt Verfechter der "passende Gitarre zum passenden Amp" - Bewegung ;-)

Grüße
Rainer
Mintage
 
Beiträge: 882
Registriert: Samstag 7. März 2015, 14:50

Re: Umfrage - Wie steht ihr zu Effekten?!?

Beitragvon SilviaGold » Freitag 19. Januar 2018, 15:27

1. Als Grudlage einen dynamischer Cleansound ist mir wichtig... dazu gehört für mich ein Röhrenamp.

2. Compressor, Booster, Eq, Drive sind für mich im eigentlichen Sinn keine Effekte. Hier beginnt die Klangfärbei ein wenig.
Die Pedale benutze ich gerne, um dem einen grundlegenden Cleanampsound etwas zu beeinflussen. Mit dem Drive wird quasi der 2.Kanal erschaffen. Auch das Spielgefühl kann ich damit ändern.

3. Reverb ist ein muss ... weil wunderschön und ich spiele nicht in großen Hallen.

4. Delay möchte ich nicht missen :D

5. Alles andere: Wah, Chorus, Vibe ...gerne mal als Effekt dazu...kein muss.

Für meine Musik beim Auftritt mit Akustikgitarre mindestens ein Zoom A3 und dein Looper... Live am besten so wenig wie nötig.

LG Andrea
Benutzeravatar
SilviaGold
 
Beiträge: 3359
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Bochum

Re: Umfrage - Wie steht ihr zu Effekten?!?

Beitragvon Paulasyl » Freitag 19. Januar 2018, 15:52

Alles kann, nichts muß. So'n Board ist bei mir im steten Wandel, ebenso die Amps, Stereo oder doch 2 Monoamps, vielleicht nur ein kleiner Combo. Ich mache halt, wo ich gerade Spaß dran habe. Im Zweifel ein rotziger Einkanaler + eine Zerre/Booster, fertig. Aber wenn man's schon mal da hat...
Mein Körper besteht zu 65% aus Müdigkeit, der Rest ist Hunger.
Benutzeravatar
Paulasyl
 
Beiträge: 283
Registriert: Montag 12. Dezember 2016, 20:25
Wohnort: Anne Ruhr

Re: Umfrage - Wie steht ihr zu Effekten?!?

Beitragvon Roger X » Freitag 19. Januar 2018, 17:27

vor dem schon leicht knuspernden Amp

benutze ich ein Wah und ein Overdrive Pedal (Archer),
Reverb vom Amp.
Kein Pedalboard
Benutzeravatar
Roger X
 
Beiträge: 290
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 09:31
Wohnort: Südwest

Vorherige

Zurück zu Effektierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

x