Habt ihr ein Pedal Board?

Zisch, Zerr, Blubber, Halllllllllllll, Echo... cho... ho... o
Benutzeravatar
telly45
Beiträge: 3737
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback
Kontaktdaten:

Re: Habt ihr ein Pedal Board?

Beitrag von telly45 » Dienstag 13. November 2018, 19:27

Das winzigste Equipment als Cover-Gitarrist habe ich hier in Bayern :mrgreen:

Bild

Und selbstverständlich mit SoT :mosh: .

ich kann immer nur wieder :danke: sagen, Andrea und Rainer :prost:
Gruß Rainer

Benutzeravatar
SilviaGold
Beiträge: 3941
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Bochum

Re: Habt ihr ein Pedal Board?

Beitrag von SilviaGold » Dienstag 13. November 2018, 20:29

Gerne... ich benutze den Sapphire natürlich selbst auch ..habe aber für E- Gitarre kein festes Pedalboard.

Hier ist noch ein Bild aus der Zeit:

Bild

Der Winter kommt ...evtl schaffe ich noch ein paar ähnliche zu bauen...melde mich dann hier.

LG andrea
Der Mensch stammt nicht vom Affen ab - er lässt sich zum Affen machen.

Benutzeravatar
75Deluxe
Beiträge: 512
Registriert: Montag 8. Dezember 2014, 08:00
Wohnort: Südpfalz
Kontaktdaten:

Re: Habt ihr ein Pedal Board?

Beitrag von 75Deluxe » Dienstag 13. November 2018, 20:59

telly45 hat geschrieben:Das winzigste Equipment als Cover-Gitarrist habe ich hier in Bayern :mrgreen:

Bild
Oha, du unterbietest mich ja wirklich noch :kopf_kratz01:
SilviaGold hat geschrieben:.. und der kleine Kong Powerbar arbeitet gut, bzw. hast du den schon länger im Einsatz und alles funktioniert ohne brumm?
Versorgt der auch das Zoom?
Den kleinen Kong (ist wohl eine Hausmarke von Session Music) habe ich schon länger, der arbeitet absolut geräuschlos und versorgt sogar das Zoom (und ist saubillig, kann ich nur empfehlen)!
SilviaGold hat geschrieben:Schön zu sehen das der Sapphire benutzt wird :thumbsup03:
Aber hallo, das SoT ist das Herzstück meines Boards, der kann alles - super Arbeit, Andrea! :thumbsup02:
Eigenbau-Strat, Gibson Les Paul DeLuxe, Rickenbacker 660/12, Gretsch 5422 TDC, 2xFender Blues Junior III (mod.), Taylor 456/12ce, Taylor GS Mini e-Koa, Maruszczyk Jake 4+Bass, RecordingKing Lapsteel, Washburn Mandoline, ...

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10550
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Habt ihr ein Pedal Board?

Beitrag von Magman » Donnerstag 15. November 2018, 22:25

So der Ibanez SC10 ist angekommen und war die Probe heute auf dem Board. Er klingt zu 90 Prozent genau so gut wie der kleine Bruder. Dieser klingt noch ein wenig wärmer. Das Pedal ist zumindest vom Gehäuse her stabiler. Der Schalter unter der Schaltwippe ist etwas anders, aber eben auch nur aus Kunststoff. Aber er reagiert viel besser und hat keine Ausfälle. Vorerst also alles gut ;)

Bild
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
SilviaGold
Beiträge: 3941
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Bochum

Re: Habt ihr ein Pedal Board?

Beitrag von SilviaGold » Donnerstag 15. November 2018, 22:53

Das passt ja farblich 1a :D
Wenn du mal einen Ersatzschalter für das Teil brauchst...ich habe noch einen für die Serie - dan sag mir Bescheid :)

LG Andrea
Der Mensch stammt nicht vom Affen ab - er lässt sich zum Affen machen.

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10550
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Habt ihr ein Pedal Board?

Beitrag von Magman » Donnerstag 15. November 2018, 23:04

SilviaGold hat geschrieben:Das passt ja farblich 1a :D
Wenn du mal einen Ersatzschalter für das Teil brauchst...ich habe noch einen für die Serie - dan sag mir Bescheid :)

LG Andrea
Ich dank dir Andrea, ich halt’s im Hinterkopf ;) :thumbs:

PS: es geht bei diesen Effekten wohl auch nix über Analogtechnik, gerade wenn man mit mehr Gain spielt!
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Diet
Beiträge: 3745
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:32
Kontaktdaten:

Re: Habt ihr ein Pedal Board?

Beitrag von Diet » Donnerstag 15. November 2018, 23:41

Moin,

Martin, dass Du einen Chorus nutzt überrascht mich jetzt :o
Das hätte ich bei Deiner Mucke jetzt nicht erwartet :D


Ich hab bei zwei Songs einen am Start.
Allerdings den virtuellen aus meinem Zentera :P
Das ist schon ein echt schöner Effekt, wenn man ihn gezielt einsetzt.

Gruß Diet

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10550
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Habt ihr ein Pedal Board?

Beitrag von Magman » Donnerstag 15. November 2018, 23:52

Diet hat geschrieben:Moin,

Martin, dass Du einen Chorus nutzt überrascht mich jetzt :o
Das hätte ich bei Deiner Mucke jetzt nicht erwartet :D


Ich hab bei zwei Songs einen am Start.
Allerdings den virtuellen aus meinem Zentera :P
Das ist schon ein echt schöner Effekt, wenn man ihn gezielt einsetzt.

Gruß Diet
Dieter wir spielen mittlerweile mit einem ganz anderen Sound - viel viel härter als vorher. Ich selbst hab mich ziemlich vom reinrassigen Blues verabschiedet. Schwer vorstellbar, ist aber so. Back to my roots 8-) ....wieder mit richtig viel Dampf und Druck! Schluss mit Tweed und Hütchen, jetzt wird’s wieder bös und schwarz :mosh: :lol:
Der Chorus kommt als Würze zum Einsatz. Vielleicht spiele ich auch mal wieder mein Rotosphere über zwei Amps, mal sehen ;)
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Blumenpflücker
Beiträge: 109
Registriert: Dienstag 25. Oktober 2016, 10:30

Re: Habt ihr ein Pedal Board?

Beitrag von Blumenpflücker » Samstag 17. November 2018, 19:07

Hi Mag,
wenn Du über 2 Amps gehst, probiere mal eine Seite Dry und die andere Wet gaaaanz
leicht moduliert und mit ca. 10-15ms Delay.......You ll receive a nice "WallofSound"

Könnte Dir gefallen.
Wenn Du am Arsch bist, stinkts mir auch! Stoppock

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10550
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Habt ihr ein Pedal Board?

Beitrag von Magman » Samstag 17. November 2018, 19:24

Danke für den Tipp, das habe ich in der Art noch nie probiert. Das Delay ist in stereo ausgelegt und der Chorus auch. Wenn ich mir da nun noch das Rotosphere drin vorstelle hmmmmmm :smoke01:
Es sieht wohl eh so aus, das ich mir noch ne zweite 112er Cab hole zum Aufstocken bei Bedarf. Da ist es natürlich auch reizvoll, das ganze mal Stereo zu nutzen. Ich hab ja zwei Stagemaster Amps ;)

Komme gerade aus dem Proberaum. Das klingt jetzt - so wie es ist - so dermaßen geil, ich wundere mich manchmal selbst, warum ich da immer wieder rangehe :roll: Ich bin halt auch ein Spielkind und werd’s wohl auch immer bleiben :P
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Antworten