Gretsch Streamliner G2420 Flagstaff Red w/PureTone-Pickups

Besprechungen von getestetem Gitarren-Equipment

Re: Gretsch Streamliner G2420 Flagstaff Red w/PureTone-Picku

Beitragvon tommy » Mittwoch 14. Februar 2018, 16:02

Wizard hat geschrieben:Hast du das Bild in Batz seiner Wohnung gemacht? :thumbsup03: :smoke01:


Jepp....aber psst! Familie Batz hat gerade geschlafen, die weiß nix davon! :mrgreen:
LG Tommy


Ich wünsch' mir einen Dudelsack!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 4315
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: Gretsch Streamliner G2420 Flagstaff Red w/PureTone-Picku

Beitragvon Batz Benzer » Mittwoch 14. Februar 2018, 16:05

Das Bild zeigt unser Gästeklo. 8-)
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin
Benutzeravatar
Batz Benzer
 
Beiträge: 6490
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Gretsch Streamliner G2420 Flagstaff Red w/PureTone-Picku

Beitragvon Diet » Mittwoch 14. Februar 2018, 16:07

tommy hat geschrieben:Bild



:mrgreen:


Und das ist nur der Flur.
Komm erst mal in Batzis Wohnzimmer :clown:

Edith: Mist, Batz hat den Joke zwei Minuten vorweggenommen :oops: ;)
Benutzeravatar
Diet
 
Beiträge: 3233
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:32

Re: Gretsch Streamliner G2420 Flagstaff Red w/PureTone-Picku

Beitragvon Batz Benzer » Mittwoch 14. Februar 2018, 16:10

:banana02:
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin
Benutzeravatar
Batz Benzer
 
Beiträge: 6490
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Gretsch Streamliner G2420 Flagstaff Red w/PureTone-Picku

Beitragvon ElectroDan » Mittwoch 14. Februar 2018, 17:19

Schönes Teil !!!!!

...und hieran bist Du nicht ganz unschuldig ;-)
Sie wartete eben beim Nachbarn auf mich.

Dabei wollte ich doch eigentlich gar nicht mehr...

Bild
Benutzeravatar
ElectroDan
 
Beiträge: 81
Registriert: Donnerstag 27. Oktober 2016, 21:46

Re: Gretsch Streamliner G2420 Flagstaff Red w/PureTone-Picku

Beitragvon Batz Benzer » Mittwoch 14. Februar 2018, 17:47

Eine sehr gute Wahl!!! :thumbsup03:

Ich würde mich freuen, wenn Du im entsprechenden Thread ein paar Worte zum Eimer fallen lassen würdest. :mrgreen:

Viel Spaß,

Batz.
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin
Benutzeravatar
Batz Benzer
 
Beiträge: 6490
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Gretsch Streamliner G2420 Flagstaff Red w/PureTone-Picku

Beitragvon ElectroDan » Mittwoch 14. Februar 2018, 18:44

Batz Benzer hat geschrieben:Eine sehr gute Wahl!!! :thumbsup03:

Ich würde mich freuen, wenn Du im entsprechenden Thread ein paar Worte zum Eimer fallen lassen würdest. :mrgreen:

Viel Spaß,

Batz.


Hi Batz,

danke, ich glaube, den habe ich schon :-)

Der erste Eindruck ist schon mal sehr sehr positiv!!!
Alles weitere dann zu einem späteren Zeitpunkt.
LG
frank
Benutzeravatar
ElectroDan
 
Beiträge: 81
Registriert: Donnerstag 27. Oktober 2016, 21:46

Re: Gretsch Streamliner G2420 Flagstaff Red w/PureTone-Picku

Beitragvon schenste » Dienstag 3. Juli 2018, 21:31

Hi an alle Gretsch - Liebhaber. Hier meldet sich ein Neuzugang, der in der vergangenen Woche das Glück hatte den PuretoneKübel von Batz zu ergattern. Auf diesem Weg nochmal beste Grüße.

Komme eigentlich aus der klassischen Gibson- les paul Ecke aber wollte auch mal etwas anderes "riskieren". Das Spielen auf der Klampfe macht einfach nur Laune und an der sau guten offen und ehrlichen Rezension von Batz Eingangsworteb ist einfach nichts hinzuzufügen :thumbsup02:

Vielleicht hat der ein oder andere dennoch einen Tipp für mich. Gerne würde ich die zum Teil recht lautstark mitschwingenden Seitenabschnitte von der Brücke bis zum Bigsby abdämpfen. Was nehmt ihr dafür, dass etwas mehr Eindruck verleiht als ein simpler Lappen :mrgreen:?

Gruß an alle Gitarreros
Schenste
schenste
 
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 23. Juni 2018, 17:38

Re: Gretsch Streamliner G2420 Flagstaff Red w/PureTone-Picku

Beitragvon Manuel » Dienstag 3. Juli 2018, 22:06

Bauschaum.
Grusz,

Manuel

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich mag E-Gitarren, Röhrenverstärker und Effektgeräte, Hauptsache nicht zu teuer ... ;)
Benutzeravatar
Manuel
 
Beiträge: 2036
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 13:58
Wohnort: Moers

Re: Gretsch Streamliner G2420 Flagstaff Red w/PureTone-Picku

Beitragvon Vintage Deluxe » Dienstag 3. Juli 2018, 23:14

schenste hat geschrieben:Gerne würde ich die zum Teil recht lautstark mitschwingenden Seitenabschnitte von der Brücke bis zum Bigsby abdämpfen. Was nehmt ihr dafür, dass etwas mehr Eindruck verleiht als ein simpler Lappen :mrgreen:?


Mich stört das auch, allerdings nur, wenn ich ohne Verstärker spiele. Ich habe mir jeweils ein Stückchen Flausch- und Klett-Band deckungsgleich zugeschnitten. Eines kommt unter und das andere über die Saiten. Das ist nicht sehr auffällig und jederzeit zu entfernen (zum Beispiel, wenn man die Klampfe auf eine Session mit einem Punk-Rocker mitnimmt :mrgreen: ).
Viele Grüße,
Thomas
Benutzeravatar
Vintage Deluxe
 
Beiträge: 359
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:08

VorherigeNächste

Zurück zu Reviews

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: lemmy und 1 Gast

x