TC Plethora X5

Vorangekündigte und noch unbekannte Objekte der Begierde, Vorsicht: Kann Spuren von G.A.S. enthalten!
Benutzeravatar
tommy
Beiträge: 6711
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Norderstedt SH

Re: TC Plethora X5

Beitrag von tommy » Freitag 10. Juli 2020, 09:26

Die Zerrer in dem HX FX sind nicht so gut wie der Sweet Cream....merkwürdige Aussage! :lol:
LG Tommy


Ich spiele gerne Gitarre! Gemüse hingegen ist nicht so mein Ding!

Benutzeravatar
Batz Benzer
Beiträge: 10532
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: TC Plethora X5

Beitrag von Batz Benzer » Freitag 10. Juli 2020, 09:30

Magman hat geschrieben:
Donnerstag 9. Juli 2020, 08:57
Im Prinzip sind die alle nicht viel besser als meine alten Zoom Multis. Teils ganz im Gegenteil! Schade das Zoom nicht mehr mitmischt da ganz oben...
Eigentlich sollte man Zoom dafür lieben, dass sie ihre Produkte nicht so hypen und mit teuren Preisschildern versehen; die Klangqualität und die Möglichkeiten sind ja da. ;) :prost:

Lieben Gruß,

Batz.
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 12521
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: TC Plethora X5

Beitrag von Magman » Freitag 10. Juli 2020, 09:52

tommy hat geschrieben:
Freitag 10. Juli 2020, 09:26
Die Zerrer in dem HX FX sind nicht so gut wie der Sweet Cream....merkwürdige Aussage! :lol:
Genau so meinte ich das Tommy: so gut wie das Sweet Cream sind die Zerrer des HX nicht. Will heißen ich hab keinen gefunden, der vor dem Amp1 so gut klingt ;)
Batz Benzer hat geschrieben:
Freitag 10. Juli 2020, 09:30
Magman hat geschrieben:
Donnerstag 9. Juli 2020, 08:57
Im Prinzip sind die alle nicht viel besser als meine alten Zoom Multis. Teils ganz im Gegenteil! Schade das Zoom nicht mehr mitmischt da ganz oben...
Eigentlich sollte man Zoom dafür lieben, dass sie ihre Produkte nicht so hypen und mit teuren Preisschildern versehen; die Klangqualität und die Möglichkeiten sind ja da. ;) :prost:

Lieben Gruß,

Batz.
Gerade wurde das G11 vorgestellt. Nein danke....G1, G3 und auch die kleinen MS50 und CDR70 sind für mich Zoom.
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Batz Benzer
Beiträge: 10532
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: TC Plethora X5

Beitrag von Batz Benzer » Freitag 10. Juli 2020, 09:55

Und da es die ja auch noch alle gibt, ist ja auch alles gut. ;)
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin

Benutzeravatar
tommy
Beiträge: 6711
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Norderstedt SH

Re: TC Plethora X5

Beitrag von tommy » Freitag 10. Juli 2020, 10:33

Magman hat geschrieben:
Freitag 10. Juli 2020, 09:52
tommy hat geschrieben:
Freitag 10. Juli 2020, 09:26
Die Zerrer in dem HX FX sind nicht so gut wie der Sweet Cream....merkwürdige Aussage! :lol:
Will heißen ich hab keinen gefunden, der vor dem Amp1 so gut klingt ;)
Ok, so wird ein Schuh draus. Wir reden über persönlichen Geschmack.
Die ursprüngliche Aussage war mir zu absolut.
:prost:
"
LG Tommy


Ich spiele gerne Gitarre! Gemüse hingegen ist nicht so mein Ding!

Antworten