Line6 Relay G10 - das beste Produkt-Video seit dem Vaporizer

Vorangekündigte und noch unbekannte Objekte der Begierde, Vorsicht: Kann Spuren von G.A.S. enthalten!

Re: Line6 Relay G10 - das beste Produkt-Video seit dem Vapor

Beitragvon tommy » Sonntag 26. August 2018, 10:49

M. L. Schwan hat geschrieben:Habt Ihr übrigens auch einen angenehmen Nebeneffekt des Senders bemerkt?
Seit ich den Sender benutze, hab ich auch bei Gitarren ohne Treblebleed Netzwerk keinen Höhenverlust mehr beim zurückdrehen. :thumbsup02:


Hmm, jetzt wo Du's sagst....muss ich nochmal austesten, aber Du könntest Recht haben. Ich habe eigentlich bei keiner meiner Gitarren einen Höhenverlusst beim Zurückregeln. Hätte das jetzt nur nicht dem G10 zugeordnet.

Das wär' ja 'n Ding! :thumbsup02:
LG Tommy


Der "heisseste Scheiß" für Saitenhexer: "Nasentapping"!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 4553
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: Line6 Relay G10 - das beste Produkt-Video seit dem Vapor

Beitragvon Duke » Sonntag 26. August 2018, 10:58

muelrich hat geschrieben: .... und war damit keine fünfmal auf der Bühne.


Auf dem Bild erkennt man dich ja fast nicht - krass. :thumbsup02:

Sport und / oder Ernährung?
LG
Uwe
Gear: Realguitars Strat/Tele/Paula, Washburn J6, Martin Nylon, Reg'n Akustik, 7-Preci- '& Höfner Beatles-Bass, Baldringer Amp + DD, G12H30, Weber 10'' (2x10 Valdez), Dunlop Echoplex, Blug Bluebox, SoT, AX8, Realtone Blackface
Benutzeravatar
Duke
 
Beiträge: 1225
Registriert: Samstag 1. November 2014, 14:48
Wohnort: Düsseldorf

Re: Line6 Relay G10 - das beste Produkt-Video seit dem Vapor

Beitragvon Ingolf » Sonntag 26. August 2018, 13:37

muelrich hat geschrieben:Mein Line6 G10 hat auch gestern die Grätsche gemacht. Die USB-Buchse am Empfänger ist am Arsch.

Absolut unbrauchbare Konstruktion ... bei einem ansonsten tollen Gerät.

Ich habe das Teil jetzt 2 Jahre und 2 Monate (Argghhhh) .... und war damit keine fünfmal auf der Bühne.


Das beste, was man mit dieser anfälligen Buchse machen kann, ist ein solches Kabel kaufen:

https://www.amazon.de/Liamoo-Ladekabel-3in1-Set-magnetisch-silber/dp/B0767CSBNH/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1535287067&sr=8-3&keywords=magnetisches+ladekabel

Die Buchse bleibt im Gerät, das Kabel hält magnetisch. Nur für eine Zugentlastung muss man natürlich sorgen.
Benutzeravatar
Ingolf
 
Beiträge: 1077
Registriert: Sonntag 24. Januar 2016, 14:59
Wohnort: Hamburg

Re: Line6 Relay G10 - das beste Produkt-Video seit dem Vapor

Beitragvon tommy » Sonntag 26. August 2018, 13:44

Ingolf hat geschrieben:
muelrich hat geschrieben:Mein Line6 G10 hat auch gestern die Grätsche gemacht. Die USB-Buchse am Empfänger ist am Arsch.

Absolut unbrauchbare Konstruktion ... bei einem ansonsten tollen Gerät.

Ich habe das Teil jetzt 2 Jahre und 2 Monate (Argghhhh) .... und war damit keine fünfmal auf der Bühne.


Das beste, was man mit dieser anfälligen Buchse machen kann, ist ein solches Kabel kaufen:

https://www.amazon.de/Liamoo-Ladekabel-3in1-Set-magnetisch-silber/dp/B0767CSBNH/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1535287067&sr=8-3&keywords=magnetisches+ladekabel

Die Buchse bleibt im Gerät, das Kabel hält magnetisch. Nur für eine Zugentlastung muss man natürlich sorgen.


Wow, was für eine tolle Idee! :danke:
LG Tommy


Der "heisseste Scheiß" für Saitenhexer: "Nasentapping"!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 4553
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: Line6 Relay G10 - das beste Produkt-Video seit dem Vapor

Beitragvon muelrich » Montag 27. August 2018, 09:26

Duke hat geschrieben:Auf dem Bild erkennt man dich ja fast nicht - krass. :thumbsup02:

Sport und / oder Ernährung?


Beides nicht. Krankheitsbedingt 23 kg abgenommen. Wenigstens ein schöner Nebeneffekt.
Benutzeravatar
muelrich
 
Beiträge: 727
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 07:14

Vorherige

Zurück zu Produktinformationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

x