Namm News 2018

Vorangekündigte und noch unbekannte Objekte der Begierde, Vorsicht: Kann Spuren von G.A.S. enthalten!
Benutzeravatar
telly45
Beiträge: 3620
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback
Kontaktdaten:

Re: Namm News 2018

Beitrag von telly45 » Montag 29. Januar 2018, 21:48

Magman hat geschrieben:
telly45 hat geschrieben:
Magman hat geschrieben:Ahhhhhh jetzt kommt ein überarbeiteter BluGuitar Amp1. Der Mercury Edition

...da bin ich echt mal gespannt drauf ;)
Tweedside ist gut :thumbsup02: , das kann man immer brauchen :mosh:
:mrgreen:

BTW: tweedy45 würd auch zu dir passen :P
Einerseits ja, aber die Zahl hinten raus schmeichelt mittlerweile ganz schön :tuete01:
Gruß Rainer

Benutzeravatar
tommy
Beiträge: 4848
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Norderstedt SH

Re: Namm News 2018

Beitrag von tommy » Montag 29. Januar 2018, 22:01

telly45 hat geschrieben:
Magman hat geschrieben:
telly45 hat geschrieben:
Magman hat geschrieben:Ahhhhhh jetzt kommt ein überarbeiteter BluGuitar Amp1. Der Mercury Edition

...da bin ich echt mal gespannt drauf ;)
Tweedside ist gut :thumbsup02: , das kann man immer brauchen :mosh:
:mrgreen:

BTW: tweedy45 würd auch zu dir passen :P
Einerseits ja, aber die Zahl hinten raus schmeichelt mittlerweile ganz schön :tuete01:
1945? :mrgreen:
LG Tommy


Nur noch 1 Tag, dann ist Morgen!

Benutzeravatar
Diet
Beiträge: 3586
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:32
Kontaktdaten:

Re: Namm News 2018

Beitrag von Diet » Montag 29. Januar 2018, 22:25

Magman hat geschrieben:Ahhhhhh jetzt kommt ein überarbeiteter BluGuitar Amp1. Der Mercury Edition

...da bin ich echt mal gespannt drauf ;)
Moin,

nach allem, was ich da lese, denke ich nur abgesehen vom überarbeiteten Hall:
Für mich dann doch lieber die Urversion :D

Gruß Diet

Benutzeravatar
Kershaw
Beiträge: 604
Registriert: Freitag 30. Januar 2015, 18:20
Wohnort: Salzgitter

Re: Namm News 2018

Beitrag von Kershaw » Montag 29. Januar 2018, 22:31

Diet hat geschrieben:
Magman hat geschrieben:Ahhhhhh jetzt kommt ein überarbeiteter BluGuitar Amp1. Der Mercury Edition

...da bin ich echt mal gespannt drauf ;)
Moin,

nach allem, was ich da lese, denke ich nur abgesehen vom überarbeiteten Hall:
Für mich dann doch lieber die Urversion :D

Gruß Diet
:thumbsup02:

Benutzeravatar
Motörheiko
Beiträge: 879
Registriert: Sonntag 29. Mai 2016, 18:16

Re: Namm News 2018

Beitrag von Motörheiko » Montag 29. Januar 2018, 23:35

Magman hat geschrieben:
telly45 hat geschrieben:
Magman hat geschrieben:Ahhhhhh jetzt kommt ein überarbeiteter BluGuitar Amp1. Der Mercury Edition

...da bin ich echt mal gespannt drauf ;)
Tweedside ist gut :thumbsup02: , das kann man immer brauchen :mosh:
:mrgreen:

BTW: tweedy45 würd auch zu dir passen :P
... mal gespannt ob sich der Boost beim Update ohne Verzögerung zuschaltet ...

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10098
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Namm News 2018

Beitrag von Magman » Samstag 3. Februar 2018, 10:57

Also insgesamt gesehen passiert nicht mehr viel auf dem Spielzeugmarkt für uns. Attraktionen blieben genau so aus wie Überraschungen. Ein Freund war dort und langweilte sich regelrecht. Um es mit Heikos Worten zu sagen:

gääääääääääähn :mrgreen:


Und gerade hörte man noch das es ein Äxäfix III geben wird mit 1098654 Sounds und 22725363929 Effekten, was den Kemper sprengen soll in allen Belangen. Toll :clown:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Diet
Beiträge: 3586
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:32
Kontaktdaten:

Re: Namm News 2018

Beitrag von Diet » Samstag 3. Februar 2018, 22:28

Magman hat geschrieben:
Und gerade hörte man noch das es ein Äxäfix III geben wird mit 1098654 Sounds und 22725363929 Effekten, was den Kemper sprengen soll in allen Belangen. Toll :clown:
Hab mir gerade mal den Bericht durchgelesen.
Über 2000 Speaker-Cab-Simulationen und noch mal die gleiche Anzahl an Effekten hat man dem neuen Fractal Audio Systems Axe-Fx III mit auf den weg gegeben.

Wie lang braucht man eigentlich, um die alle auszuprobieren :kopf_kratz01:
Und gibt es überhaupt real so viele Speaker Cabs? :? ;)

Manchmal denke ich, och Mensch Leute... ich will doch nur Gitarre spielen! :lol:

Naja, aber irgendwie muss er sich ja selbst übertrumpfen mit einer neuen Gerätegeneration :?
Und vor allem die viel größere Rechenleistung irgendwie ummünzen.
Das muss dann natürlich jetzt noch besser klingen als vorher...
aber wie soll das eigentlich gehen bei so einem Soundmonster, das in der "alten" Version in seinem Anwendungsbereich erwiesenermaßen
bereits in allen Soundrichtungen überragend ist und klingt?

Schon nicht einfach, das Business :P

Gruß Diet

Benutzeravatar
Batz Benzer
Beiträge: 7260
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Namm News 2018

Beitrag von Batz Benzer » Samstag 3. Februar 2018, 22:47

Diet hat geschrieben:Manchmal denke ich, och Mensch Leute... ich will doch nur Gitarre spielen! :lol:
:rofl: :prost: :rofl:
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin

Benutzeravatar
telly45
Beiträge: 3620
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback
Kontaktdaten:

Re: Namm News 2018

Beitrag von telly45 » Samstag 3. Februar 2018, 22:57

Batz Benzer hat geschrieben:
Diet hat geschrieben:Manchmal denke ich, och Mensch Leute... ich will doch nur Gitarre spielen! :lol:
:rofl: :prost: :rofl:
+1 :prost:
Gruß Rainer

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10098
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Namm News 2018

Beitrag von Magman » Samstag 3. Februar 2018, 22:57

Batz Benzer hat geschrieben:
Diet hat geschrieben:Manchmal denke ich, och Mensch Leute... ich will doch nur Gitarre spielen! :lol:
:rofl: :prost: :rofl:
Ich glaube es macht vielen Leuten wohl einfach großen Spaß zu tweaken. Aber da reicht doch auch schon ein Katana, oder dem Dieter ein Zentera und dem Mäggy ein Zenamp :P
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Antworten