Namm News 2018

Vorangekündigte und noch unbekannte Objekte der Begierde, Vorsicht: Kann Spuren von G.A.S. enthalten!

Re: Namm News 2018

Beitragvon THB » Sonntag 4. Februar 2018, 07:03

Diet hat geschrieben:
Magman hat geschrieben:
Und gerade hörte man noch das es ein Äxäfix III geben wird mit 1098654 Sounds und 22725363929 Effekten, was den Kemper sprengen soll in allen Belangen. Toll :clown:


Hab mir gerade mal den Bericht durchgelesen.
Über 2000 Speaker-Cab-Simulationen und noch mal die gleiche Anzahl an Effekten hat man dem neuen Fractal Audio Systems Axe-Fx III mit auf den weg gegeben.

Wie lang braucht man eigentlich, um die alle auszuprobieren :kopf_kratz01:
Und gibt es überhaupt real so viele Speaker Cabs? :? ;)

Gruß Diet


Ich habe gerde mal geguckt, was es so auf dem IR-Markt an Cabs gibt.... 12" in allen Variationen. So richtig 10"er habe ich nicht entdeckt... fand das eher zum Gähnen, was die da so mit auf den Weg geben.... und sinniere jetzt über die Anschaffung von Blugs blauer Box nach...
"Let me explain something about guitar playing.
Everyone's got their own character.
Everyone's approach to what can come out of six strings is different from another person, but it's all valid. "
Jimmy Page
THB
 
Beiträge: 853
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:53

Re: Namm News 2018

Beitragvon Gutmann » Sonntag 4. Februar 2018, 11:16

THB hat geschrieben:
Diet hat geschrieben:
Magman hat geschrieben:
Und gerade hörte man noch das es ein Äxäfix III geben wird mit 1098654 Sounds und 22725363929 Effekten, was den Kemper sprengen soll in allen Belangen. Toll :clown:


Hab mir gerade mal den Bericht durchgelesen.
Über 2000 Speaker-Cab-Simulationen und noch mal die gleiche Anzahl an Effekten hat man dem neuen Fractal Audio Systems Axe-Fx III mit auf den weg gegeben.

Wie lang braucht man eigentlich, um die alle auszuprobieren :kopf_kratz01:
Und gibt es überhaupt real so viele Speaker Cabs? :? ;)

Gruß Diet


Ich habe gerde mal geguckt, was es so auf dem IR-Markt an Cabs gibt.... 12" in allen Variationen. So richtig 10"er habe ich nicht entdeckt... fand das eher zum Gähnen, was die da so mit auf den Weg geben.... und sinniere jetzt über die Anschaffung von Blugs blauer Box nach...


Was gibt es denn sonst so an empfehlenswerten Cab sims auf dem Markt (bevorzugt mit thru Ausgang um es zwischen Amp und Box zu hängen)..
With great gain comes great responsibility.
Benutzeravatar
Gutmann
 
Beiträge: 718
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 21:07
Wohnort: 88515

Re: Namm News 2018

Beitragvon Magman » Sonntag 4. Februar 2018, 12:24

Gutmann hat geschrieben:
Was gibt es denn sonst so an empfehlenswerten Cab sims auf dem Markt (bevorzugt mit thru Ausgang um es zwischen Amp und Box zu hängen)..


Also die Blu-Box hat schon Maßstäbe gesetzt, die ist echt klasse. Was aber auch kein Wunder ist, denn ich kenne kaum einen, der sich über viele Jahre so intensiv mit Speakersound befasst hat wie Thomas!
Aber ich würde mir zum Vergleich auch mal die Mooer Radar kommen lassen. Die muss laut Hörensagen auch richtig gut sein.
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9470
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Namm News 2018

Beitragvon Gutmann » Sonntag 4. Februar 2018, 12:31

Das stimmt, das Teilchen ist sehr interessant. Aber leider nicht am speakerout benutzbar..
With great gain comes great responsibility.
Benutzeravatar
Gutmann
 
Beiträge: 718
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 21:07
Wohnort: 88515

Re: Namm News 2018

Beitragvon tommy » Sonntag 4. Februar 2018, 13:00

Moin,

ich finde ja dieses Teil ziemlich sensationell!

Wird in Amiland mit $ 199.- gelistet und wird wohl bald auch zu uns kommen.


http://www.nuxefx.com/show-7-277-1.html
LG Tommy


Ich wünsch' mir einen Dudelsack!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 4337
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: Namm News 2018

Beitragvon Ingolf » Sonntag 4. Februar 2018, 13:55

tommy hat geschrieben:Moin,

ich finde ja dieses Teil ziemlich sensationell!

Wird in Amiland mit $ 199.- gelistet und wird wohl bald auch zu uns kommen.


http://www.nuxefx.com/show-7-277-1.html


Wow, das Teil kann man ja auch mit dem Speaker Output des Amps füttern, das ist großartig.
Wenn man allerdings einmal vergessen sollte, den Empfindlichkeitsschalter auf 'Speaker' zu stellen, zerstört man mit hoher Sicherheit das Gerät, das ist weniger großartig.
:?
Benutzeravatar
Ingolf
 
Beiträge: 993
Registriert: Sonntag 24. Januar 2016, 14:59
Wohnort: Hamburg

Re: Namm News 2018

Beitragvon tommy » Sonntag 4. Februar 2018, 19:10

Ingolf hat geschrieben:
tommy hat geschrieben:Moin,

ich finde ja dieses Teil ziemlich sensationell!

Wird in Amiland mit $ 199.- gelistet und wird wohl bald auch zu uns kommen.


http://www.nuxefx.com/show-7-277-1.html


Wow, das Teil kann man ja auch mit dem Speaker Output des Amps füttern, das ist großartig.
Wenn man allerdings einmal vergessen sollte, den Empfindlichkeitsschalter auf 'Speaker' zu stellen, zerstört man mit hoher Sicherheit das Gerät, das ist weniger großartig.
:?


Jepp, da fehlt dann der Lastwiderstand. Ist bei meiner ollen Redbox auch so. :|
LG Tommy


Ich wünsch' mir einen Dudelsack!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 4337
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: Namm News 2018

Beitragvon SilviaGold » Sonntag 4. Februar 2018, 20:27

bin gespannt auf das Blue Wunder! :thumbsup03:
Benutzeravatar
SilviaGold
 
Beiträge: 3359
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Bochum

Re: Namm News 2018

Beitragvon Ingolf » Sonntag 4. Februar 2018, 20:30

tommy hat geschrieben:
Ingolf hat geschrieben:
tommy hat geschrieben:Moin,

ich finde ja dieses Teil ziemlich sensationell!

Wird in Amiland mit $ 199.- gelistet und wird wohl bald auch zu uns kommen.


http://www.nuxefx.com/show-7-277-1.html


Wow, das Teil kann man ja auch mit dem Speaker Output des Amps füttern, das ist großartig.
Wenn man allerdings einmal vergessen sollte, den Empfindlichkeitsschalter auf 'Speaker' zu stellen, zerstört man mit hoher Sicherheit das Gerät, das ist weniger großartig.
:?


Jepp, da fehlt dann der Lastwiderstand. Ist bei meiner ollen Redbox auch so. :|

Nein nein. Ist klar, dass der Amp nicht ohne Last betrieben werden darf. Den Fehler wird wohl keiner machen.
Aber das Gerät selbst geht kaputt, wenn der Schalter nicht auf 'Speaker' steht.
Benutzeravatar
Ingolf
 
Beiträge: 993
Registriert: Sonntag 24. Januar 2016, 14:59
Wohnort: Hamburg

Re: Namm News 2018

Beitragvon Nick Rivers » Sonntag 11. Februar 2018, 21:25

Magman hat geschrieben:Also insgesamt gesehen passiert nicht mehr viel auf dem Spielzeugmarkt für uns. Attraktionen blieben genau so aus wie Überraschungen. Ein Freund war dort und langweilte sich regelrecht.


Echt? Ich fand es geradezu sensationell, was alles an interessantem Zeugs rausgekommen ist. Abasi Guitars, Friedman's BE-50, Victory's neue Pedalreihe, das Tremolo Pedal von Ernie Ball, die AZ Reihe von Ibanez, das neue Zeugs von Universal Audio, das Zerrpedal von Gamechanger, die Parallel Universe-Reihe von Fender, ... Ich wäre wirklich gerne diesmal da gewesen.
Benutzeravatar
Nick Rivers
 
Beiträge: 27
Registriert: Samstag 1. November 2014, 19:38

VorherigeNächste

Zurück zu Produktinformationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

x