Marshall Origin

Vorangekündigte und noch unbekannte Objekte der Begierde, Vorsicht: Kann Spuren von G.A.S. enthalten!

Re: Marshall Origin

Beitragvon Diet » Montag 21. Mai 2018, 21:52

Magman hat geschrieben:
Ich mag Marshall :afro:



Wir doch eigentlich alle, oder? :thumbsup02:
Sind einfach geile Kisten :banana03:
(jedenfalls die meisten ;) )

Gruß Diet
Benutzeravatar
Diet
 
Beiträge: 3393
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:32

Re: Marshall Origin

Beitragvon Magman » Montag 21. Mai 2018, 22:14

Diet hat geschrieben:
Magman hat geschrieben:
Ich mag Marshall :afro:



Wir doch eigentlich alle, oder? :thumbsup02:
Sind einfach geile Kisten :banana03:
(jedenfalls die meisten ;) )

Gruß Diet


Absolut Dieter und hübsch sind sie ja auch noch. Auch diese neue Serie hier, einfach wunderschön anzuschauen :P

Btw: du hast eh zwei wunderschöne Amp-Klassiker zuhause. Kommt man da eigentlich dran vorbei, ohne sie mal kurz einzuschalten und zu spielen? :sabber:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9714
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Marshall Origin

Beitragvon Paulasyl » Dienstag 22. Mai 2018, 09:19

Dann will ich das GAS auf den 2525 mal anfeuern. Einer der Marshalls, die wirklich kein Pedal mehr brauchen....es macht aber auch nichts, wenn man eines benutzt. ;) Und absolute Recording-Geheimwaffe...
Mein Körper besteht zu 65% aus Müdigkeit, der Rest ist Hunger.
Benutzeravatar
Paulasyl
 
Beiträge: 295
Registriert: Montag 12. Dezember 2016, 20:25
Wohnort: Anne Ruhr

Re: Marshall Origin

Beitragvon Magman » Dienstag 22. Mai 2018, 09:44

Paulasyl hat geschrieben:Dann will ich das GAS auf den 2525 mal anfeuern. Einer der Marshalls, die wirklich kein Pedal mehr brauchen....es macht aber auch nichts, wenn man eines benutzt. ;) Und absolute Recording-Geheimwaffe...


Auch ein optisch wunderschöner Amp, zumindest in dieser limitierten Split Vinyl Design Version hier :sabber:

Bild
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9714
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Marshall Origin

Beitragvon Butterkräm » Dienstag 22. Mai 2018, 09:59

Der 2525 hat aber nichts mit der Origin-Serie zu tuen!? Den finde ich auch noch interessant...! :roll:
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk
Benutzeravatar
Butterkräm
 
Beiträge: 1326
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal

Re: Marshall Origin

Beitragvon tommy » Dienstag 22. Mai 2018, 10:50

Magman hat geschrieben:Auch ein optisch wunderschöner Amp, zumindest in dieser limitierten Split Vinyl Design Version hier :sabber:

Bild



OMG! :shock: :panic:


Das Faceplate muss gold.......G O L D !!! :mimimimi:
LG Tommy


Der "heisseste Scheiß" für Saitenhexer: "Nasentapping"!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 4553
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: Marshall Origin

Beitragvon Magman » Dienstag 22. Mai 2018, 11:11

tommy hat geschrieben:
OMG! :shock: :panic:


Das Faceplate muss gold.......G O L D !!! :mimimimi:


Ja schon, aber der ist ja silbern Jubel ;) Gefällt mir doch viel besser als der silberne Amp.


Butterkräm hat geschrieben:Der 2525 hat aber nichts mit der Origin-Serie zu tuen!? Den finde ich auch noch interessant...! :roll:


Ja wir sind ein wenig affjeschwiffen Hannes :P
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9714
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Vorherige

Zurück zu Produktinformationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

x