Weißer gehts nicht!

Vorangekündigte und noch unbekannte Objekte der Begierde, Vorsicht: Kann Spuren von G.A.S. enthalten!
Mintage
Beiträge: 1100
Registriert: Samstag 7. März 2015, 14:50

Re: Weißer gehts nicht!

Beitrag von Mintage » Freitag 9. November 2018, 20:43

Batz Benzer hat geschrieben:Rubber Soul und Revolver sind zusammen das beste Album der Beatles ever! :mrgreen:
Auch das sehe ich genau so - Sgt. Peppers ist reine Kopfsache und hat - für
mich - nur 3 tolle Songs...!

Benutzeravatar
Deluxeplayer
Beiträge: 1618
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 00:04

Re: Weißer gehts nicht!

Beitrag von Deluxeplayer » Freitag 9. November 2018, 21:00

Hi Mintage!
Mintage hat geschrieben:
Batz Benzer hat geschrieben:Rubber Soul und Revolver sind zusammen das beste Album der Beatles ever! :mrgreen:
Auch das sehe ich genau so - Sgt. Peppers ist reine Kopfsache und hat - für
mich - nur 3 tolle Songs...!
Interessant!
Ja, das Album als Ganzes ist natürlich toll, aber die einzelnen Songs (Lovely Rita, Lucy in the Sky..., Mr. Kite...) gar nicht so sehr...

Welche sind deine 3 Favoriten?

LG - C.

Benutzeravatar
Butterkräm
Beiträge: 1515
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Weißer gehts nicht!

Beitrag von Butterkräm » Samstag 10. November 2018, 08:38

Mintage hat geschrieben: Sgt. Peppers ist reine Kopfsache und hat - für
mich - nur 3 tolle Songs...!
Geht mir auch so...! :roll:
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk

Benutzeravatar
Diet
Beiträge: 3852
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:32
Kontaktdaten:

Re: Weißer gehts nicht!

Beitrag von Diet » Samstag 10. November 2018, 10:47

Moin,

schon cool, wie immer noch an den Beatles verdient wird.
Die weiße Neuauflage lief hier Donnerstag als ich von der Probe nach Haus fuhr im Radio.

Ich finde Remaster gar nicht übel. Manches alte Original klingt heute, wohl durch antrainierte oder eher
aufgedrängte Hörgewohnheiten echt matt.
Und wie oben schon geschrieben: Das Original wird dadurch ja nicht zerstört.

Gruß Diet

Benutzeravatar
Duke
Beiträge: 1364
Registriert: Samstag 1. November 2014, 14:48
Wohnort: Düsseldorf

Re: Weißer gehts nicht!

Beitrag von Duke » Samstag 10. November 2018, 12:11

Butterkräm hat geschrieben:
Mintage hat geschrieben: Sgt. Peppers ist reine Kopfsache und hat - für
mich - nur 3 tolle Songs...!
Geht mir auch so...! :roll:
Ob das jeweils die selben Songs sind - würde mich ehrlich gesagt wundern, finde aber auch die ganze Scheibe klasse.
LG
Uwe
Gear: RG Strat/Tele/Paula, Washburn J6, Martin D28, 7-Preci- '& Höfner Beatles-Bass, Baldringer Amp + DD + Rev + Comp, Andreas SoT, Dunlop Echoplex, RG 1x12 oval back G12H30, Weber 10'' (2x10 Valdez), Blug Bluebox, Realtone Blackface Amp

Benutzeravatar
Batz Benzer
Beiträge: 7769
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Weißer gehts nicht!

Beitrag von Batz Benzer » Samstag 10. November 2018, 12:29

Auf der Sgt. Rutter ist mit "A Day In The Life" mindestens eines meiner Lieblingslieder der famosen Vier.

Mr. Kite, She's Leaving Home, der Sergeant himself, with a litte helf from my friends... doch, ist'n tolles Album. Hat nur kein Konzept, bis auf kuhle Klamotten... :mrgreen:
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin

Benutzeravatar
Wizard
Beiträge: 4354
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Weißer gehts nicht!

Beitrag von Wizard » Samstag 10. November 2018, 12:34

Duke hat geschrieben:
Butterkräm hat geschrieben:
Mintage hat geschrieben: Sgt. Peppers ist reine Kopfsache und hat - für
mich - nur 3 tolle Songs...!
Geht mir auch so...! :roll:
Ob das jeweils die selben Songs sind - würde mich ehrlich gesagt wundern, finde aber auch die ganze Scheibe klasse.
Hab grad mal bei meinem Sgt. Pepper Exemplar geguckt welche Songs ich da nicht so dolle find: Ebenfalls drei. Ansonsten ein Album für die Ewigkeit :smoke01:

Ihr kennt das: Nenne ich jetzt die drei Songs, fällt meine Aufmerksamkeit - ob ich will oder nicht - auf genau diese Songs und irgendwann
kann ich nicht mehr verstehen warum ich sie nicht/weniger mochte... :clown:
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<

Benutzeravatar
Wizard
Beiträge: 4354
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Weißer gehts nicht!

Beitrag von Wizard » Samstag 10. November 2018, 12:40

Batz Benzer hat geschrieben:... doch, ist'n tolles Album. Hat nur kein Konzept, bis auf kuhle Klamotten... :mrgreen:
Doch, es ist in meinen Augen ein Album über eine "Parallelwelt" - um es mal so zu nennen, das ist das Konzept :afro:
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<

Benutzeravatar
Batz Benzer
Beiträge: 7769
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Weißer gehts nicht!

Beitrag von Batz Benzer » Samstag 10. November 2018, 12:44

Das war für mich immer McCarnteysches Wunschdenken, die eher einer Realitätsflucht geschuldet ist. Trifft m.E. eher auf Magical Mystery Tour zu. :prost:
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin

Mintage
Beiträge: 1100
Registriert: Samstag 7. März 2015, 14:50

Re: Weißer gehts nicht!

Beitrag von Mintage » Samstag 10. November 2018, 14:44

Diet hat geschrieben:Moin,

schon cool, wie immer noch an den Beatles verdient wird.
Die weiße Neuauflage lief hier Donnerstag als ich von der Probe nach Haus fuhr im Radio.

Ich finde Remaster gar nicht übel. Manches alte Original klingt heute, wohl durch antrainierte oder eher
aufgedrängte Hörgewohnheiten echt matt.
Und wie oben schon geschrieben: Das Original wird dadurch ja nicht zerstört.

Gruß Diet
Moin Diet,

bitte genau lesen: ich finde Remastering wunderbar, weil bei den Ur-CD's fast
alles leblos/undynamisch klang !

Hier geht es jedoch um Re-Mixing der Bänder - und das ist was völlig anderes !
Ich möchte nicht hören, wie etwas auch anders hätte klingen können - das haben
die Künstler damals schon nicht gewollt, bzw. konnte man dies alternativ
auf der Bühne vorführen ;-)

Grüsse
Rainer

Antworten