Neuheiten 2015

Vorangekündigte und noch unbekannte Objekte der Begierde, Vorsicht: Kann Spuren von G.A.S. enthalten!

Re: Neuheiten 2015

Beitragvon Batz Benzer » Montag 26. Oktober 2015, 10:36

Die war mir auch schon aufgefallen. :mrgreen:

Es scheint so, als wollte sich Epiphone wieder nachdrücklich als preiswerte Gibson in Erinnerung bringen. ;)

Deftigen Gruß,

Batz. :smoke01:
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin
Benutzeravatar
Batz Benzer
 
Beiträge: 6585
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Neuheiten 2015

Beitragvon Magman » Montag 26. Oktober 2015, 10:51

tommy hat geschrieben:Moin,

klingt interessant! Topp Verarbeitung, dicker Hals, fetter Sound! Die bessere G.....?


http://www.gitarrebass.de/equipment/die-epiphone-bjoern-gelotte-signature-les-paul-im-test/


Woww sieht die mal fett aus, erinnert mich an (meine) ganz alte Zeiten :thumbsup03: Mittlerweile gefallen mir die Epi Headstocks sogar besser als die Gibson. Echt wunderschön! Es würde mich sehr wundern wenn diese Custom Paula nicht auch super klingen würde bei dem Run was Epi immer noch hat ;)
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9560
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Neuheiten 2015

Beitragvon MonacoFranke » Montag 26. Oktober 2015, 20:36

Ich bin sehr gespannt auf den Klon Clone, auch Rockett Archer Ikon genannt in Gold. Die bisherigen YouTube-Clips fand ich vielversprechend.

http://rockettpedals.com/product/archer-ikon/

Laut aktueller G&B gibt es die limitierte Version exklusiv beim T.

(Ach übrigens Glückwunsch an Diet, der Udo Pipper hat Dich gerade in seiner jüngsten Kolumne geadelt :thumbsup02: )
Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.
Benutzeravatar
MonacoFranke
 
Beiträge: 766
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:07

Re: Neuheiten 2015

Beitragvon Ugorr » Samstag 7. November 2015, 08:39

Moin.
2 Neuheiten, die ich sehr interessant finde:
http://www.monkey-banana.de/products/gibbon-air/
Bluetooth fähig und mit Subwooferanschluss. Sowas könnte meine Büroanlage in Rente schicken. Bisher löse ich das mit einem Bluetoothempfänger an meiner Abhöre, der aber immer mal wieder aufgeladen werden muss. Ist eigentlich für den mobilen Einsatz gekauft worden.

Und für ein Gitarrenforum vielleicht interessanter:
Vox hat die Valvetronixserie überarbeitet. Die Röhre ist in den Preamp gewandert. Eine Analog/Digitalendstufe die zwischen ClassA und ClassAB umschalten kann. Es gibt eine ordentliche Presetverwaltung und einen USB/iOS Editor. Ließt als eine Alternative zu Mustang und Blackstar ID. Ich werde die Kiste mal ans kabel nehmen bei Gelegenheit.
http://www.voxamps.de/news/detailansich ... serie.html

Gruß
Ugorr
Ugorr
 

Re: Neuheiten 2015

Beitragvon Diet » Samstag 7. November 2015, 10:30

MonacoFranke hat geschrieben:Ich bin sehr gespannt auf den Klon Clone, auch Rockett Archer Ikon genannt in Gold. Die bisherigen YouTube-Clips fand ich vielversprechend.

http://rockettpedals.com/product/archer-ikon/

Laut aktueller G&B gibt es die limitierte Version exklusiv beim T.

(Ach übrigens Glückwunsch an Diet, der Udo Pipper hat Dich gerade in seiner jüngsten Kolumne geadelt :thumbsup02: )


Moin,

das hab ich noch gar nicht gelesen!
Wäre aber auch schon das zweite Mal :D :tuete01:

Gruß Diet
Benutzeravatar
Diet
 
Beiträge: 3290
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:32

Re: Neuheiten 2015

Beitragvon Diet » Samstag 7. November 2015, 15:13

Moin,

http://rockettpedals.com/product/archer-ikon/

Nichts gegen die Firma, die wirklich hervorragende Pedale baut.
Aber irgendwie hat das doch einen unschönen Beigeschmack für mich.
Da wird ein alter Hype künstlich wieder aufgewärmt, indem man ein Hype-Pedal eines anderen Herstellers
ganz genau seziert und nachbaut. Damit wird dann Geld verdient und sich sozusagen mit fremden Federn geschmückt :kopf_kratz01:

Ich bin kein Moralnazi, echt nicht, und das wurde mit anderen Pedalen von anderen Firmen auch schon
tausende Male mal versteckt/mal ganz unverblümt offen so gemacht! Aber da hätte ich keinen Bock drauf.
Gerade diese kleine Firma. Die bauen so geile eigenständige Pedale, das haben die doch eigentlich gar nicht nötig.

Gruß Diet
Benutzeravatar
Diet
 
Beiträge: 3290
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:32

Re: Neuheiten 2015

Beitragvon Wizard » Samstag 7. November 2015, 17:59

Diet hat geschrieben: das haben die doch eigentlich gar nicht nötig.


Vielleicht aber auch doch, oder wie heißt der Cure Song doch gleich: Jumping on someone else's train ... ;)
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<
Benutzeravatar
Wizard
 
Beiträge: 3732
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neuheiten 2015

Beitragvon Magman » Samstag 7. November 2015, 19:20

Diet hat geschrieben:Moin,

http://rockettpedals.com/product/archer-ikon/

Nichts gegen die Firma, die wirklich hervorragende Pedale baut.
Aber irgendwie hat das doch einen unschönen Beigeschmack für mich.
Da wird ein alter Hype künstlich wieder aufgewärmt, indem man ein Hype-Pedal eines anderen Herstellers
ganz genau seziert und nachbaut. Damit wird dann Geld verdient und sich sozusagen mit fremden Federn geschmückt :kopf_kratz01:

Ich bin kein Moralnazi, echt nicht, und das wurde mit anderen Pedalen von anderen Firmen auch schon
tausende Male mal versteckt/mal ganz unverblümt offen so gemacht! Aber da hätte ich keinen Bock drauf.
Gerade diese kleine Firma. Die bauen so geile eigenständige Pedale, das haben die doch eigentlich gar nicht nötig.

Gruß Diet


Dieter,

ich verstehe deine Meinung. Aber die machen da ja keinen Hehl draus und reden selbst in dem Produktvideo von einem Clone Klon. Man bekommt die alten Clone Pedale ja nicht mehr und wenn werden die bis fast 1000 Euro gehandelt. Wie oft wurde der TS kopiert von vielen Firmen...

Für mich ist Rockett Padals eine tolle kleine seriöse Firma, die zwar wenige Pedale hat, aber jedes verdammt gut und von allerbester Qualität ist. Schlimmer war da wohl der Eike von Weehbo der für eine bekannte Fa einen Okko kopiert und fremd eingetütet hat. Das hatte Geschmäckle... :roll:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9560
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Neuheiten 2015

Beitragvon Diet » Samstag 7. November 2015, 22:00

Magman hat geschrieben:
Diet hat geschrieben:Moin,

http://rockettpedals.com/product/archer-ikon/

Nichts gegen die Firma, die wirklich hervorragende Pedale baut.
Aber irgendwie hat das doch einen unschönen Beigeschmack für mich.
Da wird ein alter Hype künstlich wieder aufgewärmt, indem man ein Hype-Pedal eines anderen Herstellers
ganz genau seziert und nachbaut. Damit wird dann Geld verdient und sich sozusagen mit fremden Federn geschmückt :kopf_kratz01:

Ich bin kein Moralnazi, echt nicht, und das wurde mit anderen Pedalen von anderen Firmen auch schon
tausende Male mal versteckt/mal ganz unverblümt offen so gemacht! Aber da hätte ich keinen Bock drauf.
Gerade diese kleine Firma. Die bauen so geile eigenständige Pedale, das haben die doch eigentlich gar nicht nötig.

Gruß Diet


Dieter,
Schlimmer war da wohl der Eike von Weehbo der für eine bekannte Fa einen Okko kopiert und fremd eingetütet hat. Das hatte Geschmäckle... :roll:


Hi Martin,

jepp, der letzte Satz! :D
Und genau das Pedal ist auch noch mein Lieblingspedal momentan :P
Das mit der Okko Kopie stimmt meines Erachtens aber gar nicht so genau. Der Boost ist anders.

Gruß Diet
Benutzeravatar
Diet
 
Beiträge: 3290
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:32

Vorherige

Zurück zu Produktinformationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

x