Rüster geriegelt und die Ungnade des Meisters

Selbst ist der Gitarrist: Reparieren, Pimpen, Customizen, Eigenbauten
Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10417
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Rüster geriegelt und die Ungnade des Meisters

Beitrag von Magman » Donnerstag 25. Februar 2016, 16:57

:thumbsup03: :thumbsup03: :thumbsup03:


Bernd die sieht wirklich klasse aus die Finetone Telli. Mach nix mehr dran und hab einfach Spaß beim Spielen. Wir sehn ja dann bald wo du den anderen schönen Hals verwurstelst :mrgreen:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Roger X
Beiträge: 314
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 09:31
Wohnort: Südwest

Re: Rüster geriegelt und die Ungnade des Meisters

Beitrag von Roger X » Donnerstag 25. Februar 2016, 18:32

Am besten finde ich, daß man das Riegelzeugs von vorne nicht sieht, das darf nur auf Les Pauls :twisted: :undwech:

Ne im Ernst, sieht toll aus, saubere Arbeit
Grüße
roger

Benutzeravatar
finetone
Beiträge: 796
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:16
Wohnort: NkVl
Kontaktdaten:

Re: Rüster geriegelt und die Ungnade des Meisters

Beitrag von finetone » Freitag 26. Februar 2016, 00:16

Roger X hat geschrieben:Am besten finde ich, daß man das Riegelzeugs von vorne nicht sieht ...
Wieso??? Ist doch auch nur Holz :smoke01:

Roger X hat geschrieben:... das darf nur auf Les Pauls ...
Find ich nicht ... die ist Riegelzeugs pur

Bild
Gibson Les Paul BFG finetone-Signature, Eigenbau-Tele, Eigenbau Les-Paul-junior, Istdochegal-Hollow LesPaul, SICK-guitars Natalie No2, Epi-LesPaul Special, Steinberger Paddle Headless, Bass: Mensinger Cazpar-6a, 68er Jolana-Alexis2, Radolowic 5strHeadless

Benutzeravatar
Roger X
Beiträge: 314
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 09:31
Wohnort: Südwest

Re: Rüster geriegelt und die Ungnade des Meisters

Beitrag von Roger X » Freitag 26. Februar 2016, 11:22

Sick Guitars, Modell "The Puke" ? :tuete01: :undwech:

Benutzeravatar
finetone
Beiträge: 796
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:16
Wohnort: NkVl
Kontaktdaten:

Re: Rüster geriegelt und die Ungnade des Meisters

Beitrag von finetone » Freitag 26. Februar 2016, 13:13

????? Verstehe ich jetzt nicht wirklich diesen Joke
Gibson Les Paul BFG finetone-Signature, Eigenbau-Tele, Eigenbau Les-Paul-junior, Istdochegal-Hollow LesPaul, SICK-guitars Natalie No2, Epi-LesPaul Special, Steinberger Paddle Headless, Bass: Mensinger Cazpar-6a, 68er Jolana-Alexis2, Radolowic 5strHeadless

Benutzeravatar
setneck
Beiträge: 1668
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 07:17

Re: Rüster geriegelt und die Ungnade des Meisters

Beitrag von setneck » Freitag 26. Februar 2016, 14:37

partscaster hat geschrieben:Absolut stimmig! Ich würde so eine kaufen, wenn es sie zu kaufen gäbe.
Ebenso - wenn's mich denn mal nach 'ner Tele gelüstet. :thumbs:
Schöne Jrööss,
Thomas

Benutzeravatar
Roger X
Beiträge: 314
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 09:31
Wohnort: Südwest

Re: Rüster geriegelt und die Ungnade des Meisters

Beitrag von Roger X » Freitag 26. Februar 2016, 17:48

finetone hat geschrieben:????? Verstehe ich jetzt nicht wirklich diesen Joke
Sorry, war nur ein joke. Ich las auf der Kopfplatte "Sick", ...I'm sick-mir ist übel
Dann die Farbe, ergab so Assoziationen.
Nicht ernst nehmen :oops:
roger

Benutzeravatar
finetone
Beiträge: 796
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:16
Wohnort: NkVl
Kontaktdaten:

Re: Rüster geriegelt und die Ungnade des Meisters

Beitrag von finetone » Freitag 26. Februar 2016, 18:57

Ach so, ich hatte den Eindruck Du hast irgendwas gegen meinen schweizer Freund Sick-Daniel oder seine Instrumente-Kreationen...
Alles gut!
Gibson Les Paul BFG finetone-Signature, Eigenbau-Tele, Eigenbau Les-Paul-junior, Istdochegal-Hollow LesPaul, SICK-guitars Natalie No2, Epi-LesPaul Special, Steinberger Paddle Headless, Bass: Mensinger Cazpar-6a, 68er Jolana-Alexis2, Radolowic 5strHeadless

Benutzeravatar
finetone
Beiträge: 796
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:16
Wohnort: NkVl
Kontaktdaten:

Re: Rüster geriegelt und die Ungnade des Meisters

Beitrag von finetone » Freitag 12. April 2019, 09:37

kleines Upgrade ...
meine Rüster-Tele ist nun offiziell "geadelt" und darf - versehen mit ein paar ergänzenden Infos - des Meisters Namen auf der Kopfplatte tragen.
Sie ist ja schließlich vollständig in seiner Werkstatt entstanden.
Gibson Les Paul BFG finetone-Signature, Eigenbau-Tele, Eigenbau Les-Paul-junior, Istdochegal-Hollow LesPaul, SICK-guitars Natalie No2, Epi-LesPaul Special, Steinberger Paddle Headless, Bass: Mensinger Cazpar-6a, 68er Jolana-Alexis2, Radolowic 5strHeadless

Antworten