Effektpedal-Design: wie wo was ?

Selbst ist der Gitarrist: Reparieren, Pimpen, Customizen, Eigenbauten
Benutzeravatar
Batz Benzer
Beiträge: 7635
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Effektpedal-Design: wie wo was ?

Beitrag von Batz Benzer » Montag 9. April 2018, 19:35

Yooouuu'rre the devil in disguise, yes you are... :mrgreen:
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin

Benutzeravatar
Vintage Deluxe
Beiträge: 383
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:08

Re: Effektpedal-Design: wie wo was ?

Beitrag von Vintage Deluxe » Dienstag 10. April 2018, 22:10

SilviaGold hat geschrieben: Die Aufkleberaktion möchte ich aber demnächst auch umsetzen, weshalb ich dankbar zu einem Hinweis zu einer guten Druck/Klebefolie bin ;)

Ja, da schließe ich mich an! Martin? ;)

Gravierte Plates sind mir eigentlich schon zu aufwändig, von ätzen und so ganz zu schweben.
Viele Grüße,
Thomas

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10574
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Effektpedal-Design: wie wo was ?

Beitrag von Magman » Mittwoch 11. April 2018, 06:06

Vintage Deluxe hat geschrieben:
SilviaGold hat geschrieben: Die Aufkleberaktion möchte ich aber demnächst auch umsetzen, weshalb ich dankbar zu einem Hinweis zu einer guten Druck/Klebefolie bin ;)

Ja, da schließe ich mich an! Martin? ;)
Sorry Ladys :mrgreen:

Also, ich nehme gerne diese hier >>> günstiger Preis bei Pearl. Gute Qualität was Farbe und Klebekraft betrifft und man muss nicht unbedingt überlackieren. Bei dem Pedal oben habe ich diese auch genutzt. Bitte darauf achten, ob man einen Laser- oder Tintenstrahldrucker hat!
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Manuel
Beiträge: 2220
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 13:58
Wohnort: Moers

Re: Effektpedal-Design: wie wo was ?

Beitrag von Manuel » Mittwoch 11. April 2018, 07:19

Vintage Deluxe hat geschrieben:Gravierte Plates sind mir eigentlich schon zu aufwändig ...
Wieso? Layout erstellen (musst du beim Drucken auch) und zum gravieren geben.
Kein Ausdruck, kein Bekleben und kein Überlackieren.

Beim Faceplate: mit Doppelklebeband fixieren und direkt als Bohrschablone nutzen, fertig.
Einfacher geht es m.M.n. nicht. :kopf_kratz01:
Grusz,

Manuel

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich mag E-Gitarren, Röhrenverstärker und Effektgeräte, Hauptsache nicht zu teuer ... ;)

Benutzeravatar
SilviaGold
Beiträge: 3958
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Bochum

Re: Effektpedal-Design: wie wo was ?

Beitrag von SilviaGold » Mittwoch 11. April 2018, 13:26

Magman hat geschrieben:
Vintage Deluxe hat geschrieben:
SilviaGold hat geschrieben: Die Aufkleberaktion möchte ich aber demnächst auch umsetzen, weshalb ich dankbar zu einem Hinweis zu einer guten Druck/Klebefolie bin ;)

Ja, da schließe ich mich an! Martin? ;)
Sorry Ladys :mrgreen:

Also, ich nehme gerne diese hier >>> günstiger Preis bei Pearl. Gute Qualität was Farbe und Klebekraft betrifft und man muss nicht unbedingt überlackieren. Bei dem Pedal oben habe ich diese auch genutzt. Bitte darauf achten, ob man einen Laser- oder Tintenstrahldrucker hat!
Danke Martin :thumbsup03:
Der Mensch stammt nicht vom Affen ab - er lässt sich zum Affen machen.

Benutzeravatar
Vintage Deluxe
Beiträge: 383
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:08

Re: Effektpedal-Design: wie wo was ?

Beitrag von Vintage Deluxe » Mittwoch 11. April 2018, 22:14

@Manuel
Manuel hat geschrieben: ...zum gravieren geben.
Genau da ist mein Problem. Ich wüsste nicht wohin geben, hier in der Pampa.


@Magman
:danke:
Viele Grüße,
Thomas

Benutzeravatar
Manuel
Beiträge: 2220
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 13:58
Wohnort: Moers

Re: Effektpedal-Design: wie wo was ?

Beitrag von Manuel » Donnerstag 12. April 2018, 08:22

Vintage Deluxe hat geschrieben:@Manuel
Manuel hat geschrieben: ...zum gravieren geben.
Genau da ist mein Problem. Ich wüsste nicht wohin geben, hier in der Pampa.
Moers ist auch nicht gerade das Zentrum des Universums. Ich gehe zu einem Laden, wo man sich auch sein Klingel- oder Briefkastenschild gravieren lassen kann.
Ansonsten hat Tube Town einen Gravier-Service:

https://www.tube-town.net/ttstore/Facep ... 0_563.html
Grusz,

Manuel

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich mag E-Gitarren, Röhrenverstärker und Effektgeräte, Hauptsache nicht zu teuer ... ;)

Benutzeravatar
Vintage Deluxe
Beiträge: 383
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:08

Re: Effektpedal-Design: wie wo was ?

Beitrag von Vintage Deluxe » Donnerstag 12. April 2018, 17:51

Manuel hat geschrieben:
Vintage Deluxe hat geschrieben:@Manuel
Manuel hat geschrieben: ...zum gravieren geben.
Genau da ist mein Problem. Ich wüsste nicht wohin geben, hier in der Pampa.
Moers ist auch nicht gerade das Zentrum des Universums. Ich gehe zu einem Laden, wo man sich auch sein Klingel- oder Briefkastenschild gravieren lassen kann.
Ansonsten hat Tube Town einen Gravier-Service:

https://www.tube-town.net/ttstore/Facep ... 0_563.html

Manuel, ich denke wir meinen mit Pampa nicht das Selbe. :?

Um eine Stadt in der Größe von Moers zu erreichen, muss ich ungefähr 1½ Stunden mit dem Auto fahren, so ca. 110km. :(

Bei Tube Town habe ich schon mal sowas für meinen Amp machen lassen, ist sehr gut, aber natürlich mit Versandkosten nicht ganz billig und dauert halt etwas. Aber Du hast Recht, könnte ich nochmal überlegen.
Viele Grüße,
Thomas

Benutzeravatar
Manuel
Beiträge: 2220
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 13:58
Wohnort: Moers

Re: Effektpedal-Design: wie wo was ?

Beitrag von Manuel » Freitag 13. April 2018, 08:43

Vintage Deluxe hat geschrieben: Um eine Stadt in der Größe von Moers zu erreichen, muss ich ungefähr 1½ Stunden mit dem Auto fahren, so ca. 110km. :(
Und ich dachte, der linke Niederrhein ist Pampa! :shock:

Wenn du was graviert haben möchtest kann ich das gerne für dich übernehmen, kein Ding!
Schick mir bei Interesse einfach dein Layout, ich mach da ne gravierfähige Datei drauß und lass das für dich anfertigen.
Grusz,

Manuel

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich mag E-Gitarren, Röhrenverstärker und Effektgeräte, Hauptsache nicht zu teuer ... ;)

Benutzeravatar
Vintage Deluxe
Beiträge: 383
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:08

Re: Effektpedal-Design: wie wo was ?

Beitrag von Vintage Deluxe » Sonntag 15. April 2018, 22:33

Manuel hat geschrieben:
Vintage Deluxe hat geschrieben: Um eine Stadt in der Größe von Moers zu erreichen, muss ich ungefähr 1½ Stunden mit dem Auto fahren, so ca. 110km. :(
Und ich dachte, der linke Niederrhein ist Pampa! :shock:

Wenn du was graviert haben möchtest kann ich das gerne für dich übernehmen, kein Ding!
Schick mir bei Interesse einfach dein Layout, ich mach da ne gravierfähige Datei drauß und lass das für dich anfertigen.
Ganz vielen Dank für Dein grosszügiges Angebot! :thumbsup02:

Aber, wie gesagt, ich habe vor einigen Jahren schon mal was bei Tube-Town gravieren lassen, das ist also nicht mein Problem. Mein Problem bei sowas ist meine Ungeduld. :cry:
Viele Grüße,
Thomas

Antworten