Effektpedal-Design: wie wo was ?

Selbst ist der Gitarrist: Reparieren, Pimpen, Customizen, Eigenbauten

Effektpedal-Design: wie wo was ?

Beitragvon Vintage Deluxe » Sonntag 8. April 2018, 20:22

Nach langen Jahren will ich doch mal wieder ein Effektpedal selbst bauen.

Früher (im vergangenen Jahrtausend) hat Opa (ich) das Gehäuse mit Anreibebuchstaben beschriftet und dann mit Klarlack überlackiert.


Wie macht Ihr denn heute sowas? :kopf_kratz01:
Viele Grüße,
Thomas
Benutzeravatar
Vintage Deluxe
 
Beiträge: 359
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:08

Re: Effektpedal-Design: wie wo was ?

Beitragvon Magman » Sonntag 8. April 2018, 22:06

Hi Thomas,

ich mach mir ne Skizze und drucke dann auf Aukleberfolie, oder Decal-Wasserschiebefolie aus. Das wird dann 1-2 mal mit Klarlack überlackiert und sieht dann später so aus:

Bild
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9466
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Effektpedal-Design: wie wo was ?

Beitragvon Wizard » Sonntag 8. April 2018, 22:42

Den Lounge Drive hab ich auch noch. Cooles Bild und noch coolere Gilb Knöppe! Bild
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<
Benutzeravatar
Wizard
 
Beiträge: 3680
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Effektpedal-Design: wie wo was ?

Beitragvon Manuel » Montag 9. April 2018, 07:16

Moin!

Ich nehme gerne gravierte Face Plates so wie hier:

Bild
Grusz,

Manuel

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich mag E-Gitarren, Röhrenverstärker und Effektgeräte, Hauptsache nicht zu teuer ... ;)
Benutzeravatar
Manuel
 
Beiträge: 2036
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 13:58
Wohnort: Moers

Re: Effektpedal-Design: wie wo was ?

Beitragvon Surfcaster » Montag 9. April 2018, 07:16

Sehr schick, Sound bestimmt so gut, wie das Design

Ausdrucken und Klarlack geht immer super
Surfcaster
 
Beiträge: 180
Registriert: Samstag 19. Dezember 2015, 20:40

Re: Effektpedal-Design: wie wo was ?

Beitragvon SilviaGold » Montag 9. April 2018, 07:17

Ich würde das auch so machen wollen wie Martin.
Welche Klebefolien/Druckertypen man danfür am besten nimmt weiss ich nicht.
Wenn es einfache dünne sind - dann mehrmals mit Klarlack übersprühen.


Mit kleinen einzelnen Waterdecalstücken würde ich nicht mehr so ganz gern arbeiten wollen.
Das wird schnell Frickellei wie beim Modelbau und kann bei kleinen Stückchen evtl schief werden.
Wenn dann 1 ganze Folie. Da muss man aber mit Ausschuss rechnen, weil die schnell zerknittern.
Auf jeden Fall nach dem trocknen mehrmals mit Klarlack übersprühen.

Hier ist mal ein Filmchen über Waterdecals (Er hat auch einen Film zum Design)
https://youtu.be/e2X_HL-4F90

Schau mal ein wenig bei Youtube - es gibt da einige andere Varianten.
Gehäuse ätzen, swirling colors, Faceplates.
Das ist dann auch teilweise recht aufwendig, weshalb ich mich einst entschlossen hatte, meine eigenen DIY Pedale, so zu belassen wie sie sind und mit Edding zu beschriften. Das ist der Total Easy Style :) . So habe ich auch mehr Zeit fürs Gitarrespielen.

Die Aufkleberaktion möchte ich aber demnächst auch umsetzen, weshalb ich dankbar zu einem Hinweis zu einer guten Druck/Klebefolie bin ;)

Nicht vergessen Man muss auch zuerst mit einer identischen Bohrvorlage die Löcher bohren, evtl lackieren und dann die Folie genau aufbringen. Ansonsten ist das Risiko groß das schöne Design zu verkratzen, bzw aufreissen ;)

LG Andrea
Benutzeravatar
SilviaGold
 
Beiträge: 3359
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Bochum

Re: Effektpedal-Design: wie wo was ?

Beitragvon Zwo5eins » Montag 9. April 2018, 11:30

Magman hat geschrieben:Hi Thomas,

ich mach mir ne Skizze und drucke dann auf Aukleberfolie, oder Decal-Wasserschiebefolie aus. Das wird dann 1-2 mal mit Klarlack überlackiert und sieht dann später so aus:

Bild


da könnte ich niemals drauftreten ... viel zu schön :mrgreen:
Benutzeravatar
Zwo5eins
 
Beiträge: 32
Registriert: Montag 9. Oktober 2017, 14:39

Re: Effektpedal-Design: wie wo was ?

Beitragvon SilviaGold » Montag 9. April 2018, 11:33

Nicht nur chic sondern auch ein Super Pedal ...ich habe die Doppelgängerin...einst in der Bude an Land gezogen.
Benutzeravatar
SilviaGold
 
Beiträge: 3359
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Bochum

Re: Effektpedal-Design: wie wo was ?

Beitragvon Beppo » Montag 9. April 2018, 11:54

Die Dame auf dem Treter hat nen Klumpfuß ! :undwech:
Wenn´s net brummt is kaputt!
Benutzeravatar
Beppo
 
Beiträge: 587
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 08:32

Re: Effektpedal-Design: wie wo was ?

Beitragvon Magman » Montag 9. April 2018, 12:33

Beppo hat geschrieben:Die Dame auf dem Treter hat nen Klumpfuß ! :undwech:


:mrgreen:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9466
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Nächste

Zurück zu DIY

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chris_1981 und 1 Gast

x