Tuning System nachrüsten

Selbst ist der Gitarrist: Reparieren, Pimpen, Customizen, Eigenbauten
Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10726
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Tuning System nachrüsten

Beitrag von Magman » Mittwoch 19. Juni 2019, 16:03

Ich habe mich dazu entschlossen, meine Vintage V130 - die LP Junior Kopie - mit einem dieser Tronical Tune Plus Systemen auszustatten. Diese Gitarre nutze ich nur für Slides und da ich mittlerweile einige open tunings nutze würde es sich wohl lohnen und mir, samt dem Publikum Zeit ersparen. Diese Tronical Plus Systeme sollen wohl auch wirklich gute Systeme sein. Ich glaube Bernd und Ingolf hatten auch schon mal positiv davon berichtet.

Thomann hat 3 dieser Systeme zum gutes Kurs parat.
Mein Problem, welches passt nun da auf der Vintage? Die Fa Tronical scheint tot zu sein, da keine Antwort auf einige Mails und ne tote Seite in Facebook. Tja jetzt stehe ich da schon etwas ratlos :| Thomann weis auch nicht so recht und ich möchte ungern ne Packung aufreißen und dann wieder zurück schicken. Hat jemand einen guten Tipp, oder kann sogar helfen?

Dieses System soll auf die Gitarre unten:

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
tommy
Beiträge: 5284
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Norderstedt SH

Re: Tuning System nachrüsten

Beitrag von tommy » Mittwoch 19. Juni 2019, 16:49

LG Tommy


Ich spiele gerne Gitarre! Gemüse hingegen ist nicht so mein Ding!

Benutzeravatar
Ingolf
Beiträge: 1388
Registriert: Sonntag 24. Januar 2016, 14:59
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Tuning System nachrüsten

Beitrag von Ingolf » Mittwoch 19. Juni 2019, 17:04

Ich habe ja zwei Les Paul Junior von 2015, die damals serienmäßig mit dem Tronical- System bestückt waren.
Ich finde nach wie vor, dass das gut funktioniert, und gerade für wechselnde Tunings ist es ideal.

Die Webpräsenz ist https://www.tronicaltune.com/
Antworten die nicht? Die haben auch einen Webshop.
Und offensichtlich wird das System auch weiter entwickelt.
Ich vermute nur mal, dass die jetzt kleinere Brötchen backen, nachdem Gibson als Großkunde weggebrochen ist.
Ich hatte auch mal gelesen, dass Tronical Gibson deswegen verklagt hat.

Wenn man auf der Webseite nachschaut, was auf deine V130 passt, spuckt er allerdings nur Typ B als Empfehlung für die V100 aus.
Und genau diesen Typ listet Thomann im Moment nicht.
Auch ist nicht ganz genau ersichtlich, was genau die Unterschiede zwischen den Typen sind.
Ich würde wohl Typ A bestellen, das könnte passen.
Und falls nicht, geht’s halt zurück.
Zuletzt geändert von Ingolf am Mittwoch 19. Juni 2019, 17:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Motörheiko
Beiträge: 1039
Registriert: Sonntag 29. Mai 2016, 18:16
Wohnort: Scheissegalien
Kontaktdaten:

Re: Tuning System nachrüsten

Beitrag von Motörheiko » Mittwoch 19. Juni 2019, 17:15

Martin,

Hier findest du doch die Templates:

https://www.tronicaltune.com/downloads?footer

Da kannste deine Vintage ausmessen und weißt was passt ... :banana02:
Hot Legs, ready to go
alles, was sie anhat, ist ihr Radio

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10726
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Tuning System nachrüsten

Beitrag von Magman » Mittwoch 19. Juni 2019, 23:04

Danke erstmal Leute. Die Seite kannte ich und auch die Auswahl. Da ist aber wie bereits erwähnt nur die V100 gelistet und die ist schon etwas anders als die V130.

Eine Antwort auf eine Mail kam dann doch an: Sehr geehrte Damen und Herren,
da ich nur noch monatlich stundenweise für die Lohnabrechnung im Unternehmen bin, wird Ihre Nachricht ggf. mit einigen Tagen Verzögerung gelesen. Ich denke, da ist wohl wie angenommen Feierabend!

Ein netter Budenfreund meldete sich und lässt mich mal ein ausgebautes System probieren. Ansonsten messe ich halt mal exakt nach. Danke Heiko für die Templates, die hatte ich nicht gefunden.
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
tommy
Beiträge: 5284
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Norderstedt SH

Re: Tuning System nachrüsten

Beitrag von tommy » Mittwoch 19. Juni 2019, 23:47

Martin, hast Du mal meinen Link benutzt?

Hier gibt es alle erhältlichen Profile maßstabsgerecht als PDF zum Ausdrucken und Ausschneiden/ Anhalten (mit Anleitung).
Ist zwar aufwändig, aber wenn eins passt, weißt Du auch gleich die Typenbezeichnung.
LG Tommy


Ich spiele gerne Gitarre! Gemüse hingegen ist nicht so mein Ding!

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10726
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Tuning System nachrüsten

Beitrag von Magman » Donnerstag 20. Juni 2019, 12:31

tommy hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 23:47
Martin, hast Du mal meinen Link benutzt?

Hier gibt es alle erhältlichen Profile maßstabsgerecht als PDF zum Ausdrucken und Ausschneiden/ Anhalten (mit Anleitung).
Ist zwar aufwändig, aber wenn eins passt, weißt Du auch gleich die Typenbezeichnung.

Herzlichen Dank Tommy. Das werde ich gleich morgen mal testen, oder nein besser übermorgen, weil morgen spiele ich diese Vintage ja noch live :mrgreen:

Schönen Feiertag euch allen :prost:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Ingolf
Beiträge: 1388
Registriert: Sonntag 24. Januar 2016, 14:59
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Tuning System nachrüsten

Beitrag von Ingolf » Donnerstag 20. Juni 2019, 13:10

Magman hat geschrieben:
Donnerstag 20. Juni 2019, 12:31
tommy hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 23:47
Martin, hast Du mal meinen Link benutzt?

Hier gibt es alle erhältlichen Profile maßstabsgerecht als PDF zum Ausdrucken und Ausschneiden/ Anhalten (mit Anleitung).
Ist zwar aufwändig, aber wenn eins passt, weißt Du auch gleich die Typenbezeichnung.

Herzlichen Dank Tommy. Das werde ich gleich morgen mal testen, oder nein besser übermorgen, weil morgen spiele ich diese Vintage ja noch live :mrgreen:

Schönen Feiertag euch allen :prost:
Hey Martin,
ich trage mich mit dem Gedanken, eine meiner beiden Juniors zu verkaufen...
Vielleicht hast du ja Interesse?

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10726
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Tuning System nachrüsten

Beitrag von Magman » Dienstag 2. Juli 2019, 08:54

Mittllerweile habe ich dank eines netten Budenfreundes ein Tronical zuhause. Leider passt es nicht auf die V130. Aber es würde auf eine meiner Challengers passen. Ob ich meine Bumblebee damit ausstatte? :kopf_kratz01:

Ich meine, diese Gitarren sind mittlerweile mein Haupt-Werkzeug, sind beste Pferde im Stall und werden dementsprechend viel gespielt. Ich glaube ich mach’s mal...

@Ingolf: vielen Dank, dein Angebot war sehr fair. Möge ein anderer damit Freude haben :thumbs:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Blues-Verne
Beiträge: 120
Registriert: Mittwoch 5. November 2014, 13:53
Kontaktdaten:

Re: Tuning System nachrüsten

Beitrag von Blues-Verne » Mittwoch 3. Juli 2019, 19:24

Hallo Maddin,
ich hab zwei Gibbies mit dem Tronical System - eine Deluxe Goldtop und eine Traditional. Beide funktionieren wunderbar! :D

Mir tun diese Vintage-Wahn-sinnigen echt leid, die - statt sich ausgiebig mit dem System auseinanderzusetzen (rtfm) lieber die ach so toll echt ganz echten 59er Klusons nachrüsten. :lol02: :thumbsdown01:

Um nun sicher für die Zukunft gerüstet zu sein, habe ich gestern, am 2.7. bei Tronical auf der Website zwei LifPo-Accus und ein Set Schraubköpfe bestellt und direkt online bezahlt. Heute bereits kam die Versandnachricht. :pray01:
Ja, deren Website benötigt dringend Überarbeitung, aber der Laden - wer immer den schmeisst - scheint zu laufen.

Du hast was Gutes gekauft! :banana02:
mit freundlicher Empfehlung

Verne
____________________________________________
Ach, und überhaupt! Wenns denn reicht... na dann!

Antworten