Zeigt her eure Bastel-Strats!

Selbst ist der Gitarrist: Reparieren, Pimpen, Customizen, Eigenbauten
Benutzeravatar
Motörheiko
Beiträge: 1038
Registriert: Sonntag 29. Mai 2016, 18:16
Wohnort: Scheissegalien
Kontaktdaten:

Re: Zeigt her eure Bastel-Strats!

Beitrag von Motörheiko » Sonntag 30. Juli 2017, 12:45

Bastelzeit für´s Kind ...

Ich hatte ja vom Gitarrenbauer bei Abholung meiner DIY Tele eine Firefox Kindergitarre geschenkt bekommen ...

Bild

Nun ist Sunburst ja keine Farbe - schon gar nicht für ein kleines Mädchen ... also runter mit dem im übrigen gruselig schlecht aufgetragenen Lack und frisch grundiert ...

Bild

Nach Begutachtung der Komponenten wollte ich auf alle Fälle das "52mm Stahlwinkel-Tremolo" durch ein ordentliches Wilkinson mit Stahlblock ...

Bild

... sowie die "Pfeif-Pickups" samt Elektronik ersetzen ... da hatte ich noch einen Satz Fender Singlekeulen rumfliegen ...

Bild

Aber - oha - da passt einiges nicht ... den Pickupfräsungen fehlt der Platz für das "Anlöt-Dreieck" ...

Bild

... und der Stahlblock des Tremolos gönnt sich auch ein wenig mehr Platz und klemmt im Body ...

Bild

Trotzdem werd´ ich das Ding jetzt fertig machen und anstatt zu lackieren im nächsten Schritt erstmal ein bisschen fräsen und dremeln ...
Hot Legs, ready to go
alles, was sie anhat, ist ihr Radio

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10654
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Zeigt her eure Bastel-Strats!

Beitrag von Magman » Sonntag 30. Juli 2017, 13:14

Jaaaaa das macht Spaß Heiko, gibs dir :banana01:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Motörheiko
Beiträge: 1038
Registriert: Sonntag 29. Mai 2016, 18:16
Wohnort: Scheissegalien
Kontaktdaten:

Re: Zeigt her eure Bastel-Strats!

Beitrag von Motörheiko » Dienstag 1. August 2017, 15:08

Fräsarbeiten beendet ...

Pickups & Anschlusskabel haben Platz:
Bild

Tremolo hat Platz:
Bild

und das Pickguard passt über´s Tremolo:
Bild


Dank Dremel mit Fräsaufsatz (der heute zum ersten Mal so richtig nützlich war) war das in 20 Minuten vergessen ...
Hot Legs, ready to go
alles, was sie anhat, ist ihr Radio

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10654
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Zeigt her eure Bastel-Strats!

Beitrag von Magman » Dienstag 1. August 2017, 18:50

Dremel for Präsident :mrgreen: Mein Lieblingswerkzeug, fast täglich im Einsatz :thumbsup02:

...weitermachen 8-)
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Motörheiko
Beiträge: 1038
Registriert: Sonntag 29. Mai 2016, 18:16
Wohnort: Scheissegalien
Kontaktdaten:

Re: Zeigt her eure Bastel-Strats!

Beitrag von Motörheiko » Dienstag 1. August 2017, 19:51

Weiter geht´s ... löten ... Pickguard ist bestückt ...
Bild

... sieht etwas "wild" aus, aber ich will die Kabellängen der PU´s nicht kürzen ...
Bild

... bevor es mit der Farbe weitergeht, einmal anprobieren - passt!
Bild
Hot Legs, ready to go
alles, was sie anhat, ist ihr Radio

Benutzeravatar
Butterkräm
Beiträge: 1503
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Zeigt her eure Bastel-Strats!

Beitrag von Butterkräm » Sonntag 8. April 2018, 12:30

Ich hatte mal wieder Lust, einen Hamburger in der Strat zu proBieren! ;-)
Habe ich ja schon öfters, und immer wieder befand ich: brauche ich nicht. Aber ich bin so vergeßlich, und ich weiß nicht mehr warum, also probiere ich das nochmal aus.
Hatte ich so ähnlich schon mal:


Bild
Bild

Da ich so ein Großbmotoriker bin und die Positionen 2 + 4 schlecht schnell treffe, habe ich eine Tele-Schaltung mit Dreiweg-Schalter installiert. Der Extra-Schalter anstelle des Volumen-Potis schaltet dann den mittleren Pickup dazu. Da kann ich schneller Hin- und Herschalten bzw. Ein- und Ausschalten, zumal ich den nicht wirklich oft benutze. Volumen ist dann eins tiefer.
Mir kam letztens ein Fat-Pat von GFS über den Weg, und da ich die kenne und mag, habe ich zugeschlagen. Leider stellte sich heraus, das es anstelle des Bridge- ein Neck-PU ist. Das gab einen Preisnachlaß und mit 10 KOhm ist der immer noch kräftig genug. Am Hals ist ein Fat50's, den ich eigentlich nicht so mag, aber in der recht knalligen Strat funzt er ganz gut.
Jetzt muß ich nur noch im Proberaum ProBieren! :banana02:
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk

HaWe
Beiträge: 1715
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:16

Re: Zeigt her eure Bastel-Strats!

Beitrag von HaWe » Sonntag 8. April 2018, 13:45

Schön! :thumbsup03:

Aber ..... ich würde Schalter und Volumenpoti, wegen Gefahr des unbeabsichtigten Schaltens und noch wichtiger, besserem (gewohntem?) Zugang zum Poti, tauschten. ;)


PS: Den Schalter ggf. (nee, ganz sicher ;-))sogar ganz unten, an Stelle des Tonepotis .... ?
Zuletzt geändert von HaWe am Sonntag 8. April 2018, 13:51, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß HaWe

Benutzeravatar
Butterkräm
Beiträge: 1503
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Zeigt her eure Bastel-Strats!

Beitrag von Butterkräm » Sonntag 8. April 2018, 13:49

HaWe hat geschrieben:Schön! :thumbsup03:

Aber ..... ich würde Schalter und Volumenpoti, wegen Gefahr des unbeabsichtigten Schaltens und noch wichtiger, besserem (gewohntem?) Zugang zum Poti, tauschten. ;)
Das mit der Gewohnheit stimmt natürlich!
Aber der Rest ist eben einfach, da kann man mal schnell Draufhauen und er ist aus, nach unten hin zu den Potis. Das finde ich eben praktisch. Wäre er dazwischen, muß man schon wieder zu viel Zielen. Vielleicht ändere ich das auch mal wieder, läßt sich ja alles rückgängig machen.
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk

HaWe
Beiträge: 1715
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:16

Re: Zeigt her eure Bastel-Strats!

Beitrag von HaWe » Sonntag 8. April 2018, 13:52

Butterkräm hat geschrieben:
HaWe hat geschrieben:Schön! :thumbsup03:

Aber ..... ich würde Schalter und Volumenpoti, wegen Gefahr des unbeabsichtigten Schaltens und noch wichtiger, besserem (gewohntem?) Zugang zum Poti, tauschten. ;)
Das mit der Gewohnheit stimmt natürlich!
Aber der Rest ist eben einfach, da kann man mal schnell Draufhauen und er ist aus, nach unten hin zu den Potis. Das finde ich eben praktisch. Wäre er dazwischen, muß man schon wieder zu viel Zielen. Vielleicht ändere ich das auch mal wieder, läßt sich ja alles rückgängig machen.
Klar! Du musst ja schließlich damit spielen und nicht ich. ;-) :-)
Gruß HaWe

Benutzeravatar
Butterkräm
Beiträge: 1503
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Zeigt her eure Bastel-Strats!

Beitrag von Butterkräm » Sonntag 8. April 2018, 13:54

Ich muß überhaupt nicht! :lol: :banana02:
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk

Antworten