Free Plugins

Produktion, Homerecording & PA

Re: Free Plugins

Beitragvon Butterkräm » Freitag 23. Februar 2018, 09:48

In Ermangelung eines EZ-Drummers, der mir abhanden gekommen ist, habe ich mir das heruntergeladen, ist ähnlich, natürlich nicht so umfangreich, aber auf Anhieb für mich einfacher zu bedienen:

http://www.powerdrumkit.com/
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk
Benutzeravatar
Butterkräm
 
Beiträge: 1372
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal

Re: Free Plugins

Beitragvon bluesation » Freitag 23. Februar 2018, 12:50

Butterkräm hat geschrieben:http://www.powerdrumkit.com/


Ja, da kann man schon was mit anfangen. Ich hab nochmal geschaut, weil ich noch was im Kopf hatte, aber das war das Power Kit.
Das Ziel ist im Weg.
Benutzeravatar
bluesation
 
Beiträge: 1071
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:31
Wohnort: Südliches Ost-Westfalen

Re: Free Plugins

Beitragvon tommy » Freitag 23. Februar 2018, 13:17

Gerade installiert. Funktioniert prima, danke! :prost:
LG Tommy


.....tja.....
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 4712
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: Free Plugins

Beitragvon Pfaelzers KSM » Mittwoch 25. April 2018, 21:06

Duke hat geschrieben:Bin ja gerade auf dem "Bass-Trip"... ;-)

SansAmp Emulation: TSE Audio Bod v2 - sehr cool und kostet nix (hab dem Entwickler aber natürlich ein großes, virtuelles Bier ausgegeben)

Sorry, dass ich den Thread kapere, aber zum Thema TSE Plugins kann ich den Tube Screamer und die Ratte (beides Freeware) sehr empfehlen. Für meine Ohren sind die beiden sowohl vom Sound als auch vom Feel und der Bedienung besser als jede kommerzielle Variante dieser beiden Zerrer.
Gibts hier:
https://www.tseaudio.com/software/tseR47
https://www.tseaudio.com/software/tse808

Besonders vor jeder Sorte virtueller Marshalls empfehlenswert.
Pfaelzers KSM
 

Re: Free Plugins

Beitragvon SilviaGold » Samstag 8. Dezember 2018, 13:43

Steven Slate Drums 5 Now Free!

1 Kit for free - Installation hat bei mir gut geklappt :thumbsup02:
https://bedroomproducersblog.com/2018/1 ... rums-free/

https://stevenslatedrums.com/SSD5/#SSD5FREE



Anarchy Drums By It Might Get Loud Productions Now FREE! Samples
Habe ich noch nicht probiert.

https://bedroomproducersblog.com/2018/0 ... rums-free/

LG Andrea
ICH bin kein ROBOTER - WIR sind die MENSCHEN :-)
Benutzeravatar
SilviaGold
 
Beiträge: 3696
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Bochum

Re: Free Plugins

Beitragvon tommy » Montag 17. Dezember 2018, 14:45

Moin,


ich werde noch wahnsinnig! Versuche krampfhaft ein schmales Speaker IR Loader Plugin für meine Presonus Producer DAW zu finden. Oder auch eine einfache separate CabSim.
Alles was ich bislang probiert habe, wird von der DAW nicht erkannt. Und ja, ich packe die Treiber in den entsprechenden VSTPlugins Ordner.
Ich würde gerne erst einmal mit einer Free Version probieren.
Ach ja....Windows 10, 64 bit.

Habt Ihr einen Tipp?

:danke:

P.S.
Ich habe die sehr guten Amp Sims von Poulin am Start. Leider scheint es von denen die CabSim nur in der 32bit Version zu geben.


Edit:
Bin jetzt doch noch selbst fündig geworden! "NadIR" von Ignite Amps funzt ganz wunderbar!
https://www.kvraudio.com/product/nadir-by-ignite-amps


:thumbsup02:
LG Tommy


.....tja.....
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 4712
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: Free Plugins

Beitragvon Duke » Montag 17. Dezember 2018, 20:40

Hi Tommy,

in Logic geht das recht einfach, in dem man den einbauten Hall verwendet (Space Designer).
Ist ja quasi Standard, dass so Plug-ins Ins (dann als Hall-Raum) verarbeiten können.

Die Ergebnisse sind tadellos und man muss gar nichts weiter installieren. Müsste dein Presonus-Lösung ja eigentlich auch an Board haben...
LG
Uwe
Gear: RG Strat/Tele/Paula, Washburn J6, Martin D28, 7-Preci- '& Höfner Beatles-Bass, Baldringer Amp + DD + Rev + Comp, Andreas SoT, Dunlop Echoplex, RG 1x12 oval back G12H30, Weber 10'' (2x10 Valdez), Blug Bluebox, Realtone Blackface Amp
Benutzeravatar
Duke
 
Beiträge: 1281
Registriert: Samstag 1. November 2014, 14:48
Wohnort: Düsseldorf

Re: Free Plugins

Beitragvon tommy » Montag 17. Dezember 2018, 22:49

Duke hat geschrieben:Hi Tommy,

in Logic geht das recht einfach, in dem man den einbauten Hall verwendet (Space Designer).
Ist ja quasi Standard, dass so Plug-ins Ins (dann als Hall-Raum) verarbeiten können.

Die Ergebnisse sind tadellos und man muss gar nichts weiter installieren. Müsste dein Presonus-Lösung ja eigentlich auch an Board haben...


Du meinst, einfach einen Room Reverb über die Amp Sim drüber?
Ok, ein Highpass aus einem EQ Plugin müsste dann eigentlich ja auch noch auf die Spur, oder?
LG Tommy


.....tja.....
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 4712
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: Free Plugins

Beitragvon SilviaGold » Montag 17. Dezember 2018, 23:27

Uwe meint sicher das man im manche Hallplugins die Impulse Sesponses auch direkt reinladen kann.So funktionieren ja viele Hall VSTs indem sie IR's benutzen.
Spontan fällt mir das alte SIR ein.
https://www.siraudiotools.com/sir1.php


Aber dieses NadIR ist schon die gute praktische free VSTs Wahl für Speakersims.
EQs und Filter kann man ja sowieso immer anwenden.

LG Andrea
ICH bin kein ROBOTER - WIR sind die MENSCHEN :-)
Benutzeravatar
SilviaGold
 
Beiträge: 3696
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Bochum

Re: Free Plugins

Beitragvon Duke » Montag 17. Dezember 2018, 23:34

SilviaGold hat geschrieben:Uwe meint sicher das man im manche Hallplugins die Impulse Sesponses auch direkt reinladen kann...


Genau, man lädt die IR in den Hall und hängt den Hall hinter die Ampsim, also wie man es mit der Box tun würde.
Ist erschreckend einfach, wie gesagt, wenn der Hall die IR-Importfunktion hat. Die meisten DAWs haben schon einen solchen Hall als Standard integriert, man muss also nichtmal Geld ausgeben.

EQ kann, muss aber nicht sein, wenn es klingt. Einen Highpass-Filter würde ich schon reinnehmen (irgendwo über 60 Hz).
LG
Uwe
Gear: RG Strat/Tele/Paula, Washburn J6, Martin D28, 7-Preci- '& Höfner Beatles-Bass, Baldringer Amp + DD + Rev + Comp, Andreas SoT, Dunlop Echoplex, RG 1x12 oval back G12H30, Weber 10'' (2x10 Valdez), Blug Bluebox, Realtone Blackface Amp
Benutzeravatar
Duke
 
Beiträge: 1281
Registriert: Samstag 1. November 2014, 14:48
Wohnort: Düsseldorf

VorherigeNächste

Zurück zu Tontechnik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chris_1981 und 4 Gäste

x