Verkabelung FCB 1010 in AI?

Produktion, Homerecording & PA

Verkabelung FCB 1010 in AI?

Beitragvon Lukethar » Dienstag 12. September 2017, 19:11

Hallo zusammen,

ich spiele ja viel über den Rechner und möchte in Zukunft meine Amp Sim S-Gear mit dem Behringer FCB 1010 steuern.
Mein AI ist ein SPARTAN CUE und hat Midi In + Out, meine Frage ist, wieviele Midikabel brauche ich, 1 oder 2?
Benutzeravatar
Lukethar
 
Beiträge: 81
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 19:20
Wohnort: AC

Re: Verkabelung FCB 1010 in AI?

Beitragvon Ingolf » Dienstag 12. September 2017, 19:28

Da der Rechner in diesem Fall ja wahrscheinlich nichts sendet, was das FCB verstehen muss, brauchst du nur ein Midikabel, vom Midi Out des FCB zum Midi In des Interface.
Benutzeravatar
Ingolf
 
Beiträge: 993
Registriert: Sonntag 24. Januar 2016, 14:59
Wohnort: Hamburg

Re: Verkabelung FCB 1010 in AI?

Beitragvon Lukethar » Dienstag 12. September 2017, 20:57

O.K., erstmal danke für die Antwort.
Jetzt muss aber das FCB progammiert werden, dazu müssten ja Informationen aus S-Gear ins FCB gelangen, damit S-Gear weiß, wie es bei Befehlen reagieren muss.
Sorry, aber ich befasse mich zum ersten Mal mit dem Thema Midi
Benutzeravatar
Lukethar
 
Beiträge: 81
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 19:20
Wohnort: AC

Re: Verkabelung FCB 1010 in AI?

Beitragvon heiko7471 » Mittwoch 13. September 2017, 06:23

Lukethar hat geschrieben:O.K., erstmal danke für die Antwort.
Jetzt muss aber das FCB progammiert werden, dazu müssten ja Informationen aus S-Gear ins FCB gelangen, damit S-Gear weiß, wie es bei Befehlen reagieren muss.
Sorry, aber ich befasse mich zum ersten Mal mit dem Thema Midi


... dann brauchst du auch das 2. Midi Kabel ...
heiko7471
 
Beiträge: 779
Registriert: Sonntag 29. Mai 2016, 18:16

Re: Verkabelung FCB 1010 in AI?

Beitragvon Lukethar » Mittwoch 13. September 2017, 09:51

O.K. danke

Jetzt ist es doch aber bestimmt so, das ich vermutlich nicht beides gleichzeitig machen werde, so dass man ja das eine Kabel umstecken könnte, oder?........ :)

Bevor ihr jetzt denkt, boah ey, der Typ nervt aber......... :mrgreen:.........

ich weiß, die Dinger kosten nicht viel, aber ich habe hier so viele Kabel ungenutzt rumliegen, das ich wirklich nur noch das Nötigste anschaffen will.......
Benutzeravatar
Lukethar
 
Beiträge: 81
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 19:20
Wohnort: AC

Re: Verkabelung FCB 1010 in AI?

Beitragvon FretNoize » Mittwoch 13. September 2017, 10:16

Die Programmierung des FCB ist nicht ganz trivial. S_Gear muß nichts an das FCB senden. Ein Kabel langt. Du selber mußt via PC mit einem der Editoren das FCB programmieren - ich nehme an, Du hast den UnO-Chip drin? Wenn Du programmierst und spielst mußt Du dann das Kabel jeweils umstecken.

Ich persönlich würd's mir ja nicht so schwierig machen und eines dieser USB-Doppelkabel kaufen...
Aloha,
Holger

Ich kann zwar nichts Sachdienliches zu irgendeinem Thema beitragen, aber ein bisschen Verwirrung geht immer.
Benutzeravatar
FretNoize
 
Beiträge: 991
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 22:03

Re: Verkabelung FCB 1010 in AI?

Beitragvon Lukethar » Mittwoch 13. September 2017, 14:48

Ich habe noch kein FCB, deshalb auch die Frage bzgl. der Verkabelung.
Was ist dieser UNO Chip? Ich dachte, der ist speziell für den Anschluß an einen Kemper
Dass das alles nicht einfach wird, ist mir bewusst......

Den Schlusssatz mußt du mir bitte erklären..... :kopf_kratz01:
Benutzeravatar
Lukethar
 
Beiträge: 81
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 19:20
Wohnort: AC

Re: Verkabelung FCB 1010 in AI?

Beitragvon Ingolf » Mittwoch 13. September 2017, 15:25

Lukethar hat geschrieben:Ich habe noch kein FCB, deshalb auch die Frage bzgl. der Verkabelung.
Was ist dieser UNO Chip? Ich dachte, der ist speziell für den Anschluß an einen Kemper
Dass das alles nicht einfach wird, ist mir bewusst......

Den Schlusssatz mußt du mir bitte erklären..... :kopf_kratz01:


Es gibt einen UnO4Kemper- Chip für das FCB.
Ich empfehle dir aber dringend den original UnO- Chip.
Hier kannst du dich schlau machen: http://www.fcb1010.uno
und
http://www.fcb1010.eu
Zuletzt geändert von Ingolf am Mittwoch 13. September 2017, 21:31, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Ingolf
 
Beiträge: 993
Registriert: Sonntag 24. Januar 2016, 14:59
Wohnort: Hamburg

Re: Verkabelung FCB 1010 in AI?

Beitragvon FretNoize » Mittwoch 13. September 2017, 19:32

Lukethar hat geschrieben:Den Schlusssatz mußt du mir bitte erklären..... :kopf_kratz01:

Das war nur bezogen auf das Kabel - ich würd nicht dauern umstecken wollen. Ich bin ein fauler Mensch!
Aloha,
Holger

Ich kann zwar nichts Sachdienliches zu irgendeinem Thema beitragen, aber ein bisschen Verwirrung geht immer.
Benutzeravatar
FretNoize
 
Beiträge: 991
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 22:03

Re: Verkabelung FCB 1010 in AI?

Beitragvon Lukethar » Sonntag 17. September 2017, 20:11

Hallo zusammen,

ich habe ein FCB1010 mit UnO Chip gebraucht erstanden und mir 2 Midikabel gekauft.
An mein AI angeschlossen mit beiden Kabeln, Midi In nach Midi out und umgekehrt.
Das AI hat für den Mac leider kein Software Panel, ich finde es nur im Audio-Midi-Setup.
Dort ist von dem angeschlossenen FCB nichts zu sehen.
Im ControlCenter von UnO steht "no FCB1010 connected"

Ich habe es schon fast bereut, wenn man schon an der ersten kleinen Hürde scheitert............. :cry:
.........und wenn es dann laufen sollte............ich habe heute viel gelesen.....
Bedienungsanleitung FCB in deutsch
Manuals FCB UnO / S-Gear in Engl.
ich verstehe............NICHTS NADA NOTHING :mad01:
Benutzeravatar
Lukethar
 
Beiträge: 81
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 19:20
Wohnort: AC

Nächste

Zurück zu Tontechnik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

x