Der Gitarrenständer Fred

Gurte, Plektren, Sensationen - alles rund um die Gitarre, was nicht Gitarre, Amp oder FX ist
Benutzeravatar
Surfcaster
Beiträge: 537
Registriert: Samstag 19. Dezember 2015, 20:40
Wohnort: Ganz am Rand vom Münsterland

Re: Der Gitarrenständer Fred

Beitrag von Surfcaster » Mittwoch 31. März 2021, 09:12

Den hab ich gerade zuhause.. Ich sach mal.. .. Geht so...

Bleibe blaube ich beim klassischen 17450

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 14348
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Der Gitarrenständer Fred

Beitrag von Magman » Mittwoch 31. März 2021, 09:23

Surfcaster hat geschrieben:
Mittwoch 31. März 2021, 09:12
Den hab ich gerade zuhause.. Ich sach mal.. .. Geht so...

Bleibe blaube ich beim klassischen 17450
Warum auch nicht :prost:

Also gute Einzel-Gitarrenständer für Tele, Paula und Co gibts doch wie Sand am Meer. Aber wirklich gute Stands für Ex und V , oder Mehrfach-Gitarrenständer mMn dafür um so weniger! Da ist dieser K&M Roadie Stand bislang das Beste was ich hatte und der Preis dafür ist gerechtfertigt. Stabil und sicher!
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Antworten