Der Daumen

Der tut nix! Der will nur üben!
Benutzeravatar
Molle
Beiträge: 323
Registriert: Freitag 19. Januar 2018, 15:22
Wohnort: Bad Mountain

Re: Der Daumen

Beitrag von Molle » Donnerstag 30. Juli 2020, 22:21

hybridpicking ... schön wärs.

aber ich habe wenigstens eine gute ausrede, warum ich es nicht kann.

ich habe nämlich im zarten alter von zwei jahren den rechten mittelfinger in den rasenmäher gehalten. er ist axial um 45° nach rechts verdreht wieder angenäht und -gewachsen, zudem im mittleren gelenk nur mäßig beweglich, d.h. ich krieg ihn nicht ganz krumm und nicht ganz gerade (den finger).

jetzt kann ich morgens ne viertelstunde länger pennen und abends ne viertelstunde länger daddeln, weil ich hybridpicking jedenfalls schon mal nicht üben muss. yin und yang, alles hat seine gute seite.

:lol02:
You won´t part with yours either

Benutzeravatar
tommy
Beiträge: 6711
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Norderstedt SH

Re: Der Daumen

Beitrag von tommy » Donnerstag 30. Juli 2020, 22:31

Nein! Ich werde keinen Finger in den Rasenmäher halten!!! :evil: :lol:
LG Tommy


Ich spiele gerne Gitarre! Gemüse hingegen ist nicht so mein Ding!

Benutzeravatar
Vintage Deluxe
Beiträge: 422
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:08

Re: Der Daumen

Beitrag von Vintage Deluxe » Mittwoch 5. August 2020, 17:17

tommy hat geschrieben:
Donnerstag 30. Juli 2020, 22:31
Nein! Ich werde keinen Finger in den Rasenmäher halten!!! :evil: :lol:
Sollst Du auch nicht. Es gibt auf YouTube ein (oder auch mehrere) Video von Tommy (sic) Emanuel, wo er ganz simpel die Anfänge eines "unabhängigen Daumens" erklärt.

Habe ich mir letztes Jahr angeguckt. Ist einfach und schnell zu kapieren. Hilft Dir vielleicht.


Für mich war es dann doch nichts, denn die Methode von Emanuel basiert letztendlich auf üben. :cry:
Viele Grüße,
Thomas

Ach ja, riese Rechtschreihotelgriff auf dem Andy nervt.

Antworten