Müssen Schlagzeuger besser sein?

Der tut nix! Der will nur üben!

Re: Müssen Schlagzeuger besser sein?

Beitragvon uwich » Dienstag 29. Dezember 2015, 12:10

zu 1: ein guter oder richtig guter Drummer kann eine mäßige Band gut machen

zu 2: ein Drummer muss nicht besser sein als der Rest. Es muss halbwegs passen. Wobei "gut" ja auch definiert werden will wie bei

zu 3: extrem viel wichtiger als Technik ist für mich der Groove, wichtiger als Schnelligkeit und Variation in den Breaks ist auch die Dynamik. Gerade die Dynamik fehl leider oft bei Drummern und es kommt zu Problemen wie zu laute Proben und zu wenig Ausdrucksmöglichkeiten in der Musik.

Es muss aber auch nicht immer ein Drumset sein, gerne auch mal Cajon und/andere Perkussioninstrumente. Muss halt passen.
Signatur
Benutzeravatar
uwich
 
Beiträge: 457
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 11:26

Re: Müssen Schlagzeuger besser sein?

Beitragvon SilviaGold » Dienstag 29. Dezember 2015, 14:12

Charlie Watts ist ein deshalb ein guter Drummer:
Der hat alles was man mindestens braucht!
Wenn Dein Drummer nicht die Klasse von ihm erkennt - sollte einer gehn: Du oder er :D oder Karl Egal

Ich denke mit dem Rhytmus steht und fällt der Groove. Entweder absolut tight wie eine Maschine :? oder der Drummer spielt frei atmend :D und übernimmt die Führung oder passt sich ein. Im Guten Fall entsteht eine organische Lebendigkeit.

Manche Drummer sind absolut steif oder nur treibend, deshalb sage ich: C. Watts lässt zumindest das Quäntchen Raum damit Groove entsteht. AC DC ist da ja ne Nummer härter. John Bonham ist schon ne besondere Nummer rafinierter.
Ein Drummer der Reggea ala Police spielen kann ist dann einfach ne ganze Klasse besser als was nötig wär... aber finde ich sehr gut ;)
Benutzeravatar
SilviaGold
 
Beiträge: 3113
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Bochum

Re: Müssen Schlagzeuger besser sein?

Beitragvon partscaster » Dienstag 29. Dezember 2015, 14:17

uwich hat geschrieben:zu 1: ein guter oder richtig guter Drummer kann eine mäßige Band gut machen


Wie sollte ein einzelnes, glänzendes Zahnrädchen ein ganzes, mattes Uhrwerk "gut machen"?

Eine Band ist nur so gut wie ihr schwächstes Mitglied. Das kann kein einzelner rausreissen. Genau wie man einen Scheisssong nicht mit einem tollen Gitarrensolo retten kann. :lol:
partscaster
 
Beiträge: 2727
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:58

Re: Müssen Schlagzeuger besser sein?

Beitragvon Duke » Dienstag 29. Dezember 2015, 14:46

Schwer zu sagen, ob jemand in einer Band über dem Niveau des / der anderen spielen sollte. :kopf_kratz01:

Denke, dass es im Zusammenspiel passen muss. Mag es z. B. wenn der Bass deutlich weniger macht, wenn der Drummer etwas verspielter ist.
Umgekehrt hatte ich es noch nicht, wenn ich so drüber nachdenke, muss das auch nicht sein.

Mir ist wichtig, dass ein Drummer nicht zu statisch spielt, da muss halt was passieren, damit es (mir) Spaß macht. Mit anderen Worten, vom Drummer lass ich mich gerne mal überraschen, vom Bassisten eher ungern. :D

Kommt aber sicherlich auf die Musik und auf die Besetzung an...
LG
Uwe
Gear: Realguitars Strat/Tele/Paula, Baldringer Amp, Dunlop Echoplex, Celestion G12H30, Fractal Audio AX8, Bluguitar Blubox, Andreas Saphire of Tones
Benutzeravatar
Duke
 
Beiträge: 1002
Registriert: Samstag 1. November 2014, 14:48
Wohnort: Düsseldorf

Re: Müssen Schlagzeuger besser sein?

Beitragvon M. L. Schwan » Dienstag 29. Dezember 2015, 15:32

Hi,

zu 1.: Es ist immer die Frage, was man unter "besser" versteht. Natürlich spiele ich besser, wenn mir das Spiel meiner Mitmusiker passt und mich unterstützt.
zu 2.: Es ist für die Band besser, wenn alle auf einem ähnlichen Niveau sind. Da es viel weniger Drummer als Gitarristen gibt findet man in guten Bands oft mittelmäßige oder gar schlechte Drummer.
zu 3.: technisch versiert oder taktfest schließt sich doch nicht aus, oder? Ich bevorzuge Drummer, mit gutem Einfühlungsvermögen, die auch mal leise gut spielen können.
Viele Grüße
- Der Schwan -
Benutzeravatar
M. L. Schwan
 
Beiträge: 580
Registriert: Samstag 4. April 2015, 10:02

Vorherige

Zurück zu Spieltechnik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

x