Setliste: Passt das so zusammen?

Showtime: Klamotten, Beleuchtung, Abläufe, Notenständer, Setlists, Spannungsbögen & Co. - alles rund um die öffentliche Präsentation
Benutzeravatar
Aratin
Beiträge: 595
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:16

Setliste: Passt das so zusammen?

Beitrag von Aratin » Sonntag 2. August 2015, 11:28

Servus...

wir haben im November einen Auftritt in geschlossener Gesellschaft.

Im moment sind wir am Ausbaldowern der Setliste. Hier unsere vorläufige Setliste. Was denkt ihr? Kann man das so spielen?

Ist "We will Rock you" als Opener unpassend weil es die "erwartungshaltung" zu hoch legt? Ist da erste Set zu lahm und das zweite zu flott? Ist "Smells like Tenn Sprit" als zugabe verschenkt? Sind 2 Zugaben Arrogant? Bin mir etwas unsicher....

Meinungen erwünscht:


We Will Rock You
Ring Of Fire
Sweet Home Alabama
I Love Rock N Roll
Don’t Gimme That
Word Up
Lonely Day
All The Small Things
Ein Kompliment
Castle of Glass
Song 2
Blitzkrieg Bop
Here Without You
Pretender

Pause

Are You Gonna Be My Girl
Pretty Fly (For a white guy)
Rock N Roll Queen
Westerland
Junge
Supermassiv Black Hole
Altes Fieber
Use Somebody
Dangerous
American Idiot
Dance with Somebody
Zehn

Zugabe 1:

Nothing Else Matters
Smoke On The Water
Smells like Teen Spirit

Zugabe 2:

Seven Nation Army
Radioactive

Ugorr

Re: Setliste: Passt das so zusammen?

Beitrag von Ugorr » Sonntag 2. August 2015, 12:12

Moin.
Ich würde das erste Set etwas umstellen. Sweet Home mit Kompliment tauschen zB. Dann unterbrecht ihr den "Oldieblock" am Anfang. Und We Will Rock You würde ich mit Pretender(Queen oder FooFighters?) tauschen. Lasst das Publikum ordentlich mitmachen, dann kann man sich auch gepflegt durchgerockt in die Pause verabschieden.

Ich würde die Zugaben nicht so einplanen. Das sind alles Songs, die man zur Not auch zwischendrin einstreuen kann. 7NationArmy geht zb immer und kriegt die Leute in Gang. Wenn gefordert macht einen Zugabenblock.
Meine 2ct
Ugorr

Benutzeravatar
Wizard
Beiträge: 4084
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Setliste: Passt das so zusammen?

Beitrag von Wizard » Sonntag 2. August 2015, 14:25

'Sweet Home Alabama' wäre ein guter Opener, aber nicht 'We will Rock you' (auch wenn der Songtitel Programm ist, kommt zu früh).
'Smoke on the Water' würde, egal wann gespielt, mich vorübergehend draußen Luft schnappen lassen... :clown: :undwech:
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10251
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Setliste: Passt das so zusammen?

Beitrag von Magman » Sonntag 2. August 2015, 14:32

Ich finde die Setlist soweit okay. Allerdings würde ich Smells like Teen Spirit als ersten Song spielen und We will rock you zu den Zugaben stellen. Smoke on the water würde ich mir schenken, außer deine Gesellschaft wünscht ihn sich.

Generell sollte man immer die Leute beobachten und sich nicht unbedingt an den Ablauf der Liste halten. Zumindest ist das meine Erfahrung um die Stimmung aufrecht zu erhalten.

Viel Spaß 8-)
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Online
Benutzeravatar
tommy
Beiträge: 4953
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Norderstedt SH

Re: Setliste: Passt das so zusammen?

Beitrag von tommy » Sonntag 2. August 2015, 19:02

Moin,

ich würde mein linkes Ei dafür verwetten, dass Smoke on the Water, richtig und mit Drive gespielt, bei einem Publikum, dass in den 70ern groß geworden ist und eine vernünftige V-Null intus hat, der absolute Burner ist! Ebenso Highway to Hell, Born to be wild und Marmor Stein und Eisen bricht in einer zünftigen Punkversion zum Mitgrölen!


Da müsst Ihr Cracks jetzt durch, nützt alles nix! :prost: :mosh: :banana01:
LG Tommy


Nur noch 1 Tag, dann ist Morgen!

Benutzeravatar
Aratin
Beiträge: 595
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:16

Re: Setliste: Passt das so zusammen?

Beitrag von Aratin » Sonntag 2. August 2015, 19:10

Sweet Home und Smoke sind beides Songs die ich am liebsten draußen hätte. Aber das Publikum verlangt danach... da kann ich nix machen. Da gehen sie am besten ab. Smells like teen Spirit wäre als erster Song verbrannt. Das ist die Nummer bei der unser Publikum am meisten abgeht.

Einig wahrt ihr euch aber alle mit: We will Rock you nicht am Anfang. Gibts dafür ne begründung?`Das lied eignet sich durch endloses Schlagzeug Getrommel am Anfang und den Mitgröhlrefrain doch eigentlich super als Opener...

aber bisher raten mir alle Musiker kollegen davon ab...

Benutzeravatar
telly45
Beiträge: 3662
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback
Kontaktdaten:

Re: Setliste: Passt das so zusammen?

Beitrag von telly45 » Sonntag 2. August 2015, 19:38

tommy hat geschrieben:Moin,

ich würde mein linkes Ei dafür verwetten, dass Smoke on the Water, richtig und mit Drive gespielt, bei einem Publikum, dass in den 70ern groß geworden ist und eine vernünftige V-Null intus hat, der absolute Burner ist! Ebenso Highway to Hell, Born to be wild und Marmor Stein und Eisen bricht in einer zünftigen Punkversion zum Mitgrölen!


Da müsst Ihr Cracks jetzt durch, nützt alles nix! :prost: :mosh: :banana01:
Da stimme ich voll zu, und bin froh, dass ich es nicht mehr spielen muss
Gruß Rainer

Online
Benutzeravatar
M. L. Schwan
Beiträge: 701
Registriert: Samstag 4. April 2015, 10:02

Re: Setliste: Passt das so zusammen?

Beitrag von M. L. Schwan » Montag 3. August 2015, 15:11

Hi,

hier haben wir wieder mal das Dilemma, dass jeder den Du fragst eine andere Meinung hat. Ist auch nicht verwunderlich, denn die optimale Setlist kann es einfach nicht geben.

Ich persönlich würde mich scheuen mit „We will rock you“ anfangen, aber vielleicht ist es ja für diese Gelegenheit genau das Richtige.

Witzig finde ich, dass die Ablehnung von „Smoke on the Water“ oder ähnlichen "verbotenen" Liedern eigentlich immer von Musikern selbst kommt. Das Publikum empfindet da meistens anders.

Beeindruckend fand ich einen Gig der Spencer Davis Group. Ich gehe davon aus, dass sie ihren Hit „Keep on running“ schon so oft spielen mussten, dass sie ihn selber nicht mehr hören können. Dennoch spielten sie ihn im Set und nochmal freiwillig als Zugabe, wobei man immer den Eindruck hatte, dass sie selber Spass dabei hatten. Dem Publikum hat's gefallen und mir übrigens auch.
Viele Grüße
- Der Schwan -

Benutzeravatar
FretNoize
Beiträge: 1008
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 22:03
Kontaktdaten:

Re: Setliste: Passt das so zusammen?

Beitrag von FretNoize » Montag 3. August 2015, 15:34

Ich persönlich hab Spaß, wenn das Publikum Spaß hat. Gestern abend haben wir Aloha Heja Hoe gespielt (Für den, der es wie vorher ich nicht kannte: https://www.youtube.com/watch?v=44ZF_B5ijfo). Keine tolle oder anspruchsvolle Musik, aber die Leute gehen dabei ab wie Schmidts Katze, die saßen vor der Bühne auf der Straße und haben gerudert - geil! Und mir gefällts dann auch. Außerdem kann ich mir den Text des Refrains merken ;) Smoke on the water wär auch ok für mich.
Aloha,
Holger

Ich kann zwar nichts Sachdienliches zu irgendeinem Thema beitragen, aber ein bisschen Verwirrung geht immer.

Benutzeravatar
setneck
Beiträge: 1657
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 07:17

Re: Setliste: Passt das so zusammen?

Beitrag von setneck » Montag 3. August 2015, 15:59

Spielt als Opener "We will rock you" in der Live-Version!
Schöne Jrööss,
Thomas

Antworten