Les Paul Liebhaber Thread

Alles über Stromruder
Benutzeravatar
Wizard
Beiträge: 5083
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Les Paul Liebhaber Thread

Beitrag von Wizard » Dienstag 17. März 2020, 23:51

Mintage hat geschrieben:
Dienstag 17. März 2020, 23:44


Und SRV klang mit
seinen Fender-Amps derart gut, das auch ein Dumble seinen
Sound nicht stören konnte...!

Genau das hab ich auch schon mal gedacht (im Ernst).

Das mit Dumble hab ich nur just for fun erwähnt, mich juckt der nicht.
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<

Mintage
Beiträge: 1315
Registriert: Samstag 7. März 2015, 14:50

Re: Les Paul Liebhaber Thread

Beitrag von Mintage » Dienstag 17. März 2020, 23:57

Wizard hat geschrieben:
Dienstag 17. März 2020, 23:51
Mintage hat geschrieben:
Dienstag 17. März 2020, 23:44


Und SRV klang mit
seinen Fender-Amps derart gut, das auch ein Dumble seinen
Sound nicht stören konnte...!

Genau das hab ich auch schon mal gedacht (im Ernst).

Das mit Dumble hab ich nur just for fun erwähnt, mich juckt der nicht.
Ich bin eh der Meinung, das wir equipmenttechnisch sehr
ähnlich sind :prost:

Benutzeravatar
J. Q. Higgins III.
Beiträge: 66
Registriert: Dienstag 28. Oktober 2014, 15:49
Wohnort: 41-505 Kalanianaole Hwy, Waimanalo, HI 96795-1819

Re: Les Paul Liebhaber Thread

Beitrag von J. Q. Higgins III. » Sonntag 29. März 2020, 13:15

Moin,

da ich im Moment ja (wie so viele Andere auch) die ganze Woche zuhause bin, möchte ich mich mal mit einer neuen Gitarre beschäftigen.

Die Mindestanforderung ist 2x P90 und ein kräftiger Hals.
Der Name auf dem Headstock ist mir wurscht egal.
Die Klampfe muss gut klingen und sich gut anfasssen und sich nach meiner Gitarre anfassen. Ihr wißt was ich meine.

Ich habe nun zwei gefunden die mich interessieren.
a) Maybach Lester Gold Rush 90
b) Gibson Les Paul Standard 50s P90

Die Maybach scheint mir einen fetteren Hals zu haben und das aging gefällt mir ganz gut. Zu den Pickups habe ich nicht wirklich etwas gefunden, inwieweit diese sich von den Gibson P90 unterscheiden.

Die Gibson ist eben Gibson. Der Hals scheint auch kräftig zu sein.

Vom anfassen liegt mir die Maybach wahrscheinlich eher und preislich ist da kein Unterschied.

Hat einer von Euch die beiden schon vergleichen können?

Grüße aus dem hessischen

Higgi
In diesem Sinne
Jonathan Quayle Higgins III.


Zeus, Apollo - auf Patrouille!

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 11819
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Les Paul Liebhaber Thread

Beitrag von Magman » Sonntag 29. März 2020, 13:34

Servus Higgi,

hier ich ;) Hab auch beide bereits angetestet im Laden. Also die Gibson konnte gegen die Maybach kaum Land gewinnen, außer vielleicht mit ihrem berühmten Namen. Vom Hals her ist die Gibson schon toll, aber man darf wirklich nicht genau hinschauen was die Verarbeitung betrifft. Die Lester war ihr In allen Belangen überlegen, vor allem aber im Sound. Die Lester hat zwei P90 von Amber und die sind richtig gut! Aber mach es so wie ich und such dir einen Laden aus wo du beide anspielen kannst.

Nur mal so als Tipp: Von Epiphone gab es eine 56er P90 Goldtop. Wenn du irgendwo noch eine findest, unbedingt antesten! Da waren regelrechte Goldschätze drunter. Gleich 3 Kollegen von mir besitzen die und würden sie nie wieder verkaufen. Tolle kräftige Hälse, Super Verarbeitung und auch 1a Pickups. Muss man echt nix dran ändern. Das hier war das Modell. Die Baujahre 2015-2017 waren die Guten.
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
J. Q. Higgins III.
Beiträge: 66
Registriert: Dienstag 28. Oktober 2014, 15:49
Wohnort: 41-505 Kalanianaole Hwy, Waimanalo, HI 96795-1819

Re: Les Paul Liebhaber Thread

Beitrag von J. Q. Higgins III. » Sonntag 29. März 2020, 16:54

Lieber Magman,

ja die Epi's habe ich damals auf der Liste gehabt, aber leider verpennt.

Ich glaube ich werde mir mal die Maybach in den Einkaufswagen legen und in Ruhe ausprobieren.

Danke für die schnelle Antwort

Aloha
Higgi
In diesem Sinne
Jonathan Quayle Higgins III.


Zeus, Apollo - auf Patrouille!

Benutzeravatar
J. Q. Higgins III.
Beiträge: 66
Registriert: Dienstag 28. Oktober 2014, 15:49
Wohnort: 41-505 Kalanianaole Hwy, Waimanalo, HI 96795-1819

Re: Les Paul Liebhaber Thread

Beitrag von J. Q. Higgins III. » Sonntag 29. März 2020, 17:17

ich wollte gerade auf den Bestellknopf drücken da habe ich diese Schönheit gesehen.

Gibson LP Special Tribute SC TVY

https://www.thomann.de/de/gibson_lp_spe ... sc_tvy.htm

Ist ja auch mal was anderes
In diesem Sinne
Jonathan Quayle Higgins III.


Zeus, Apollo - auf Patrouille!

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 11819
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Les Paul Liebhaber Thread

Beitrag von Magman » Sonntag 29. März 2020, 19:07

J. Q. Higgins III. hat geschrieben:
Sonntag 29. März 2020, 17:17
ich wollte gerade auf den Bestellknopf drücken da habe ich diese Schönheit gesehen.

Gibson LP Special Tribute SC TVY

https://www.thomann.de/de/gibson_lp_spe ... sc_tvy.htm

Ist ja auch mal was anderes
Ja das Auge :P ...du lass dir das Zeug nachhause kommen, teste in aller Ruhe und wenn’s passt freuste dich, wenn nicht zurück und die nächste kommen lassen. Derzeit kann man das ja auch sehr gut entschuldigen und hat ein gutes Gewissen dabei ;)

Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, so eine LP Special oder Junior ist was sehr feines. Ich selbst möchte nix anderes mehr!
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
J. Q. Higgins III.
Beiträge: 66
Registriert: Dienstag 28. Oktober 2014, 15:49
Wohnort: 41-505 Kalanianaole Hwy, Waimanalo, HI 96795-1819

Re: Les Paul Liebhaber Thread

Beitrag von J. Q. Higgins III. » Sonntag 29. März 2020, 19:42

Ah, Du hast auch eine.
Wie sieht es da mit dem Gewicht aus?
In diesem Sinne
Jonathan Quayle Higgins III.


Zeus, Apollo - auf Patrouille!

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 11819
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Les Paul Liebhaber Thread

Beitrag von Magman » Sonntag 29. März 2020, 22:19

J. Q. Higgins III. hat geschrieben:
Sonntag 29. März 2020, 19:42
Ah, Du hast auch eine.
Wie sieht es da mit dem Gewicht aus?
Ich hab eine Lester Junior von Maybach. Sie wiegt 3,2 Kilo.

Bild
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
J. Q. Higgins III.
Beiträge: 66
Registriert: Dienstag 28. Oktober 2014, 15:49
Wohnort: 41-505 Kalanianaole Hwy, Waimanalo, HI 96795-1819

Re: Les Paul Liebhaber Thread

Beitrag von J. Q. Higgins III. » Montag 30. März 2020, 18:23

mmmh, sehr lecker.

So die Maybach ist unterwegs. Bin gespannt wie Bolle.
In diesem Sinne
Jonathan Quayle Higgins III.


Zeus, Apollo - auf Patrouille!

Antworten