Wie bringt ihr euch in Stimmung?

Gurte, Plektren, Sensationen - alles rund um die Gitarre, was nicht Gitarre, Amp oder FX ist
Benutzeravatar
Der60er
Beiträge: 721
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 20:37

Re: Wie bringt ihr euch in Stimmung?

Beitrag von Der60er » Samstag 1. September 2018, 15:56

In den veragngenen Monaten habe ich meine Gitarren immer über Cliptuner oder neben diese anderen normalen Geräte in Stimmung gebracht.
Aus aktuellem Anlaß benötige ich nun einen guten Bodentuner.
Was ist gut? Er sollte ntrl genau sein (sind die ja wohl alle heutzutage), nicht so nervös auf bestimmte Frequenzen reagieren, evtl ein mini sein (ist aber absolut kein Muß), und - und das ist ein must be) er sollte über eine Mutefunktion verfügen.
Hättet ihr da eine Empfehlung für mich?
Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher.

Grüße vom Wolf

Pfaelzers KSM

Re: Wie bringt ihr euch in Stimmung?

Beitrag von Pfaelzers KSM » Samstag 1. September 2018, 16:23

Korg Pitchblack.
Gefühlt seit 100 Jahren bei mir. Wahrscheinlich das Stück Equipment, dass die meisten Gigs mitgemacht hat. Macht was es soll.

Benutzeravatar
partscaster
Beiträge: 2883
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:58

Re: Wie bringt ihr euch in Stimmung?

Beitrag von partscaster » Samstag 1. September 2018, 17:38

Pfaelzers KSM hat geschrieben:Korg Pitchblack.
Gefühlt seit 100 Jahren bei mir. Wahrscheinlich das Stück Equipment, dass die meisten Gigs mitgemacht hat. Macht was es soll.
Kann ich alles so unterschreiben.

Grüße
Michael

Benutzeravatar
SilviaGold
Beiträge: 4092
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Bochum

Re: Wie bringt ihr euch in Stimmung?

Beitrag von SilviaGold » Samstag 1. September 2018, 18:04

Habe mir vor kurzem diesen neuen gegönnt:
Bodentuner sehr gut lesbare Anzeige für die Bühne und für mich auch in 432 einstellbar...

Bild

https://www.thomann.de/de/daddario_pw_c ... _tuner.htm

Der Mensch stammt nicht vom Affen ab - er lässt sich zum Affen machen.

Benutzeravatar
Wizard
Beiträge: 4476
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Wie bringt ihr euch in Stimmung?

Beitrag von Wizard » Samstag 1. September 2018, 18:43

SilviaGold hat geschrieben:Habe mir vor kurzem diesen neuen gegönnt:
Bodentuner sehr gut lesbare Anzeige für die Bühne und für mich auch in 432 einstellbar...
Da hast du wahrscheinlich einen Freudensprung gemacht als du sahst wie weit man den runterregeln kann und die magische 432 erschien :clown:
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<

Benutzeravatar
SilviaGold
Beiträge: 4092
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Bochum

Re: Wie bringt ihr euch in Stimmung?

Beitrag von SilviaGold » Samstag 1. September 2018, 20:37

Relativ Peter...ich wusste ich würde wieder Geld ausgeben :? ...
aber ich wollte endlich mal ein professionellen Bodentuner.
Ich hoffe er hält lange... auf die Frontscheibe muss man natürlich etwas achten nix für Hardrocker..bzw...ein BOSS Gerät wird wohl bauartbedingt länger durchhalten. Das D'Addario ist aber keine Billigbauweise!
Auch hier bleibt alles relativ :) Langzeitbericht kann ich leider nicht bieten.

LG Andrea
Der Mensch stammt nicht vom Affen ab - er lässt sich zum Affen machen.

Benutzeravatar
Der60er
Beiträge: 721
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 20:37

Re: Wie bringt ihr euch in Stimmung?

Beitrag von Der60er » Sonntag 2. September 2018, 08:57

Dank euch, ich habe mir dann den mal geordert.

Bild
Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher.

Grüße vom Wolf

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10931
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Wie bringt ihr euch in Stimmung?

Beitrag von Magman » Sonntag 2. September 2018, 13:28

Ich bin mit meinem TC PolyTune2 immer noch sehr zufrieden, aber seitdem ich kürzlich mal diesen Daddario PW-CT-20 nutzen durfte beim Kumpel war ich besonders begeistert von der Ablesbarkeit. Das ist wirklich klasse :thumbsup03:

Was ich allerdings sehr schätze an meinem TC ist die Möglichkeit auf Batteriebetrieb und vor allem der 9V Ausgang.
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Der60er
Beiträge: 721
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 20:37

Re: Wie bringt ihr euch in Stimmung?

Beitrag von Der60er » Sonntag 2. September 2018, 14:15

Sobald man eine Klinke in die Inputbuchse steckt, saugt der Tuner (auch im Off Modus) Strom.
Also hinterher immer die Klinke im Input ziehen - sonst Batterie schnell alle.
Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher.

Grüße vom Wolf

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10931
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Wie bringt ihr euch in Stimmung?

Beitrag von Magman » Sonntag 2. September 2018, 17:02

Der60er hat geschrieben:Sobald man eine Klinke in die Inputbuchse steckt, saugt der Tuner (auch im Off Modus) Strom.
Also hinterher immer die Klinke im Input ziehen - sonst Batterie schnell alle.
Ja, das stimmt, ist bei meinem TC genauso. Ist ja schon doof irgendwie :?
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Antworten