Bluetooth Kopfhörer

Alles Klingende, was keine Gitarre oder Bass ist
Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10548
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Bluetooth Kopfhörer

Beitrag von Magman » Freitag 27. April 2018, 13:19

Mein guter in die Jahre gekommener Sony Kopfhörer hat sich aufgelöst und ich brauche Ersatz. Es geht also um gutes Hören am iPad. Heute nimmt man gerne BT Kopfhörer, was ja auch sinnvoll ist. Nun gibt es da ja einige Arten von Hörern. Also welche mit Bügel, wie gewohnt, oder halt inEars. Ich bin mir da noch nicht so schlüssig was besser ist (für mich!).

Hat jemand einen guten Tipp? Mehr als nen Fuffi wollte ich allerdings nicht ausgeben dafür.

Der Sony MDR-XB650BT hat ne sehr gute Bewertung und ist Bestseller No1 in Amazon. Kennt den jemand?
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Ingolf
Beiträge: 1319
Registriert: Sonntag 24. Januar 2016, 14:59
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bluetooth Kopfhörer

Beitrag von Ingolf » Freitag 27. April 2018, 13:26

Ich weiß, es sprengt den preislichen Rahmen, aber ich stehe total auf die Bose Quiet Comfort 35 Kopfhörer.
Das Noise Canceling System funktioniert exzellent, und so kann man z.B. auch in lauter Umgebung wie z.B. Hamburger U- Bahn sehr entspannt Musik hören, ohne mit zu viel,Lautstärke gegen Umgebungsgeräusche angehen zu müssen. Der Kopfhörer selbst: Klanglich und vom Tragekomfort her top!
Und fährst du eigentlich auch noch Cabrio?
Ist ein Traum auf der Autobahn mit offenem Verdeck... ;)

https://www.amazon.de/Bose-QuietComfort ... dpSrc=srch

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10548
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Bluetooth Kopfhörer

Beitrag von Magman » Freitag 27. April 2018, 13:36

Ich dank dir für deinen guten Tipp Ingolf. Leider lässt es mein Budget dieses Mal nicht zu - beim Marshall Stanmore dank ich dir heut noch :prost:

Nein, ist mir zu teuer im Moment. Ich such was günstiges Gutes zum ab und an mal hören. Wenn die Frau mal wieder laut ruft: mach mal leiser, ich hör nix mehr im TV :twisted: :mrgreen:

PS: ich bin SLK Fahrer, aber mit Kopfhörer im Auto? Das wird teuer! Da genieße ich den Wind um mich herum ;)
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Wizard
Beiträge: 4244
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Bluetooth Kopfhörer

Beitrag von Wizard » Freitag 27. April 2018, 14:24

Magman hat geschrieben: aber mit Kopfhörer im Auto?
Für mich eine grauenhafte Vorstellung! :shock:
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<

Benutzeravatar
Ingolf
Beiträge: 1319
Registriert: Sonntag 24. Januar 2016, 14:59
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bluetooth Kopfhörer

Beitrag von Ingolf » Freitag 27. April 2018, 15:58

Magman hat geschrieben: aber mit Kopfhörer im Auto? Das wird teuer!
Wizard hat geschrieben:
Magman hat geschrieben: aber mit Kopfhörer im Auto?
Für mich eine grauenhafte Vorstellung! :shock:
Ganz ruhig, Jungs, ihr seid schlecht informiert, denn grundsätzlich ist das Fahren mit Kopfhörer nicht verboten.

§23 Absatz 1 Satz 1 der Strassenverkehrsordnung bleibt natürlich geltend und maßgeblich.

„Wer ein Fahrzeug führt, ist dafür verantwortlich, dass seine Sicht und das Gehör nicht durch die Besetzung, Tiere, die Ladung, Geräte oder den Zustand des Fahrzeugs beeinträchtigt werden.“

Ich mache das auch wirklich selten, aber ich habe die Kopfhörer auch schon als Noise Canceler genutzt (ohne Musik), wenn mir die Windgeräusche zu laut waren und ich trotzdem ohne Verdeck fahren wollte.
Und wie ich schon sagte, auch mit Musik sind es dank des Noise Canceling deutlich geringere Lautstärken als ohne.

Und damit ergibt sich aus meiner Sicht ein eher niedrigeres Gefahren- oder Ablenkungspotential.

Ich gehe mit so etwas übrigens nicht leichtfertig um.
Fahre grundsätzlich mit meinem Fahrrad zur Praxis und habe in den letzten Wochen zwei Beinaheunfälle mit Autos gehabt, deren Fahrerinnen mir die Vorfahrt nahmen und dabei auf ihr Handy starrten.


Quelle: https://www.bussgeldkatalog.org/kopfhoe ... utofahren/

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10548
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Bluetooth Kopfhörer

Beitrag von Magman » Freitag 27. April 2018, 20:02

Nee nee alles gut Ingolf, ich wollte da nur mal kurz mit dem Finger zeigen. Und nun wieder zu Blauzahn :mrgreen:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Ingolf
Beiträge: 1319
Registriert: Sonntag 24. Januar 2016, 14:59
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bluetooth Kopfhörer

Beitrag von Ingolf » Freitag 27. April 2018, 20:11

Magman hat geschrieben:Nee nee alles gut Ingolf, ich wollte da nur mal kurz mit dem Finger zeigen. Und nun wieder zu Blauzahn :mrgreen:
:thumbsup02:

ElectroDan

Re: Bluetooth Kopfhörer

Beitrag von ElectroDan » Samstag 28. April 2018, 06:49

..hast Du hier mal gestöbert?

https://www.beyerdynamic.de/outlet.html

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10548
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Bluetooth Kopfhörer

Beitrag von Magman » Samstag 28. April 2018, 09:41

ElectroDan hat geschrieben:..hast Du hier mal gestöbert?

https://www.beyerdynamic.de/outlet.html
Danke dir. Too late :)

Ich hab mir dann auf Anraten eines externen Tipps diesen hier bestellt:

Urbanears Plattan ADV Wireless

Bild
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

archie
Beiträge: 27
Registriert: Montag 26. März 2018, 15:07

Re: Bluetooth Kopfhörer

Beitrag von archie » Samstag 28. April 2018, 11:20

Ingolf hat geschrieben:Ich mache das auch wirklich selten, aber ich habe die Kopfhörer auch schon als Noise Canceler genutzt (ohne Musik), wenn mir die Windgeräusche zu laut waren
Ich mach das auch immer, wenn mir das Tatütata hinter mir aufn Senkel geht ... :muahaha:

Ist das nicht gerade das Verbotene? Umgebungsgeräusche abschirmen?

Antworten