Delay - Empfehlung

Zisch, Zerr, Blubber, Halllllllllllll, Echo... cho... ho... o
Benutzeravatar
Wizard
Beiträge: 4072
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Delay - Empfehlung

Beitrag von Wizard » Montag 2. Juli 2018, 22:14

tommy hat geschrieben:Zoom MS-70 CDR
So könnte man meinen :thumbsup03: Wobei mich das Teil als just for fun auch interessieren würde ...
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<

Pfaelzers KSM

Re: Delay - Empfehlung

Beitrag von Pfaelzers KSM » Montag 2. Juli 2018, 23:09

Vielleiht habe ich es schon erwähnt, aber ich spiele seit Jahren live das Zoom G3 für Delay und Modulation, das ja die gleichen FX-Algos hat...und seitdem habe ich nie wieder ein Delay gesucht. Und ich hatte vorher deutlich preisintensiveres Zeuch von tc, t-rex, Strymon und was weiß der Geier....

Benutzeravatar
Gutmann
Beiträge: 848
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 21:07
Wohnort: 88515

Re: Delay - Empfehlung

Beitrag von Gutmann » Dienstag 3. Juli 2018, 08:36

So cool wie ich das Ms70 finde, ich würde es nicht empfehlen weil man die gespeicherten Effekte nur relativ umständlich abrufen kann. Man kann sich ein paar delays ablegen und dann mit den Buchstabenmarkern durchschalten, dazu setzt man sich einen Marker auf thru. So kann man am einfachsten zwischen verschiedenen delays schalten ABER man muss halt jedesmal komplett durchzappen. Für 3-4 Effekte geht das noch aber für mehr finde ich wird es umständlich.

Effektqualität, keine Frage, ist mega aber evtl dann doch aufs g3 zurückgreifen.

Das empress superdelay ist ziemlich klasse und kann speichern, taptempo usw alles drin. Ist aber groß.
Tc Electronic hatte doch mal das Nova delay, über die Qualität kann ich aber nix sagen. Dann fällt mir noch das Source Audio nemesis ein, das relativ kompakt ist aber alles kann was das Herz begehrt. Vllt etwas teuer, ich weiß nicht in welchem Rahmen du suchst...
With great gain comes great responsibility.

Benutzeravatar
Butterkräm
Beiträge: 1431
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Delay - Empfehlung

Beitrag von Butterkräm » Dienstag 3. Juli 2018, 10:09

NUX... ;-)
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk

Benutzeravatar
sietec
Beiträge: 32
Registriert: Montag 1. Dezember 2014, 09:51

Re: Delay - Empfehlung

Beitrag von sietec » Dienstag 3. Juli 2018, 10:23

Hab mir gerade mal das Nemesis von Source Audio angeschaut.
Sieht ja gar nicht mal sooo schlecht aus.
Auch die Videos die man dazu im Netzt findet machen einen guten ein Eindruck.
Hat das schonmal jemand unter den Füßen gehabt?

Antworten