Endlich... Gretsch G5422TG SCW DoubleCut Hollow Body !!!

Besprechungen von getestetem Gitarren-Equipment

Re: Endlich... Gretsch G5422TG SCW DoubleCut Hollow Body !!!

Beitragvon Batz Benzer » Freitag 9. November 2018, 10:39

Ich befürchte, mit der Weißen köntne es mir ebenso gehen. :oops:

Aber ich meinte es ernst als ich schrieb, dass ich Dir gerne bei einer eventuellen Suche behilflich sein werde, sollte ich mich nicht von meiner trennen können; z.B. ...:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 10-74-5213

:prost: ,

Batz.
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin
Benutzeravatar
Batz Benzer
 
Beiträge: 6595
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Endlich... Gretsch G5422TG SCW DoubleCut Hollow Body !!!

Beitragvon Diet » Freitag 9. November 2018, 11:16

Batz Benzer hat geschrieben:Ich befürchte, mit der Weißen köntne es mir ebenso gehen. :oops:

Aber ich meinte es ernst als ich schrieb, dass ich Dir gerne bei einer eventuellen Suche behilflich sein werde, sollte ich mich nicht von meiner trennen können; z.B. ...:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 10-74-5213

:prost: ,

Batz.



Ja, klasse, das würde ich gerne dann in Anspruch nehmen :banana02:
Die in der Anzeige ist das, was mir im Kopf rum spukt :thumbsup03:
Hätte ich jetzt die Kohle über, wäre die vielleicht meine.
Aber ich muss noch ein bisschen warten. Kommt Zeit, kommt Gretsch ;)

Gruß Diet
Benutzeravatar
Diet
 
Beiträge: 3295
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:32

Re: Endlich... Gretsch G5422TG SCW DoubleCut Hollow Body !!!

Beitragvon Batz Benzer » Freitag 9. November 2018, 11:28

Kriegen wir beizeiten hin. :thumbsup03:

Zum Thema: So langsam bilde ich mir ein Urteil bezüglich der Space Control Bridge: Ja, die nimmt Andruck, Sustain und damit Direktheit aus dem Klangbild. Dafür klingt jeder Ton größer und trennt sich besser von den anderen; die Brücke entschleunigt und sorgt für ein eher "bolzengerades", holziges Timbre ohne hochmittig-nasale Klangausprägung, was einer Gretsch m.E. sehr gut steht.

Um den (vermeintlichen) Nachteilen ein wenig entgegen zu wirken, habe ich die Saitenlage und damit den Andruck auf den Steg erhöht.

Die geschilderten klanglichen Eigenschaften hört man auch auf YouTube bei anderen Gretsches mit dieser Brücke, finde ich.

Lieben Gruß,

Batz.
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin
Benutzeravatar
Batz Benzer
 
Beiträge: 6595
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Endlich... Gretsch G5422TG SCW DoubleCut Hollow Body !!!

Beitragvon Mintage » Freitag 9. November 2018, 20:35

Auf meiner DuoJet Reissue ist diese Roller Bridge auch drauf: ich bin
überzeugt, das das Aufblühen des Tons vor allem daran liegt - obwohl diese
ein festes Tailpiece hat... ;-)

Viel Spass mit dem Möbel :-)

Ein Leben ohne Gretsch ist möglich - aber sinnlos ;-)

Und ich habe mit Rockabilly nix am Hut - mag aber deren Licks !

Grüsse
Rainer
Mintage
 
Beiträge: 911
Registriert: Samstag 7. März 2015, 14:50

Vorherige

Zurück zu Reviews

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

x