JHS Pedals Haunting Mids

Zisch, Zerr, Blubber, Halllllllllllll, Echo... cho... ho... o

JHS Pedals Haunting Mids

Beitragvon Wizard » Montag 14. Januar 2019, 18:56

SOWAS würde mich mal definitiv interessiern statt des hunderttausendsten neuen OD/DS/FZ
Kosten tut SOWAS um die 170 €, aber ich denke der Spaß wiegt es auf :D :thumbsup03:
Schlicht gesagt ein Pedal zum Bearbeiten der Mitten.

Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<
Benutzeravatar
Wizard
 
Beiträge: 3918
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: JHS Pedals Haunting Mids

Beitragvon SilviaGold » Montag 14. Januar 2019, 19:15

Ich hatte mal den Parametric EQ von Artec

https://www.thomann.de/de/artec_parametric_eq.htm

-Ist bisschen fummeliger wegen den kleinen Regler.
-Kann leider nur den Level anheben.
-Rauscht etwas (laut Thomann reviews)
-Kein True Beipass

Der JHS ist im Prinzip "nur" ein gut abgestimmter Parametric EQ.
Da gibt es bestimmt noch Alternativen die günstiger sind ;)
ICH bin kein ROBOTER - WIR sind die MENSCHEN :-)
Benutzeravatar
SilviaGold
 
Beiträge: 3690
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Bochum


Zurück zu Effektierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Butterkräm, Der60er und 2 Gäste

x