PRS S2 Vela Semi Hollow

Vorangekündigte und noch unbekannte Objekte der Begierde, Vorsicht: Kann Spuren von G.A.S. enthalten!
Benutzeravatar
Wizard
Beiträge: 4244
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: PRS S2 Vela Semi Hollow

Beitrag von Wizard » Donnerstag 16. Mai 2019, 12:01

tommy hat geschrieben:
Donnerstag 16. Mai 2019, 11:47
Ok, da muss ich Euch Recht geben. Das mit dem F Loch ist doof gelöst. :kopf_kratz01:
Wem schon mal die Schweißtropfen runterkullern, der hat jetzt ein Auffangbecken, kein Witz, schaut es euch an, die tropfen ins Innere :shock:
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<

Benutzeravatar
telly45
Beiträge: 3736
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback
Kontaktdaten:

Re: PRS S2 Vela Semi Hollow

Beitrag von telly45 » Freitag 17. Mai 2019, 06:51

Um dem lieben Tommy etwas bei der Entscheidungsfindung zu helfen ;)

https://www.musiker-board.de/threads/gi ... la.693167/
Gruß Rainer

Benutzeravatar
tommy
Beiträge: 5105
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Norderstedt SH

Re: PRS S2 Vela Semi Hollow

Beitrag von tommy » Freitag 17. Mai 2019, 07:32

Danke, Rainer, netter Bericht! :thumbsup02:
LG Tommy


Ich spiele gerne Gitarre! Gemüse hingegen ist nicht so mein Ding!

Benutzeravatar
Beppo
Beiträge: 654
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 08:32

Re: PRS S2 Vela Semi Hollow

Beitrag von Beppo » Freitag 17. Mai 2019, 08:44

Ich habe mal ne Vela gespielt und die war klasse. Aber keine Hollowbody, die ist ja brandneu.
Wer auf T-Type Gitarren steht, der kann hier eine gute Alternative finden.
Wenn´s net brummt is kaputt!

Antworten