Power Strat Projekt (baut mit!)

Selbst ist der Gitarrist: Reparieren, Pimpen, Customizen, Eigenbauten
Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 11615
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Power Strat Projekt (baut mit!)

Beitrag von Magman » Dienstag 4. Februar 2020, 16:41

Ein lieber Freund von mir bekam mit, das ich mir ne Power Strat für 80/90er Heavy Rock bauen möchte und da hat er mich heute Morgen überrascht und mir eine Gitarre zum Basteln geschenkt, die ich ihm vor Jahren mal gekauft und modifiziert hatte. Es handelt sich um eine Stagg HSS Strat. Diese stammt aus den guten Stagg Zeiten. Die bauten richtig gute Gitarren, die auf dem gleichen Niveau einer guten Squier waren. Es gibt hier Leute die Mad Cruiser‘s Feuerwehrcaster noch kennen und wissen was das für ein Tonemonster ist - Walter Kraushaar hat sie ihm auf EMG und Schaller Trem umgebaut und lackiert. Die war ja auch von mir. Ich hatte damals um die 20 Gitarren zum Superkurs gekauft, eben weil die so gut waren. Vor allem aber die Hälse! Schaut euch mal die Bilder an, was das für eine Qualität ist. Feinstes Ahorn, hier sogar mit stehenden Jahresringen! Und das Palisander Board ist auch wunderschön geriegelt. Das Profil ist ein sattes 59er. Wunderbar und wie für mich gemacht :boing01:

Ich hatte ihm gleich einen Knochensattel und dann irgendwann auch Klemm-Mechaniken montiert. Der Body ist 3-teilig. Sollte Esche oder Erle sein. Die Strat wiegt auch um die 3,5 Kilo.

Nun meine Frage an euch: die blaue durchscheinende Lackierung ist ja schon eher brav. Effektvoll umlackieren, oder so lassen und/oder mit entsprechendem Pickguard etwas in Szene setzen? Die Kopfplatte wollte ich von der Form her so lassen. Vielleicht matching Headstock aus dem gleichen Material wie das Pickguard? Neues Decal bekommt die auf jeden Fall ;)

Ich habe noch eines der guten Wilkinson WSV Tremolos hier liegen. Das kommt da auf jeden Fall rein. Hab ich Arbeit gespart, weil ansonsten müsste ich umrüsten auf 2 Punkt. Die alten WSVs sind aber in Verbindung mit einem Knochensattel (ist ja da) und Klemmmechaniken (sind auch da) absolut stimmstabil, selbst nach heftigen Divebombs.

Ich überlege mir ein EMG Lukather Set einzubauen. Bekäme ich gebraucht für kleines Geld. Oder hättet ihr bessere Vorschläge? Die Gitarre soll nicht clean betrieben werden, sondern so richtig mit Dampf :mosh: HH könnte ich mir auch vorstellen, da ich den Mittelpickup eh nicht brauch.


Hier einige Bilder von der Gitarre im aktuellen Zustand:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 11615
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Power Strat Projekt (bau mit!)

Beitrag von Magman » Dienstag 4. Februar 2020, 17:43

Wohl zu simpel oder?

Bild
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Rainer Mumpitz
Beiträge: 1006
Registriert: Freitag 24. Oktober 2014, 12:26

Re: Power Strat Projekt (bau mit!)

Beitrag von Rainer Mumpitz » Dienstag 4. Februar 2020, 17:48

Ochh, ich find das Blau nicht verkehrt! Ob mit schwarzem oder mintigem/parchment Pickguard, würde beides passen! (für mich...) :mosh:

Ansonsten bei Strats grundsätzlich Fiesta Red, Olympic White oder Sonic Blue (für mich...) :mosh:
Muffin Man

Benutzeravatar
Ingolf
Beiträge: 1689
Registriert: Sonntag 24. Januar 2016, 14:59
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Power Strat Projekt (bau mit!)

Beitrag von Ingolf » Dienstag 4. Februar 2020, 18:34

Bau keine Gitarre, die nur verzerrt klingt.
Das bereust du ungefähr
.
.
.
.
.
übermorgen.
;)

Benutzeravatar
Diet
Beiträge: 4395
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:32
Kontaktdaten:

Re: Power Strat Projekt (bau mit!)

Beitrag von Diet » Dienstag 4. Februar 2020, 18:55

Moin,

ich finde, Ingolf hat absolut recht :D

Und ist die denn nicht eigentlich so wie sie ist gut?

Aber egal, du willst ja böse :twisted: :D

Ich würde dann alles schwarz machen! Ist ernst gemeint.
Pickguard, Pickups, Body und Headstock! :mosh:

Böse ist wie bei den Harleys.
Es gibt dann nur drei Farben: Schwarz!
Glänzend, matt und seidenmatt.

Auf so was in der Art hatte ich tatsächlich auch schon öfter mal Lust.
Aber als Tele :D

Ich gebe ihr zwei Monate bei dir, länger bleibt sie nicht ;) :prost:

Gruß Diet

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 11615
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Power Strat Projekt (bau mit!)

Beitrag von Magman » Dienstag 4. Februar 2020, 19:02

Rainer Mumpitz hat geschrieben:
Dienstag 4. Februar 2020, 17:48
Ochh, ich find das Blau nicht verkehrt! Ob mit schwarzem oder mintigem/parchment Pickguard, würde beides passen! (für mich...) :mosh:

Ansonsten bei Strats grundsätzlich Fiesta Red, Olympic White oder Sonic Blue (für mich...) :mosh:
Das Blau dieser Strat ist echt sehr schön, vor allem in der Sonne ;) Ich könnte dem Body natürlich auch ein Black‘n Blue Burst verpassen, also mit der Spraydose am Rand vorbei lackieren. Bei Musicman sieht man das oft.
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 11615
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Power Strat Projekt (bau mit!)

Beitrag von Magman » Dienstag 4. Februar 2020, 19:07

Ingolf hat geschrieben:
Dienstag 4. Februar 2020, 18:34
Bau keine Gitarre, die nur verzerrt klingt.
Das bereust du
;)
Ist 11 Jahre alt dieses Video. Und zeigt wieviele wirklich geile Cleansounds man mit so einer HH Strat abdecken kann. Ja, das ist clean für mich :mrgreen:

Ich hab genau diese Schaltung mal für jemanden realisiert weil ihm das Video so gut gefallen hat.

Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 11615
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Power Strat Projekt (bau mit!)

Beitrag von Magman » Dienstag 4. Februar 2020, 19:12

Diet hat geschrieben:
Dienstag 4. Februar 2020, 18:55

Ich würde dann alles schwarz machen! Ist ernst gemeint.
Pickguard, Pickups, Body und Headstock! :mosh:

Böse ist wie bei den Harleys.
Es gibt dann nur drei Farben: Schwarz!
Glänzend, matt und seidenmatt.

Auf so was in der Art hatte ich tatsächlich auch schon öfter mal Lust.
Aber als Tele :D
Dieter ich war jemand der Chrometeile seines Choppers dem Lackierer in die Hönde drückte und sagte: mach schwarz :lol:

Ich hatte tatsächlich schon überlegt diese Strat komplett mattschwarz zu lackieren. Ein schwarzes Trem hab ich nicht, aber nen Satz schwarze Sperzels für da ganz oben. Headstock wäre dann auch schwarz, mit geilem Decal. Du hast mich da wieder auf was gebracht :mosh:

Ach ja; nein Ingolf hat hier (mal) nicht recht. DAS wird definitiv keine Gitarre für cleane Töne, das wird ne Power Strat!
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 11615
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Power Strat Projekt (baut mit!)

Beitrag von Magman » Dienstag 4. Februar 2020, 19:18

Sowas wäre natürlich auch geil. Die hässlichen EMGs überlackiert hätte ja auch was!

Bild
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Beppo
Beiträge: 740
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 08:32

Re: Power Strat Projekt (baut mit!)

Beitrag von Beppo » Dienstag 4. Februar 2020, 20:57

Nenene, schwarz ist keine Farbe.
Lass das blau und mach ein gold-anodized Pickguard drauf plus evtl. goldene Hardware, aber nach aging, ned so glänzig :ugeek: .
Wenn´s net brummt is kaputt!

Antworten