Habt ihr ein Pedal Board?

Zisch, Zerr, Blubber, Halllllllllllll, Echo... cho... ho... o
Benutzeravatar
SilviaGold
Beiträge: 3812
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Bochum

Re: Habt ihr ein Pedal Board?

Beitrag von SilviaGold » Dienstag 3. April 2018, 00:08

Genau Wah :afro:
ICH bin kein ROBOTER - WIR sind die MENSCHEN :-)

Benutzeravatar
setneck
Beiträge: 1656
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 07:17

Re: Habt ihr ein Pedal Board?

Beitrag von setneck » Dienstag 3. April 2018, 06:09

Ingolf hat geschrieben:
setneck hat geschrieben:
Ingolf hat geschrieben:
Magman hat geschrieben:So sieht das praktische Pedalboard eines befreundeten Profis aus. Nix mit hübsch ne :roll: :P

Bild
Wer braucht so viele Effekte, wenn der Amp ein Marshall JVM 410 ist? :kopf_kratz01:
Vielleicht ist es ein JS?
Das gleiche gilt auch für den JS (den hab ich selbst). ;)
Ich auch - die Anzahl der eingebauten Effekte ist überschaubar. ;)
Schöne Jrööss,
Thomas

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10245
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Habt ihr ein Pedal Board?

Beitrag von Magman » Dienstag 3. April 2018, 06:52

Ingolf hat geschrieben:
SilviaGold hat geschrieben:Vibe, Delay, Looper, Chorus, Comp auf Board <---Das ist für Gitarristen mit Soundanspruch :motz01:

OPTIK geht ja noch - nach längerer Zeit "on the Road"
Stimmt, hast Recht, ist kein Zerrer dabei, wäre hier wohl auch unnötig... :banana01:
Naja, ganz rechts, da ist ein Zerrer/Booster, eine Rocket Fuel Majik Box. Wird wohl zum anfettendes Maschl sein. Das Board ist von Soundgourmet Alex Beyrodt. Kürzlich hatten wir es ja noch von den Boss Tretern und ihrer Zuverlässigkeit, samt PLV. Hier sind reichlich davon zu sehen. Geil auch die Verkabelung, da wird wohl genommen was 'noch' funktioniert ;)
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Motörheiko
Beiträge: 930
Registriert: Sonntag 29. Mai 2016, 18:16

Re: Habt ihr ein Pedal Board?

Beitrag von Motörheiko » Dienstag 3. April 2018, 07:22

Magman hat geschrieben:
Ingolf hat geschrieben:
SilviaGold hat geschrieben:Vibe, Delay, Looper, Chorus, Comp auf Board <---Das ist für Gitarristen mit Soundanspruch :motz01:

OPTIK geht ja noch - nach längerer Zeit "on the Road"
Stimmt, hast Recht, ist kein Zerrer dabei, wäre hier wohl auch unnötig... :banana01:
Naja, ganz rechts, da ist ein Zerrer/Booster, eine Rocket Fuel Majik Box. Wird wohl zum anfettendes Maschl sein. Das Board ist von Soundgourmet Alex Beyrodt. Kürzlich hatten wir es ja noch von den Boss Tretern und ihrer Zuverlässigkeit, samt PLV. Hier sind reichlich davon zu sehen. Geil auch die Verkabelung, da wird wohl genommen was 'noch' funktioniert ;)
... das ist wohl der Unterschied zwischen workin´ Musician und Voodoobasteleien für´s Wohnzimmer / Zahnarztband ...

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10245
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Habt ihr ein Pedal Board?

Beitrag von Magman » Dienstag 3. April 2018, 07:30

heiko7471 hat geschrieben:
Magman hat geschrieben:
Ingolf hat geschrieben:
SilviaGold hat geschrieben:Vibe, Delay, Looper, Chorus, Comp auf Board <---Das ist für Gitarristen mit Soundanspruch :motz01:

OPTIK geht ja noch - nach längerer Zeit "on the Road"
Stimmt, hast Recht, ist kein Zerrer dabei, wäre hier wohl auch unnötig... :banana01:
Naja, ganz rechts, da ist ein Zerrer/Booster, eine Rocket Fuel Majik Box. Wird wohl zum anfettendes Maschl sein. Das Board ist von Soundgourmet Alex Beyrodt. Kürzlich hatten wir es ja noch von den Boss Tretern und ihrer Zuverlässigkeit, samt PLV. Hier sind reichlich davon zu sehen. Geil auch die Verkabelung, da wird wohl genommen was 'noch' funktioniert ;)
... das ist wohl der Unterschied zwischen workin´ Musician und Voodoobasteleien für´s Wohnzimmer / Zahnarztband ...
Sozusagen ja :P

Klasse finde ich ja wie einfach es ja doch ist sich die Einstellungen zu merken. Alleine das wäre ja schon ein NoGo für die meisten Leute aus den Pedalsportgruppen ;)
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Motörheiko
Beiträge: 930
Registriert: Sonntag 29. Mai 2016, 18:16

Re: Habt ihr ein Pedal Board?

Beitrag von Motörheiko » Dienstag 3. April 2018, 07:46

Magman hat geschrieben:
heiko7471 hat geschrieben:
Magman hat geschrieben:
Ingolf hat geschrieben:
SilviaGold hat geschrieben:Vibe, Delay, Looper, Chorus, Comp auf Board <---Das ist für Gitarristen mit Soundanspruch :motz01:

OPTIK geht ja noch - nach längerer Zeit "on the Road"
Stimmt, hast Recht, ist kein Zerrer dabei, wäre hier wohl auch unnötig... :banana01:
Naja, ganz rechts, da ist ein Zerrer/Booster, eine Rocket Fuel Majik Box. Wird wohl zum anfettendes Maschl sein. Das Board ist von Soundgourmet Alex Beyrodt. Kürzlich hatten wir es ja noch von den Boss Tretern und ihrer Zuverlässigkeit, samt PLV. Hier sind reichlich davon zu sehen. Geil auch die Verkabelung, da wird wohl genommen was 'noch' funktioniert ;)
... das ist wohl der Unterschied zwischen workin´ Musician und Voodoobasteleien für´s Wohnzimmer / Zahnarztband ...
Sozusagen ja :P

Klasse finde ich ja wie einfach es ja doch ist sich die Einstellungen zu merken. Alleine das wäre ja schon ein NoGo für die meisten Leute aus den Pedalsportgruppen ;)
... würde gerne mal sehen wie diese Nerds ein klassisches Livepult beschriften ... und deren Abhandlungen lesen, welches Gaffa am besten klingt ...
... und wie es dann federt, schmatzt und klingelt ... und welche Farbe - vergiss verdammt nochmal in der Betrachtung niemals die Farbe des Gaffa ...

Ich erinnere mich an den Backstagebesuch des Queen Musicals ... alle Amps und Effekte fest eingestellt und die Drehregler ich meine sogar mit Schrauben gegen (un)gewolltes Verdrehen fixiert ... die AC30 "zerlegt" - Chassis in der Rückwand, Lautsprecher in der Schallkabine ... das würde bei einigen Freaks für Brechreiz sorgen ... wo bleibt denn da das mitschwingen des Baffleboards - muahhhh ... aber ein ziemlich konstanter Sound - lol ...

Benutzeravatar
SilviaGold
Beiträge: 3812
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Bochum

Re: Habt ihr ein Pedal Board?

Beitrag von SilviaGold » Dienstag 3. April 2018, 10:29

Gut ist wohl nur was jedem grade so recht ist :lol: ...ist mir recht.

Eins bleibt mal festzuhalten... ohne Vibe kein Vibe ohen Wah kein Wah ohne Hall + Delay kein HalloHalloHAlloHallo... etc.
Gitarrensounds können reichhaltig werden - das macht Spass!

Pedalboarde oder Fernbedienbare Fusstreter sind notwendig wenn man nicht wie Bonamassa oder andere "Stars" eine Roadie dafür hat, der das Umschalten übernimmt.

Aussehen wird überbewertet- auf Dauer funktionieren soll das alles - Das ist aber keine unlösbare Aufgabe :)
ICH bin kein ROBOTER - WIR sind die MENSCHEN :-)

Benutzeravatar
Manuel
Beiträge: 2149
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 13:58
Wohnort: Moers

Re: Habt ihr ein Pedal Board?

Beitrag von Manuel » Dienstag 3. April 2018, 11:59

SilviaGold hat geschrieben:Aussehen wird überbewertet- auf Dauer funktionieren soll das alles - Das ist aber keine unlösbare Aufgabe :)
Stabile Funktion ist das wichtigste, dabei hilft auch ein sauberer, ordentlicher Aufbau und der sieht dann auch noch gut aus!
Ich hab meine Boards gerne so aufgebaut, dass es in meinen Augen schön aussieht. Aber auch hier gilt: Form follows function ;)
Grusz,

Manuel

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich mag E-Gitarren, Röhrenverstärker und Effektgeräte, Hauptsache nicht zu teuer ... ;)

Benutzeravatar
SilviaGold
Beiträge: 3812
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Bochum

Re: Habt ihr ein Pedal Board?

Beitrag von SilviaGold » Dienstag 3. April 2018, 12:51

JA genau die Form folgt der Funktion seh ich auch so :thumbsup03:
ICH bin kein ROBOTER - WIR sind die MENSCHEN :-)

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10245
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Habt ihr ein Pedal Board?

Beitrag von Magman » Dienstag 3. April 2018, 14:29

Nicht desto trotz erfreuen WIR uns HIER an schön gestylten FX-Boards.

Ein Kollege fragte mich, ob ich ihm nicht eins bauen könnte mit zwei Etagen aus Siebdruckplatten. So in der Art wie Manuel das hier gemacht hat.

Bild


Anstatt Aluwinkel würde ich die Kanten alle fasen und die Ecken runden. Siebdruckplatten sehn ja durch ihre Mahagoni-Optik schon gut aus. Von den Profis weiß ich, das man am besten selbstklebenden Filz nimmt als Untergrund. Darauf hält Velcro sehr gut. Nutze ich selbst auch und kann es einem jedem Bastler sehr empfehlen. Diese Filzplatten hier z.B. eignen sich bestens.
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Antworten