Fame JTA-05 Sweet Baby Combo

Vorangekündigte und noch unbekannte Objekte der Begierde, Vorsicht: Kann Spuren von G.A.S. enthalten!

Re: Fame JTA-05 Sweet Baby Combo

Beitragvon Valdez » Montag 4. Juni 2018, 21:02

Prima!
Die sind selten gebraucht zu haben.
Benutzeravatar
Valdez
 
Beiträge: 57
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 19:17
Wohnort: Leverkusen

Re: Fame JTA-05 Sweet Baby Combo

Beitragvon Butterkräm » Samstag 9. Juni 2018, 12:28

Die Kiste ist da, alles gut. Ich habe erstmal das Gitter abgemacht, klingt tatsäch besser ohne, bilde ich mir jedenfalls ein! :lol: :lol:
Ob ich den behalte oder wirklich brauche, steht noch nicht fest, aber es gibt bestimmt Interessenten ggfls. ;-)
Grüße,
Hannes
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk
Benutzeravatar
Butterkräm
 
Beiträge: 1167
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal

Re: Fame JTA-05 Sweet Baby Combo

Beitragvon HaWe » Samstag 9. Juni 2018, 15:19

Butterkräm hat geschrieben:Ich habe erstmal das Gitter abgemacht, klingt tatsäch besser ohne, bilde ich mir jedenfalls ein! :lol: :lol:


Bei meinem war es jedenfalls definitiv so. :mrgreen:

Viel Spaß mit dem Kleinen!

Ach ja ..... Volumen auf 12 und der Rest mit dem Gitarrenvolumen kling (zumindest für mich) am besten. ;)
Gruß HaWe
HaWe
 
Beiträge: 1355
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:16

Re: Fame JTA-05 Sweet Baby Combo

Beitragvon Butterkräm » Samstag 9. Juni 2018, 15:46

Das war schon mein ernst, hätte ich ja auch nicht gedacht! :mrgreen:
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk
Benutzeravatar
Butterkräm
 
Beiträge: 1167
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal

Re: Fame JTA-05 Sweet Baby Combo

Beitragvon telly45 » Sonntag 10. Juni 2018, 08:16

HaWe hat geschrieben:...
Viel Spaß mit dem Kleinen!

Ach ja ..... Volumen auf 12 und der Rest mit dem Gitarrenvolumen kling (zumindest für mich) am besten. ;)


Auch von mir viel Spaß mit dem Kleinen :prost:

Aber: Vol auf 12 klingt für mich leider nur noch :thumbsdown01: . Über 8 gehe ich mit dem Amp nicht, auch nicht mit SC. Am liebsten so halb auf und ein paar vernünftigte Treter davor, das macht richtig Laune und einen tollen Cleansound gibts noch obendrauf :thumbs:
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 3318
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

Re: Fame JTA-05 Sweet Baby Combo

Beitragvon Butterkräm » Montag 11. Juni 2018, 12:43

Klingt ja ganz gut! Brauche ich aber nicht! Möchte jemand? Habe 119 Euro bezahlt, die möchte ich gerne wieder haben. Versand käme obendrauf.
Grüße,
Hannes
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk
Benutzeravatar
Butterkräm
 
Beiträge: 1167
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal

Re: Fame JTA-05 Sweet Baby Combo

Beitragvon Keef » Montag 11. Juni 2018, 14:29

Vom komprimiertem Jutjuub-Sound ma abgesehn....
Hab mir jetz einige Videos angehört bzw. -gesehen.
Ich finde die Dinger durch die Bank weg einfach nur plärrig…

Just my 2 €irocent…
"Ich kenne Sie irgendwoher..."
"Sie schauen zuviel Pornos!"
Bild
Benutzeravatar
Keef
 
Beiträge: 547
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 12:42
Wohnort: Rhoihesse

Re: Fame JTA-05 Sweet Baby Combo

Beitragvon Butterkräm » Montag 11. Juni 2018, 14:38

Genau das sind sie überraschenderweise eben nicht, dann hätte ich nämlich auch nicht geschrieben: klingt gut! ;-)
Aber auch nur meine Meinung!
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk
Benutzeravatar
Butterkräm
 
Beiträge: 1167
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal

Re: Fame JTA-05 Sweet Baby Combo

Beitragvon telly45 » Montag 11. Juni 2018, 14:39

Keef hat geschrieben:Vom komprimiertem Jutjuub-Sound ma abgesehn....
Hab mir jetz einige Videos angehört bzw. -gesehen.
Ich finde die Dinger durch die Bank weg einfach nur plärrig…

Just my 2 €irocent…


Stellt sich in echt allerdings anders dar. Bereits im Original war ich ob der Tiefe und Fülle des Sounds in Anbetracht eines 8er Speakers sehr angetan. Wo er für mich nix mehr wird, ist wie gesagt voll auf, aber da ist jeder ja anders. Clean mit einer Paula wird auch eher so lala sein, zuwenig Sparkle dafür, aber mit einer Tele - sehr schön :thumbsup02:
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 3318
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

Re: Fame JTA-05 Sweet Baby Combo

Beitragvon Keef » Montag 11. Juni 2018, 15:22

Kann schon sein - aber wie geschruben…
Die ganzen „Tischhupen“ sag ich mal, sind nix für mich.
Auch den Ibanez Valbee find ich entgegen Manuel fürchterlich wenn man ihn aufdreht.
Der geht für mich nur wie der Microcube zum: „Zur Platte bzw. CD dazuspielen“ oder mal im freien, und selbst da geht eigentlich nur die Schweinenase - aber wie geschruben: Just my 2 Cent.

An meinem Deluxe-Klon hab ich jetzt einen Soak, den einer in FB angeboten hat.
DEN finde ich jetz nach 3 std. spielen richtig gut. Sogut wie kein Höhenklau, 2 Stufen -> kleine Bühne für ca. 50 Leutz und 1x Bedroomlevel.
Probiert mit LP & SG Junior, Scheithauer In allen Schaltungen -> alles da. SUBBER!
Lieber sowas als ˋnen Handtaschenämp. Und günstiger… :thumbsup02:

So - aufem Balkon sitzen und weiterspielen :P

Keef

Bild
"Ich kenne Sie irgendwoher..."
"Sie schauen zuviel Pornos!"
Bild
Benutzeravatar
Keef
 
Beiträge: 547
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 12:42
Wohnort: Rhoihesse

VorherigeNächste

Zurück zu Produktinformationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

x