Fame JTA-05 Sweet Baby Combo

Vorangekündigte und noch unbekannte Objekte der Begierde, Vorsicht: Kann Spuren von G.A.S. enthalten!

Re: Fame JTA-05 Sweet Baby Combo

Beitragvon Wizard » Montag 11. Juni 2018, 15:56

Lecker Bild mit iPhone Kabel :mrgreen:
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<
Benutzeravatar
Wizard
 
Beiträge: 3440
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Fame JTA-05 Sweet Baby Combo

Beitragvon Keef » Montag 11. Juni 2018, 16:18

Nee - fers Ipad zum Poste…
"Ich kenne Sie irgendwoher..."
"Sie schauen zuviel Pornos!"
Bild
Benutzeravatar
Keef
 
Beiträge: 547
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 12:42
Wohnort: Rhoihesse

Re: Fame JTA-05 Sweet Baby Combo

Beitragvon Manuel » Dienstag 12. Juni 2018, 08:08

Keef hat geschrieben:Auch den Ibanez Valbee find ich entgegen Manuel fürchterlich wenn man ihn aufdreht.


Ja, fand ich vor den Mods auch nicht so toll. Seitdem er einen anderen Speaker und einen verschönerten Boost hat ist alles prima.
Allein auf Grund der Größe des Speakers und des Gehäuses sind hier natürlich immer noch physikalische Grenzen gesetzt.
Taugt eigentlich nicht mal als Hamsterkäfig, weil man dann Ärger mit dem Tierschutz bekommt wegen nicht artgerechter Haltung ... :mrgreen:
Grusz,

Manuel

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich mag E-Gitarren, Röhrenverstärker und Effektgeräte, Hauptsache nicht zu teuer ... ;)
Benutzeravatar
Manuel
 
Beiträge: 1985
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 13:58
Wohnort: Moers

Re: Fame JTA-05 Sweet Baby Combo

Beitragvon HaWe » Dienstag 12. Juni 2018, 15:30

Hm ......... irgend einen Grund wird es wohl dafür geben, dass diese kleinen 8"-er so beliebt waren/sind. :thumbsup03:

Mir gefällt er definitiv auch! :D
Alleine gespielt ......... muss man mögen.
Aber im Kontext .......... :thumbsup02:




PS:
mit 10"-er oder 12"-er klingt er halt etwas - sagen wir mal - schöner. ;)
Gruß HaWe
HaWe
 
Beiträge: 1352
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:16

Re: Fame JTA-05 Sweet Baby Combo

Beitragvon Butterkräm » Dienstag 12. Juni 2018, 15:54

Ganz klar: Du brauchst einen Zweiten! ;-)
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk
Benutzeravatar
Butterkräm
 
Beiträge: 1167
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal

Re: Fame JTA-05 Sweet Baby Combo

Beitragvon HaWe » Dienstag 12. Juni 2018, 17:34

Butterkräm hat geschrieben:Ganz klar: Du brauchst einen Zweiten! ;-)

Ich hab eh schon zu viele .... ;)
Gruß HaWe
HaWe
 
Beiträge: 1352
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:16

Re: Fame JTA-05 Sweet Baby Combo

Beitragvon kunstetter » Donnerstag 14. Juni 2018, 21:24

Möchte nur erwähnen, dass ich auch eine solcherlei Pupsbüchse besitze, einen "Epiphone Electar Tube 10". Beispielguck:

https://reverb.com/item/1414967-epiphon ... -amplifier

Daran habe ich zum einzigen Mal einen Amp Abrauchen sehen: Normal Gedengel bei unter mittlerer Lautstärke: Ein ordentliches "POFF!", ein kleines Stichflämmchen, ein neues Geräusch, dann Stille.Stecker raus, Flämmchen schnell erstickt. Reparatur beim Dortmunder Röhrenmenschen Finkhäuser. Und seitdem läuft er wie ein Gewitter und klingt auch recht ordentlich im Bedroom. Habe leider nie Recording mit ihm versucht.

kunstetter
Benutzeravatar
kunstetter
 
Beiträge: 71
Registriert: Samstag 10. März 2018, 12:47

Vorherige

Zurück zu Produktinformationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

x