Banjo für Arme

Klampfen mit ohne Strom
Benutzeravatar
Paulasyl
Beiträge: 1403
Registriert: Montag 12. Dezember 2016, 20:25
Wohnort: Anne Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Banjo für Arme

Beitrag von Paulasyl » Dienstag 18. Mai 2021, 19:51

Und Dolomiti mit leuchtenden Atomfarben!
Mein Körper besteht zu 65% aus Müdigkeit, der Rest ist Hunger.

Benutzeravatar
setneck
Beiträge: 2410
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 07:17

Re: Banjo für Arme

Beitrag von setneck » Dienstag 18. Mai 2021, 20:23

Und Split (das war von Schöller?).
Schöne Jrööss,
Thomas

Benutzeravatar
tommy
Beiträge: 8721
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Norderstedt SH

Re: Banjo für Arme

Beitrag von tommy » Mittwoch 19. Mai 2021, 21:45

Hab noch 'nen kleinen Nachtrag:





:banana01:
LG, Tommy


Esst mehr Obst!

Benutzeravatar
Batz Benzer
Beiträge: 13818
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Banjo für Arme

Beitrag von Batz Benzer » Mittwoch 19. Mai 2021, 21:49

:muahaha: :danke:
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin

Benutzeravatar
Paulasyl
Beiträge: 1403
Registriert: Montag 12. Dezember 2016, 20:25
Wohnort: Anne Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Banjo für Arme

Beitrag von Paulasyl » Donnerstag 20. Mai 2021, 12:11

Virtuos!
Mein Körper besteht zu 65% aus Müdigkeit, der Rest ist Hunger.

Benutzeravatar
Butterkräm
Beiträge: 2313
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Banjo für Arme

Beitrag von Butterkräm » Freitag 21. Mai 2021, 10:58

Batz Benzer hat geschrieben:
Dienstag 18. Mai 2021, 19:51
Caramac war auch dabei; ein absoluter Kindheits-Kracher!!!

Ist aber nicht mehr das, was es mal war: Schmeckt nur noch nach Zucker und Masse... :?

Ich will Brauner Bär zurück!!! :motz01:
Ist das Caramac wirklich anders als früher? :kopf_kratz01: Manchmal denke ich, daß sich der Geschmack auch verändert hat. Aber ich liebe Caramac auch heute noch, und das war früher noch besser? DER Karamel-Kracher sind aber immer noch Muh-Muh! Das ist noch mehr Kindheitserinnerung, für mich jedenfalls.
Und den braunen Bär, den gab es doch wieder, ist er wieder verschwunden? Da dachte ich aber wirklich immer: der schmeckte damals besser. Alleine das Milcheis drumherum war nicht so wässrig...! :lol:
Alles ist futsch!

Und...

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk[/color]

Benutzeravatar
Batz Benzer
Beiträge: 13818
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Banjo für Arme

Beitrag von Batz Benzer » Freitag 21. Mai 2021, 11:20

Die Baruner Bär-Neuauflage ist leider schon Jaaaahre her, und für mich hat das so "wie füher" geschmeckt. ;)

Caramac ist hier liegen geblieben; packe ich Dir beim nächsten Pedal dazu. :prost:
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin

Benutzeravatar
Butterkräm
Beiträge: 2313
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Banjo für Arme

Beitrag von Butterkräm » Montag 24. Mai 2021, 09:36

:lol: :banana02:
Alles ist futsch!

Und...

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk[/color]

Benutzeravatar
setneck
Beiträge: 2410
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 07:17

Re: Banjo für Arme

Beitrag von setneck » Montag 24. Mai 2021, 11:55

Ich steh ja immer noch auf "Mr. Tom". 8-)
Tu ich meinen Zähnen aber nur seehr selten an. :oops:
Schöne Jrööss,
Thomas

Antworten