Squier FSR Classic Vibe '60s Telecaster Thinline Limited Edition

Vorangekündigte und noch unbekannte Objekte der Begierde, Vorsicht: Kann Spuren von G.A.S. enthalten!
Benutzeravatar
OhNoNoNo
Beiträge: 379
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2015, 13:09
Wohnort: am Wasser

Re: Squier FSR Classic Vibe '60s Telecaster Thinline Limited Edition

Beitrag von OhNoNoNo » Dienstag 20. Juli 2021, 08:49

War nach dem Krieg nicht zufällig Sitz der Bundesregierung. Weitgehend unzerstört und mit wunderschönem Umland gesegnet.

Squier hatten schon immer goile Geigen. Allerdings eher im oberen Segment.
Habe selber seit vielen Jahren eine CV-Tele Custom. :thumbsup03:
Im Segment darunter taugt m. Mng. nach nur die Affinity Tele was.
Wahrscheinlich alles nix gegen die hierige Thinline ... ❤️
Zuletzt geändert von OhNoNoNo am Dienstag 20. Juli 2021, 20:13, insgesamt 2-mal geändert.
Von meinem Commodore 64 gesendet

Benutzeravatar
Deluxeplayer
Beiträge: 2794
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 00:04

Re: Squier FSR Classic Vibe '60s Telecaster Thinline Limited Edition

Beitrag von Deluxeplayer » Dienstag 20. Juli 2021, 14:20

Hallo Diet!
Diet hat geschrieben:
Montag 19. Juli 2021, 23:48
...Hach...
manchmal denke ich, Bonn ist auch eine schöne Stadt zum da leben. :D
Haha ;)
Ja, Bonn ist schon schön - und wir würden dich sicher gerne öfter sehen :thumbsup03:
Aber Bonn ist auch ERHEBLICH weiter weg vom Meer als Lübeck ;)

LG - C.

Benutzeravatar
Batz Benzer
Beiträge: 13597
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Squier FSR Classic Vibe '60s Telecaster Thinline Limited Edition

Beitrag von Batz Benzer » Mittwoch 21. Juli 2021, 08:07

Bonn ist in der Tat eine lebens- wie liebenswerte Stadt; leider wurden in den letzten 30 Jahren ein paar bauliche Entscheidungen getroffen, die unser Bundesdorf nicht haben schöner werden lassen.

Narben vom Krieg hat diese Stadt natürlich auch, aber im Stadtkern ist in der Tat vieles erhalten geblieben. Ich empfinde diese architektonische Diversität aber grundsätzlich als Spiegelbild meiner Generation und damit durchaus als angenehm.

Das Besondere ist vielleicht das Lebensgefühl, das hier vorherrscht.
Ingolf hat geschrieben:
Montag 19. Juli 2021, 21:25
Man, what a beauty! :thumbsup02:
Jau, finde ich auch! :prost:
BruderM hat geschrieben:
Montag 19. Juli 2021, 22:03
Ich hab ja die "alte" Version mit Nudelteig-Korpus..... ist das ein großer Unterschied?
Gruß
Marc
Ich finde diese Frage recht schwer zu beantworten, glaube ich doch, dass der Hals 2/3 und der Korpus 1/3 des Klanges ausmacht, wobei der Hals eher klangstiftend ist und der Korpus den Einfluss hat, den ein Lautsprecher auf den Geamtsound hat. Wobei auch dieser Vergleich hinkt, da im Zusammenspiel von Hals und Korpus mehr Faktoren eine Rolle spielen wie z.B. die Ausrichtung des Holzes.

Aber danach haste ja nicht gefragt, Marc, daher: Trocken bemerke ich keinen wirklich großartig anderen Ton als bei einer Squier mit Mahagoni-, Esche- oder Nudelteig-Korpus. :mrgreen:
Magman hat geschrieben:
Montag 19. Juli 2021, 22:09
In natura noch hübscher finde ich. Und das die Squier Necks eher mager sind wusstest Du ja vorher schon. Aber man gewöhnt sich ja irgendwie an alles :)
Ja, das war mir klar. Ich finde aber tatasächlich, dass es hier irgendwie passt mit der Halsdicke; ist nicht das K.O.-Kriterium.

Dennoch wurde die Thinline bei mir nur 26h alt und erfreut jetzt einen Ex-Schüler und Freund von mir, bleibt also in Bonn und in der Familie.

Denn: Mittel- bis langfristig hätte sie mich wohl eh verlassen; und da ich im Tausch anderes Spielzeug erhalten habe, ist mal wieder alles gut. :mrgreen:

Zumal ich Kumpel nebst Gitarre - und hier schließt sich der Kreis - gerne zur nächsten Rosental-Rottung mitbringe. Einmal Win-win für alle! :rofl:

Liebe Grüße,

Batz. :smoke01:
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin

Benutzeravatar
tommy
Beiträge: 8523
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Norderstedt SH

Re: Squier FSR Classic Vibe '60s Telecaster Thinline Limited Edition

Beitrag von tommy » Mittwoch 21. Juli 2021, 09:09

Batz Benzer hat geschrieben:
Mittwoch 21. Juli 2021, 08:07
....und da ich im Tausch anderes Spielzeug erhalten habe, ist mal wieder alles gut. :mrgreen:
........Jaaaaa?......Uuuuund? :roll: :kopf_kratz01:



Mannmannmann! :manney: :mrgreen:
LG, Tommy


Esst mehr Obst!

Benutzeravatar
Batz Benzer
Beiträge: 13597
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Squier FSR Classic Vibe '60s Telecaster Thinline Limited Edition

Beitrag von Batz Benzer » Mittwoch 21. Juli 2021, 09:39

Ja klar; nebenher jongliere ich mit brennenden Katzenbabies, derweil ich alle Völker der Welt befriede, Chuck Norris die Fresse poliere, mal eben den gesamten Schutt im Ahrtal beseitige und die saubere Energiequelle der Zukunft erfinde... :manney:

Gemach, jugendlicher Freund, gemach; kommt Zeit, kommt Wortmeldung. Kann ja eh nicht an mich halten in der Hinsicht... :mrgreen:

Das dann aber doch in einem anderen Thread. ;)

Danke für Dein Interesse,

:prost: ,

Batz
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin

Benutzeravatar
tommy
Beiträge: 8523
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Norderstedt SH

Re: Squier FSR Classic Vibe '60s Telecaster Thinline Limited Edition

Beitrag von tommy » Mittwoch 21. Juli 2021, 10:05

Batz Benzer hat geschrieben:
Mittwoch 21. Juli 2021, 09:39
Ja klar; nebenher jongliere ich mit brennenden Katzenbabies, derweil ich alle Völker der Welt befriede, Chuck Norris die Fresse poliere, mal eben den gesamten Schutt im Ahrtal beseitige und die saubere Energiequelle der Zukunft erfinde... :manney:
Pah...und sonst so? :roll: :mrgreen:


:prost:
LG, Tommy


Esst mehr Obst!

Benutzeravatar
Batz Benzer
Beiträge: 13597
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Squier FSR Classic Vibe '60s Telecaster Thinline Limited Edition

Beitrag von Batz Benzer » Mittwoch 21. Juli 2021, 10:06

V'dammt... :oops:

Gelten auch sauber geschnittene Fußnägel?

:D ,

Batz.
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin

Benutzeravatar
Butterkräm
Beiträge: 2298
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Squier FSR Classic Vibe '60s Telecaster Thinline Limited Edition

Beitrag von Butterkräm » Mittwoch 21. Juli 2021, 17:22

Batz Benzer hat geschrieben:
Mittwoch 21. Juli 2021, 08:07
Dennoch wurde die Thinline bei mir nur 26h alt und erfreut jetzt einen Ex-Schüler und Freund von mir, bleibt also in Bonn und in der Familie.
Das ist doch schön! Ich tippe mal, irgendwas hätte mich auch nicht glücklich gemacht an ihr! :banana02:
Alles ist futsch!

Und...

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk[/color]

Benutzeravatar
Batz Benzer
Beiträge: 13597
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Squier FSR Classic Vibe '60s Telecaster Thinline Limited Edition

Beitrag von Batz Benzer » Mittwoch 21. Juli 2021, 17:22

:D :thumbsup03:
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin

Antworten