WHAT’S ON THE BENCH?

Selbst ist der Gitarrist: Reparieren, Pimpen, Customizen, Eigenbauten
Benutzeravatar
Motörheiko
Beiträge: 1526
Registriert: Sonntag 29. Mai 2016, 18:16

Re: WHAT’S ON THE BENCH?

Beitrag von Motörheiko » Montag 22. November 2021, 17:02

:muahaha:
tommy hat geschrieben:
Montag 22. November 2021, 16:14
Magman hat geschrieben:
Montag 22. November 2021, 15:02
Was mir besonders gut gefällt ist das Florentiner-Hörnchen. Ich selbst mag das lieber etwas spitz so wie hier. Sehr chique :thumbs:
Sorry, "Spitze Hörnchen" löst bei mir immer einen Reflex aus! :mrgreen:


Bild

:undwech:
SENSATIONELL :muahaha:
notasis - Oasis Tribute Band

Benutzeravatar
Paulasyl
Beiträge: 1403
Registriert: Montag 12. Dezember 2016, 20:25
Wohnort: Anne Ruhr
Kontaktdaten:

Re: WHAT’S ON THE BENCH?

Beitrag von Paulasyl » Montag 22. November 2021, 19:44

Der überholt doch nur, sieht man an den angelegen Ohren.
Mein Körper besteht zu 65% aus Müdigkeit, der Rest ist Hunger.

Benutzeravatar
Wizard
Beiträge: 6869
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: WHAT’S ON THE BENCH?

Beitrag von Wizard » Montag 22. November 2021, 19:55

Tommy und Batz! :mrgreen:
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<

Benutzeravatar
Batz Benzer
Beiträge: 13818
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: WHAT’S ON THE BENCH?

Beitrag von Batz Benzer » Dienstag 23. November 2021, 13:28

8-)
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin

Benutzeravatar
Diet
Beiträge: 5896
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:32
Kontaktdaten:

Re: WHAT’S ON THE BENCH?

Beitrag von Diet » Dienstag 23. November 2021, 14:35

Hab es jetzt erst gesehen.

Boah :o
Großartige Arbeit :thumbsup02:

Also die Gitarre jetzt
nicht die Hörnchen :lol:

Colombo
Beiträge: 334
Registriert: Mittwoch 24. Juli 2019, 16:44

Re: WHAT’S ON THE BENCH?

Beitrag von Colombo » Dienstag 23. November 2021, 16:11

Diet hat geschrieben:
Dienstag 23. November 2021, 14:35
Hab es jetzt erst gesehen.

Boah :o
Großartige Arbeit :thumbsup02:

Also die Gitarre jetzt
nicht die Hörnchen :lol:
Danke Diet.
Jetzt müsste ich nur noch mit der Tele so schön Musik machen können wie Du sie machst, dann würde bei mir die Sonne aufgehen.
Gruß Rainer

Benutzeravatar
tommy
Beiträge: 8721
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Norderstedt SH

Re: WHAT’S ON THE BENCH?

Beitrag von tommy » Dienstag 23. November 2021, 16:25

Je länger ich sie mir anschaue, um so sensationeller finde ich den gleitenden Übergang der Carve zur Armschräge!
Stilelement und Ergonomie perfekt vereint! :thumbsup02:

P.S.
Wie klingt sie eigentlich?
LG, Tommy


Esst mehr Obst!

Colombo
Beiträge: 334
Registriert: Mittwoch 24. Juli 2019, 16:44

Re: WHAT’S ON THE BENCH?

Beitrag von Colombo » Dienstag 23. November 2021, 16:53

tommy hat geschrieben:
Dienstag 23. November 2021, 16:25
Je länger ich sie mir anschaue, um so sensationeller finde ich den gleitenden Übergang der Carve zur Armschräge!
Stilelement und Ergonomie perfekt vereint! :thumbsup02:

P.S.
Wie klingt sie eigentlich?
Im Moment noch nicht so schön. Ich bekomme die G- und die A-Saite nicht sauber zu klingen.
Ich denke, das es an den Saitenreitern liegt. Die waren zwar günstig, sind aber nicht perfekt gefertigt.
Es bewahrheitet sich wieder, wer billig kauft, kauft zweimal.

Zu dem habe ich nur Tonerider PUs verbaut, die ich noch liegen hatte.
Ich wollte hier kein Geld mehr reinstecken, da ich die eh kaum spielen werde.
Mein 60s Strat, die ich gebaut habe ist mir so gut gelungen, dass ich nicht anderes mehr spiele.
Gruß Rainer

Benutzeravatar
Wizard
Beiträge: 6869
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: WHAT’S ON THE BENCH?

Beitrag von Wizard » Dienstag 23. November 2021, 17:55

Ich mußte in den letzten Tagen immer wieder zwanghaft auf die Tele-Bilder klicken, inzwischen hab ich sie runtergeladen :mrgreen:
Aber ich hab das Meisterstück ja schon gelobt und hoffe nun mit dir, dass sie bald auch noch richtig tönt.

Ja, es stimmt, nicht so tolle Saitenreiter oder ein ausgelatschter Sattel können das Vergnügen schmälern. Kleine Ursache, große Auswirkung.
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<

Colombo
Beiträge: 334
Registriert: Mittwoch 24. Juli 2019, 16:44

Re: WHAT’S ON THE BENCH?

Beitrag von Colombo » Donnerstag 25. November 2021, 16:17

Ich habe heute noch ein paar Feilstriche über die Saitenreiter gemacht und nun tönt sie so wie es sein soll.
Auch habe ich festgestellt, dass die neuen Tonerider Hot Classics Pickups doch etwas anders klingen als die, die ich vor einigen Jahren gekauft habe.

Jetzt bin ich am überlegen, ob ich mir nicht für die Tele das Fishman Fluence Greg Koch Gristle-Tone Pickup - Set kaufen soll.
Thomann

Hat das schon jemand mal anspielen können?
Nur für einen Test möchte ich nicht so viel Geld ausgeben.
Gruß Rainer

Antworten