Tele Liebhaber Thread

Alles über Stromruder
Benutzeravatar
Rainer Mumpitz
Beiträge: 1221
Registriert: Freitag 24. Oktober 2014, 12:26

Re: Tele Liebhaber Thread

Beitrag von Rainer Mumpitz » Mittwoch 7. April 2021, 19:15

Colombo hat geschrieben:
Mittwoch 7. April 2021, 14:49
Hier in dem Video kann man die Gitarre etwas besser beurteilen.


Wenn ich mir die Daten anschaue, hat die HB für den Preis schon einiges zu bieten, was andere Hersteller in der Preisklasse nicht haben, wie z.B. WSC Staggered Locking DieCast Mechaniken, Medium Jumbo Bünde aus Edelstahl oder einen Graph Tech TUSQ XL Sattel.
Ich hab mir die Gitarre in Dunkelgrün-Metallic ohne den getoasteten Hals für 299€ gekauft - das ist schon richtig viel Gitarre für's schmale Geld! Man sollte nur nicht den Fehler machen und sie mit einer US PRS oder Suhr etc. 1:1 vergleichen zu wollen. Warum auch, die Teile kosten dann eben auch das 10-fache...

Die Harley könnte etwas leichter sein, der Fretjob ist gut aber nicht perfekt und die Saitenlage könnte auch noch etwas niedriger einstellbar sein - aber unterm Strich egal, das Teil rockt & singt schön. :mosh: Und ich hab mir auch noch einen Satz bessere Pickups vom Rockinger bestellt. :banana03:
A Tele is a beautiful woman without all the complicated underwear.

Benutzeravatar
Butterkräm
Beiträge: 2137
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Tele Liebhaber Thread

Beitrag von Butterkräm » Mittwoch 7. April 2021, 20:12

Rainer Mumpitz hat geschrieben:
Mittwoch 7. April 2021, 19:15
Die Harley könnte etwas leichter sein, der Fretjob ist gut aber nicht perfekt und die Saitenlage könnte auch noch etwas niedriger einstellbar sein
:panic:

Genau das will ich ja eben nicht mehr! Den Bastel-Quatsch mal verlassen und eine Gitarre kaufen, die so passt!
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk

Benutzeravatar
Butterkräm
Beiträge: 2137
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Tele Liebhaber Thread

Beitrag von Butterkräm » Mittwoch 7. April 2021, 20:25

Magman hat geschrieben:
Mittwoch 7. April 2021, 15:53
Warum auch nicht mal bei einem guten Gitarrenbaumeister eine Hannes-Caster bauen lassen? Etwas woran du lange Spaß hast, etwas was dich inspiriert und selbst Customshop Gitarren aus bekannten Häusern kalt lässt.
Das wäre für mich erst recht drüber, da ich ja eigentlich wissen möchte, wie denn so ein Original eigentlich klingt oder klingen muß, sollte, können etc. Ich weiß es einfach nicht! Vielleicht klingt ja eines meiner Bastel-Projekte tatsächlich so wie das gesuchte Original? :irre01: Ich kann es nicht beurteilen, und sollte mich viel mehr mal auf das Spielen an sich konzentrieren. Aber genau dafür hätte ich dann gerne gescheites Material, wo ich nicht ständig denken muß: ja, ist bestimmt gut oder nah dran, aber richtig gut bespielen lässt es sich nicht, oder doch? Ich kenne überhaupt keinen Vergleich mehr...! :irre01:

Also ganz klar gesagt: Mir gehen die nicht hunderprozentig funktionierenden Bastel-Gitarren total auf den Senkel, und ich hätte gerne mal was Gescheites. Aber, was ist schon Hundert-Pro...! :roll:
Die Befürchtung ist also da: vielleicht klingen die Dinger hier doch besser! :panic:
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk

Benutzeravatar
Colombo
Beiträge: 291
Registriert: Mittwoch 24. Juli 2019, 16:44

Re: Tele Liebhaber Thread

Beitrag von Colombo » Mittwoch 7. April 2021, 22:09

Was bringt dir das, aber vielleicht wenn, so bleibst du immer im ungewissen und kommst nicht zur Ruhe.
Wie ich schon schrieb, such dir eine Gitarre aus, schau dir die Bewertungen an und bestell sie dir. Dann hast du den direkten Vergleich mit deinen vorhandenen Gitarren. Und wenn du dann feststellst dass deine besser klingen ist es doch alles prima, dann kannst du die Gitarre ja wieder zurücksenden. Und wenn nicht, hast du vielleicht die Gitarre fürs Leben gefunden und kannst dich voll aufs spielen konzentrieren.
Gruß Rainer

Benutzeravatar
Paulasyl
Beiträge: 1118
Registriert: Montag 12. Dezember 2016, 20:25
Wohnort: Anne Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Tele Liebhaber Thread

Beitrag von Paulasyl » Mittwoch 7. April 2021, 22:14

Gitarre fürs Leben? Hehre Vorstellung, aber in einem Forum voll mit Gearheads und alten Säcken, die nicht auf den Pfennig schauen müssen...

Aber ich weiß, was Du meinst, alles wird gut!
Mein Körper besteht zu 65% aus Müdigkeit, der Rest ist Hunger.

Online
Benutzeravatar
tommy
Beiträge: 7928
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Norderstedt SH

Re: Tele Liebhaber Thread

Beitrag von tommy » Mittwoch 7. April 2021, 22:49

Ich habe Gitarren, die sehr gut für mich funktionieren oder ich beschaffe mir Gitarren, die sehr gut für mich funktionieren.
Eigentlich ist das Thema doch damit für mich erledigt. Wozu noch Zweifel? Soviel Vertrauen in sich selbst sollte man doch haben.
Letzlich geht es m.E. vorrangig darum, prima Musik zu machen, nicht mehr und nicht weniger.

Die heutige Zeit lässt leider zu viele Menschen einfach nicht zur Ruhe kommen.
LG, Tommy


Esst mehr Obst!

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 14449
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Tele Liebhaber Thread

Beitrag von Magman » Donnerstag 8. April 2021, 05:35

tommy hat geschrieben:
Mittwoch 7. April 2021, 22:49
Die heutige Zeit lässt leider zu viele Menschen einfach nicht zur Ruhe kommen.
So sieht es aus Tommy! Und damit wir hier wieder zur Ruhe kommen poste ich mal ein Bildchen von der wohl klassischsten Telecaster ever. So muss ne Telli aussehen und nicht andreas :sabber:

Bild
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Armint
Beiträge: 479
Registriert: Freitag 11. September 2015, 09:46

Re: Tele Liebhaber Thread

Beitrag von Armint » Donnerstag 8. April 2021, 08:01

Dann muss ich mit meiner ja nur noch 50 Jahre warten...

Bild
Wer findet den Fehler?
Ein Bass hat 4 Saiten. Alles andere ist Schnullibulli.
Gear: Gitarren und Bässe von u.a. Fender, Hagström, Höfner, MusicMan, PRS, Sandberg, Taylor, Tokai. Amps/Boxen von Basstown, Fender, Glockenklang, Roland.

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 14449
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Tele Liebhaber Thread

Beitrag von Magman » Donnerstag 8. April 2021, 08:13

Armin es war noch nie ein Fehler die Control Plate um 180 Grad zu drehen :thumbs:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

kiroy
Beiträge: 1260
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 17:00

Re: Tele Liebhaber Thread

Beitrag von kiroy » Donnerstag 8. April 2021, 08:29

Magman hat geschrieben:
Donnerstag 8. April 2021, 08:13
... die Control Plate um 90 Grad zu drehen
Das sieht interessant aus. :o
Was macht man dann mit dem großen Loch im Korpus? :kopf_kratz01:

Bild
Zuletzt geändert von kiroy am Donnerstag 8. April 2021, 09:23, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten